Die Symptome der alkoholischen Kardiomyopathie

Inhalt

  • Ursachen für alkoholische Kardiomyopathie
  • Die wichtigsten Symptome der Krankheit
  • Die Diagnose der Alkohol Kardiomyopathie
  • Die Behandlung von alkoholischen Kardiomyopathie


  • Alkoholische Kardiomyopathie - ist eine Form von alkoholischen Herzerkrankung, die in 50% der Menschen gesehen wird, Missbrauch langfristige Alkohol.



    Ursachen für alkoholische Kardiomyopathie

    Die Symptome der alkoholischen KardiomyopathieEin wesentlicher Faktor bei der Entwicklung von AlkoholKardiomyopathie ist Ethanol und / oder seiner Metaboliten. Entwicklung alkoholische Kardiomyopathie kann als konstante Spannung, Unterernährung (Mangel an Eiweiß, Vitamine), genetische Veranlagung, virale Infektionen aufgrund der geringeren Immunität, die Änderung der ursprünglichen Zustand des Herzmuskels (Herzmuskel) beitragen. Aber markiert immer eine deutliche Parallelität zwischen der Menge an Ethanol verwendet wird, die Dauer der Intoxikation und der Schwere der Herzerkrankung.

    Es wird angenommen, daß das Ethanol und seine Metaboliteneine direkte nachteilige Wirkung auf die zellulären und subzellulären Struktur der Myokardzellen. Dies ist auf ihre Fähigkeit, die Lipide zu lösen und die Fluidität biologischer Membranen erhöhen. An einem gewissen Punkt kann es Intoxikation beeinträchtigt Stoffwechsel im Myokard verursachen und den Hauptstrompfad Auslastung in den Zellen des Herzens zu hemmen, die zur Entwicklung der myokardialen Hypoxie führt. Indirekte Auswirkungen auf die Auswirkungen von Alkohol auf den verschiedenen Teilen des Nervensystems und der Nebennierenfunktion zurückzuführen.

    Längerer Alkohol verursacht degenerative Veränderungen in den Wänden der Koronararterie und Nervenfasern im Herzen befindet.



    Die wichtigsten Symptome der Krankheit

    In der Regel verweigert diese Patienten beharrlichAlkoholmissbrauch. Die erste Manifestation der Krankheit die meisten Arrhythmien oft ohne Anzeichen einer Herzinsuffizienz (Schwellungen in den Beinen, Auftreten von Atemnot bei Anstrengung). Die Entwicklung der Krankheit hat mehrere Stufen - von Funktionsstörungen der Herzrhythmusstörungen transiente Natur resistent gegen myokardiale Hypertrophie mit anschließender Entwicklung einer Herzinsuffizienz.

    Die häufigsten und typischen Symptome der alkoholischen Kardiomyopathie gehören:

    • Erregung
    • Umständlichkeit
    • Wortreichtum
    • Beschwerden über das Gefühl der Mangel an Luft
    • falsche Angina (Schmerzen im Herzen)
    • Extremitäten Kälteeinbruch
    • Hitzegefühl im ganzen Körper
    • Schwitzen
    • erhöhter Blutdruck
    • Tachykardie (schneller Herzschlag)
    • Tremor
    • Hautrötungen
    • Injektion Sklera

    Die Symptome der alkoholischen KardiomyopathieDie ersten Symptome der Erkrankung wird angenommen,Herzklopfen und Atemnot bei Anstrengung, und sie scheinen, als ob leise und ohne Angabe von Gründen für den Patienten. In den späteren Stadien des Krankheitszustands des Patienten verschlechtert.

    Während alkoholischen Kardiomyopathie zuteilen 3Bühne. Die erste Phase dauert etwa 10 Jahre. In diesem Stadium klagen Patienten einer persistent "mutwillige" Schmerzen im Herzen, Herzschlag, Atemnot Gefühl, Kopfschmerzen, Reizbarkeit, Schwitzen, schlechter Schlaf. Das Herz dieser Schritt nicht erhöht wird, gibt es Tachykardie (schneller Herzschlag), Blutdruck ist mäßig erhöht.

    Die zweite Stufe der alkoholischen Kardiomyopathieentwickelt mit Alkoholmissbrauch seit über 10 Jahren. Beobachtete akrotsianoz (blaue Fingerspitzen, Nase, Ohren), Schwellungen des Gesichts. Mit ein wenig Anstrengung Atemnot, Husten, der unteren Extremitäten Schwellung. Die Abmessungen des Herzens erhöht, taub Tönen erscheinen Arrhythmien. Die Leber ist in seiner Größe vergrößert wird, wird durch Stagnation in den Lungenkreislauf (Atemnot) charakterisiert. Die dritte Stufe der Krankheit ist das Ergebnis einer progressiven Infarkt, und irreversible metabolische Veränderungen im Myokard.



    Die Diagnose der Alkohol Kardiomyopathie

    Die Diagnose der alkoholischen Kardiomyopathie eingestelltnicht leicht. Die Anwesenheit von alkoholischen Kardiomyopathie kann einen Mangel an spezifischen Ursachen von Vorhofflimmern (Hyperthyreose, rheumatische Herzkrankheit) bei jungen Männern zeigen.

    Das Fehlen der charakteristischen Symptome UrsachenSchwierigkeiten bei der Beurteilung der Symptome, die bei verschiedenen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System auftreten kann. Oft in Verbindung mit Alkohol-induzierte Herz beobachtet menschlichen Leber und der Bauchspeicheldrüse, was es schwierig macht, die Krankheit zu erkennen, insbesondere in Abwesenheit von "alkoholische" Geschichte. Darüber hinaus kann die Leber selbst mit der Entwicklung eines Proteins, Ionen- und Säure-Basen-Ungleichgewicht von Blut verursachen Stoffwechselstörung des Myokards und ihre Degeneration. Die Diagnose ist schwierig und keine alkoholischen Herzkrankheitsmarker.

    Diagnostizieren alkoholische Kardiomyopathie leichterin dem Fall in der Geschichte gibt es Hinweise für einen langen Alkoholkonsum und identifiziert Anzeichen von Kardiomegalie (vergrößerte Herzgröße), Arrhythmien oder Herzinsuffizienz in Ermangelung anderer Ursachen, die zu ähnlichen Störungen der Herztätigkeit führen kann.



    Die Behandlung von alkoholischen Kardiomyopathie

    alkoholische Kardiomyopathie Die Behandlung beginnt mitVerbot von Alkohol. In den frühen Stadien ohne Anzeichen von Herzinsuffizienz und das Vorhandensein von Herzschmerzen, Tachykardie (Herzklopfen), arterielle Hypertonie und Arrhythmien Beta-Adrenozeptorenblocker empfohlen. In schweren cardiomegaly (vergrößerte Herzgröße) sollten Herzglykoside verabreicht werden, aber streng kontrollieren ihre Aufnahme für die Prävention von kardiotoxischen Effekte. Die komplexe Behandlung umfasst Diuretika, Vitamine, anabolen Hormonen, Kalium- und Magnesiumsalze.

    Unter Ausschluß von Alkohol und unter dem Einfluß der BehandlungsGröße des Herzens bei Patienten mit alkoholischer Kardiomyopathie wird oft verringert. Restaurierung der Hauptfunktionen des Herzmuskels und zur Verbesserung der allgemeinen Zustand sehr langsam voranzubringen, ist die relative Zeitpunkt der Erholung in Monaten und Jahren berechnet.

    Lassen Sie eine Antwort