Angina: Erste Hilfe, Diagnose und Behandlung

Inhalt

  • Angina
  • Angina Symptome
  • Erste Hilfe bei einem Anfall von Angina pectoris
  • Die Diagnose der Angina
  • Angina-Behandlung



  • Angina

    Angina pectoris,
    oder "Angina" - ist eine der Phasen der Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit
    Herz. In der Tat, diese periodische Kontraktion (Spasmen) des Blutes
    Gefäß- und Durchblutungsstörungen des Herzens. Meistens angina
    Es entwickelt sich im Alter, bei Männern und 3-5 mal häufiger.
    Der Grund dafür ist, dass Östrogene (weibliche Hormone) vor
    Menopause schützt den Körper vor Cholesterinablagerungen an den Wänden
    Gefäße.

    Die unmittelbare Ursache der Erkrankung ist Arteriosklerose der Arterien des Herzens.
    Die Gefäße, die das Herz mit Blut (Koronararterien) über die Zeit füttern
    das Innere des Cholesterin-Ablagerungen bedeckt - atherosklerotische
    Plaques. Sie verengen das Lumen der Arterien und der Blutfluss zum Herzen
    reduziert.

    Risikofaktoren sind Übergewicht, Rauchen, Familiengeschichte, Hypertonie, Diabetes. verschlechtern die Situation deutlich sesshaften Lebensweise und Stress.



    Angina Symptome

    Angina: Erste Hilfe, Diagnose und Behandlung
    Angriff
    Angina Schmerz manifestiert sich als Schneiden, Pressen, als ob Brennen
    Herz, Verengen der Kehle. Oft aber wird der Angriff nicht als gesehen
    offensichtlich Schmerzen, sondern vielmehr als die Schwerkraft, Druck, Einschränkung oder Kompression
    Es ist ein dumpfer Schmerz. Bei Angina pectoris wird durch Schmerzen in der Brust, als ob, dadurch jedoch
    oft fühlte sie sich nach links - im Herzen. Angriffe können dauern
    von zwei bis fünf Minuten, und werden oft von Atemnot begleitet,
    Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und ein Gefühl der Angst. Scheidungs
    unterzeichnen Fluss Anfalls - schnell, in 1-2 Minuten,
    Wirkung des Nitroglycerins.

    Erster Fehler
    Blutversorgung ist relativ und nur zum Vorschein, durch
    erhebliche körperliche Anstrengung, wenn die Nachfrage des Herzmuskels
    Es erhöht stark an Nährstoffen und Sauerstoff. In solchen Fällen
    deuten darauf hin, Angina, Krampfanfälle
    die oft zu schnell zu Fuß auftreten, bergauf
    und beendet, nachdem eine Person aufhört. bei
    Wiederaufnahme der Schmerzen gehen kann wieder auftauchen und die Person ist
    bei jedem Schritt zu stoppen 100-200 gezwungen. Weniger Angriffe
    Angina ergeben sich im Zusammenhang mit Aufregung. Sie können
    auch durch das Rauchen, Alkoholkonsum, reichlich Nahrung verursacht.

    weiter
    Entwicklung der Krankheit führt zu schmerzhaften Attacken und in der Lage
    Rest - dann kann die Nacht einen Angriff beginnen so genannte Rest Angina.

    Angina Dauer von 3 bis 5 Minuten, tritt nur in bestimmten Situationen ist stabil bezeichnet. Eine andere Art von Angina - die instabile:
    Es tritt auf, wenn die Dauer der Angriffe auf 10-15 erhöht wird
    min., in der Zeit, werden sie unvorhersehbar und kann auftreten,
    neprevychno in früheren Situationen. Instabile Angina pectoris ist
    Vorbote des Herzinfarktes.


    Erste Hilfe bei einem Anfall von Angina pectoris

    Wenn die Person neben Ihnen Angina gestartet, sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

    • Legen Sie den Patienten und sorgen für Frieden,
    • Geben Sie Nitroglyzerin Tablette unter die Zunge,
    • in der Region des Herzens setzen Gelbe Karte werden,
    • lassen Corvalol oder 25-30 Tropfen valokordin,
    • während sie weiterhin den zweiten Angriff Nitroglyzerin Tablette zu ermöglichen,
    • wenn
      nach erneuter Einnahme Nitroglyzerin für 10-15 Minuten Angriff
      nicht stoppen - geben dem Patienten Schmerzmittel 1 Tablette (Baralgin
      oder spazgan) - und rufen "Ambulanz"!




    Die Diagnose der Angina

    Schmerz
    "Im Herzen" mit Nervosität, Herzkrankheiten, Erkrankungen der Hals-Thorax
    Rückenschmerzen ist zu einem Anfall von Angina pectoris sehr ähnlich.
    Daher kann die Diagnose der Krankheit nur eingestellt werden,
    Kardiologe.

    In der Studie des Herzens
    Bindungsverfahren ist das Elektrokardiogramm (ECG)
    Laufband-Test - ein Elektrokardiogramm während die Aufzeichnung des Trainings
    und Holter-EKG-Überwachung - eine Aufzeichnung der EKG, die während des Tages stattfindet.
    Um die Herzgeräusche studieren phonocardiography Verfahren verwendet wird,
    und Echokardiographie-Methode ermöglicht es mit Hilfe von Ultraschall zu erkunden
    der Zustand der Herzmuskeln und Ventile, die Blutströmungsgeschwindigkeit zu bewerten,
    in den Herzhöhlen.

    den Zustand der Gefäße Zur Untersuchung verwendet
    Ventrikulografie Verfahren - speziell X
    Bilder ermöglichen es uns, die genaue Lage von atherosklerotischen zu bestimmen
    Plaques und der Grad der Einengung des Lumens. Eine ähnliche Technik - Koronarangiographie -
    verwendet, um den Zustand der Koronararterien zu studieren. für
    luminalen Verengung der Blutgefäße zu bestimmen auch die Methode verwenden
    Myokardszintigraphie.



    Angina-Behandlung

    da Angina
    Es ist eines der Entwicklungsstadien von koronarer Herzkrankheit, verursacht durch
    Atherosklerose ist es notwendig, einen gesunden Lebensstil zu führen - und vor
    wahrscheinlich das Rauchen aufgeben - und das Körpergewicht zu überwachen.

    neben
    Angina medikamentöse Therapie kann auch verhindert werden,
    Chirurgie. In Gegenwart von Vasokonstriktion Ablesungen
    Es kann von innen verlängert werden, - dieses Verfahren ist die perkutane transluminale koronare Angioplastie bezeichnet.
    Es wird unter Verwendung einer speziellen Katheterrohr eingeführt
    ein Ballon am Ende. Unter örtlicher Betäubung, die Arterie durch einen Einstich
    in den Oberschenkel oder Arm, unter Röntgenkontrolle
    Spray zum Ort der Verengung angelegt wird und aufgeblasen wird. Somit wird die stenosierten
    Land gestreckt und den Blutfluss wieder hergestellt.

    Im Fall von,
    Wenn aus welchen Gründen auch immer, diese Operation nicht möglich ist, Chirurgie
    durch einen neuen Weg des Blutflusses Erzeugen des okkludierten Abschnitt zu umgehen
    Blutgefäße des Herzens - aortokoronaren Bypass-Chirurgie.


    Lassen Sie eine Antwort