Äusserungen und Behandlung orchiepididymitis

Inhalt

  • Signs orchiepididymitis
  • Komplikationen orchiepididymitis
  • Aktionen Arzt bei orchiepididymitis


  • Orchiepididymitis ist die Vereinigung von zwei verschiedenenKrankheiten: Entzündungsprozess Hoden (Orchitis) und Nebenhoden (Epididymitis) - unter einem gemeinsamen Namen haben sie aufgrund der Tatsache reduziert, dass aufgrund der Besonderheiten der anatomischen Struktur des Kreislaufsystems, die beiden häufig Erkrankungen zusammen auftreten und erfordern eine komplexe Behandlung.

    Die Hauptursache für die Erkrankung ist darin zu sehen,verschiedenen Infektionen, besonders sexuell übertragbare Krankheitserreger sein können, beispielsweise Chlamydien, Trichomoniasis, Gonokokken und andere. Das Ei oder das Anhängsel sie aus der Prostata, der Harnröhre eindringen, durch die ejaculatory Pfad oder durch die Blutgefäße.


    Signs orchiepididymitis

    Äusserungen und Behandlung orchiepididymitisIn der Anfangsphase der Krankheit wird durch akuten Verlauf mit typischen Symptomen wie zum Beispiel:

    • ein starker Anstieg der Körpertemperatur, und insbesondere Skrotum
    • starke Schmerzen im Hodensack
    • Rötung des Skrotum
    • Erhöhung in Hoden und / oder Nebenhoden
    • Siegel Hoden und / oder Nebenhoden

    Solche Symptome anhalten Wochenorchiepididymitis dann chronisch wird, Schmerz reduziert wird, wird es periodisch oder geht vollständig, normale Körpertemperatur jedoch Hoden und sein Anhang bleiben vergrößert und dicht. Beachten Sie, dass Sie einen Arzt so bald wie möglich zu sehen müssen, da das Risiko einer anderen Art und Weise die Entwicklung der Krankheit ist die so genannte Akut Zeit nach der Entzündungsprozess in einen Abszess zu gehen droht (Abszess).


    Komplikationen orchiepididymitis

    Der zweite Grund, erfordertfrühzeitige Beratung mit einem Spezialisten - ist das Risiko schwerer Komplikationen. Erkrankungen der Hoden sind voller Verletzung ihrer Aufgaben mit den Abstürzen, nicht nur bei der Bildung von Spermien, sondern auch in ihrem Übergang in den hinteren Bereich der Harnröhre, die für die richtige Spermaproduktion verantwortlich ist. Dies führt zu Unfruchtbarkeit bei Männern, und unter anderem negativ auf orchiepididymitis entschieden Hodeninfarkt zuzuweisen, die irreversibel ist und seine Entfernung verlangen, und Hodentumor. Letzteres erzeugt eine hohe Wahrscheinlichkeit, bösartigen Tumoren zu entwickeln, und deshalb ist auch die ersten Anzeichen der Krankheit gelten als ein Grund für die obligatorische Besuch in einem professionellen Urologen zu sein. Setzen Sie sich nicht auf die Gefahr des unkontrollierten Fluss von Hodenentzündung und ihre Anhängsel, die heilbar ist heute.


    Aktionen Arzt bei orchiepididymitis

    orchiepididymitis Behandlung aufgrund des hohen RisikosEntwicklung von Komplikationen sollten so bald wie möglich beginnen, nur ein professionelles vertrauen. Ein qualifizierter Urologe betreibt in erster Linie auf dem Prinzip der individuellen Eigenschaften des Organismus zu berücksichtigen, so zunächst die notwendige Untersuchung des Patienten durchzuführen, und dann - eine gründliche Analyse seiner Beschwerden.

    Vor der Ernennung der Behandlung durchgeführt gründlicheDiagnose von Krankheiten. Im Allgemeinen aufgrund Eigenschaften ausreichend hell, hat die Krankheit nicht zu Schwierigkeiten führen bei der Diagnose und in der Arztpraxis definiert, aber dennoch eine Reihe von Laboruntersuchungen erfordern kann. Dazu gehören:

    • CBC
    • Urinalysis
    • US
    • Tests für die Infektion

    Nach den obigen Verfahren, die erlaubteine genaue Diagnose auf der Grundlage ihrer Erkenntnisse vorliegen, wird der Verlauf der Behandlung gewählt. In den frühen Stadien medikamentöse Therapie verzichtet werden kann, jedoch kompliziert und chronischen Formen, wie myokardiale Eier kann eine Operation erforderlich. Es ist wichtig, dass die rechtzeitige Zugang zu einem Arzt zu beachten - im Interesse des Patienten, denn je früher wird es notwendig diagnostische und therapeutische Maßnahmen sein, die produktiver sind sie.

    Konsultationen durch von einem professionellen aus, bereitswenn die ersten Symptome zu einer erfolgreichen Behandlung orchiepididymitis und verwandten Krankheiten beitragen, wenn überhaupt, Übergang des Entzündungsprozesses in abstsessnuyu oder chronische Form mit konstantem Schübe zu vermeiden, sowie verringert das Risiko von Komplikationen. das hohe Risiko von schwerwiegenden Folgen, einschließlich Unfruchtbarkeit und Hoden Infarkt gegeben, sollten die Symptome nicht ignorieren erschienen, und in einer angemessenen Weise auf den Urologen zu adressieren.

    Lassen Sie eine Antwort