Was ist ein "Fußball-Infarkt" oder "verletzt" auf die Gesundheit?

Inhalt

Was ist ein "Fußball-Infarkt" oder "verletzt" auf die Gesundheit?

Tor in einem Krankenhausbett

Vor kurzem aus dem Krankenhaus entlassen. Er legte in der "Favorit" Kardiologie fast einen Monat.
Dull Leben Abteilung leicht diversifiziert Kabel-TV,
zu denen der Zugang war nur in der "Chaos-Zimmer".

Natürlich eine interessante Übertragung nicht immer zu sehen. Damen-
Hälfte "variabler Zusammensetzung," bevorzugt Reihe bis unendlich, aber
während der Sendung von Fußballspielen, und der Mann wurde unerbittlich
fest wie Granit.

Keine Mahnungen und fordert sie nicht
Akt - nur Fußball! Platzt der Emotion Fans auszahlen könnte
nur strenge Krankenschwester, die "Box" auszuschalten droht verteilen und alle auf
Kammern.

Inzwischen ist die Schwere des medizinischen Personals in Bezug auf den Lüfter ganz
gerechtfertigt. Ärzte auf der ganzen Welt feiern spritzen und Ärger
Herz-Kreislauf- Erkrankungen während und nach der aufregendste
Sportveranstaltungen. Die medizinischen Umfeld hat Begriff selbst erschien -
"Fußball-Infarkt", die ohne jede Beziehung zu den Spielern, aber
häufig unter den Fans.

Der Hauptgrund von Herzinfarkten - Veränderungen im Körper verursacht durch
eine starke nervöse Erregung. Und deshalb sind sie unterliegen nicht nur für ältere Menschen
Männer sind traditionell in Gefahr, sondern auch grüne Jugend.

Vor etwa 15 Jahren eine Gruppe von Ärzten untersucht den Zustand der Fans München
auf einer der Fußball-Europameisterschaft. Es stellte sich heraus, dass in kritischen Momenten
Feld induziert in Frequenz eine Erhöhung des Blutdrucks und eine Steigerung
Herzfrequenz, die mehr als 160 Schlägen pro Minute zu Zeiten erreicht! Und das
ohne körperliche Anstrengung.



Gründe "Fußball-Infarkt"

Von selbst, schneller Puls - ist nicht so eine schreckliche Sache, ein Spieler auf
seine Feldwerte sind die gleichen. Aber im Gegensatz zu den Fans, Spieler
schwere körperliche Anstrengung erleben, was nicht nur
Erhöhung der Herzfrequenz und Atmung. So die Sauerstoffversorgung
in Muskeln, einschließlich des Herzens, ist der Spieler erhöht und bei
Fans nicht. Als Ergebnis der Wahrscheinlichkeit der Sauerstoffmangel des Herzens
Herzinfarkt deutlich erhöht.

Die Milbe eingeführt und Gefäße. Blutdruck kann Fan
Erhöhung auf 240 mm Hg. Hypertensive Krise tut
schließen, nicht jeder Druck standhalten auf das Doppelte der Norm auf.

Excited Nervensystem erzählt über die endokrinen Drüsen
Produktion von Adrenalin in das Blut in großer Zahl entlassen.
Footballer verbrennt seine überschüssige Muskelarbeit, und die Fans fast
sitzt immer noch auf dem Podium, einmal das Adrenalin Blutgefäße verengt und mehr
Es erhöht den Blutdruck.

Selbst die Freude und Jubel verursachen eine schmerzhafte Reaktion des Organismus, so dass die
sprechen über Situationen, in denen die Lieblingsmannschaft verliert.



Was kann
zu tun?

Move! Springen aus dem Feld und fuchtelte mit den Händen -
natürliche Reaktion auf einen Überschuss an Adrenalin. Während der Pause besser
nicht sitzen und zu gehen, zumindest in der Passage. Nach dem Spiel nicht warten
Bus an der Bushaltestelle. Es ist Zeit, 5-6 Stationen zu gehen,
aussehen und Transport wird freier.

Viele Fans nicht die Mühe, zum Stadion zu marschieren, sondern es vorziehen,
Fernsehen Berichterstattung zu Hause in einem bequemen Stuhl mit einer Flasche Bier in
Hand. Andere gehen in eine Bar mit einem großen Bildschirm in der Gesellschaft von Freunden. und
Sie können einen Drink und einen Happen zu essen und zu rauchen. Und schrie - viel um
weil die gleichen Fans. Sheer Vergnügen. Aber irgendwie nicht
es wird angenommen, dass eine übermäßige Alkohol, Nikotin, und sogar ein stickigen Raum
größer die Belastung des Herzens erhöhen.

Natürlich ist kein Gefühl im Leben nicht genug. Aber versuchen, ihre Ausübung
Vorsicht. "Kopf" mit dem Geist. Jede Sportart - es ist nur ein Spiel, und
das Vergnügen, beobachtete sie nicht die Gesundheit schädigen sollte.

Lassen Sie eine Antwort