Pannenanalyse x FSH

Inhalt


Transkriptionsanalysen an LH und FSH

Pannenanalyse x FSH

Luteinisierendes Hormon (LH) gebildet wird alsFSH in der Hypophyse, Steuern des Betriebs der Geschlechtsdrüsen bei Männern und Frauen. LH stimuliert die Produktion von Progesteron bei Frauen und Männern - Testosteron. Das Aussehen des Körpers ist a la carte und Frauen hängt von der Ovulation Phase, ständig seine Geschwindigkeit ändert.

Soll mit gepaart LH und FSH, weil ausgewertet und ihr Verhältnis im Blut in IU / ml:

  • bis 14 Jahre bei Mädchen LH / FSH = 0,19-7,9;
  • vor der ersten Menstruation das Verhältnis von LH / FSH = 1;
  • ein Jahr nach dem Einsetzen der Menstruation LH / FSH = 1-1,5;
  • 2 Jahren und bis LH / FSH Menopause = 1,5-2;
  • im gebärfähigen Alter von LH / FSH = 0,57-8,77.

Assays für FSH und LH werden als normal in Bezug auf den Leistungsunterschied zwischen 1,5 und 2.

Normale LH (mIU in \ ml):

  • Kinder unter 11 Jahren - 0,03-3,9;
  • männlich - 0,8-8,4;
Frauen Phasen:
* Follicular - 1,1-8,7;
* Ovulation - 13,2-72;
* Luteal - 0,9-14,4;
* Postmenopause - 18,6-72.

Hohe LH:

  • frühen Ovarialinsuffizienz;
  • sexuellem Versagen;
  • polyzystischen Ovarien - mit dem LH / FS = 2,5;
  • Hypophysentumor;
  • Nierenversagen;
  • Fasten;
  • intensiven Sportarten;
  • Atrophie der Gonaden bei Männern.

LH fiel:

  • Hohe Prolaktin;
  • Fettleibigkeit;
  • Rauchen;
  • Operationen;
  • Stress;
  • Insuffizienz der Lutealphase.

Lieferungsbedingungen der Analyse auf das Hormon LH:

  • 3 Tage anhalten Sport spielen;
  • 2 Stunden nicht rauchen;
  • Kapitulation am Morgen auf nüchternen Magen;
  • Sie müssen sich zu beruhigen und zu entspannen;
  • Frauen in der Regel Analyse auf 4-7 des Zyklus Tag verabreicht.

Indikationen für die Blutanalyse PH:

  • Unfruchtbarkeit;
  • starken Haarwuchs bei Frauen - Hirsutismus;
  • Fehlen des Eisprungs;
  • Fehlen oder spärliche Menstruation;
  • niedrige Potenz und Libido;
  • Endometriose;
  • Wachstumsverzögerung;
  • dysfunktionalen Uterusblutungen;
  • Kontrolle der Hormon-Therapie;
  • Fehlgeburt;
  • PCO-Syndrom;
  • schnelle sexuelle Entwicklung oder Verzögerung.

Lassen Sie eine Antwort