Ursachen, Symptome und Behandlung tubootitis (evstahiita)

Inhalt


Tubo-Otitis, evstahiit, salpingootit, tubotimpanit- Es handelt sich um verschiedene Namen für den gleichen Prozess - durch die Mitte Dysfunktion des auditorischen (Eustachische) Röhre verursacht Ohrentzündung. Viele von uns haben von ihnen, aber nur wenige Gedanken darüber gelitten. Was ist es, was ist, wie dargestellt und behandelt Tubo-Otitis genannt wird, werden Sie von diesem Artikel erfahren.


Gründe tubootitis

Ursachen, Symptome und Behandlung tubootitis (evstahiita)Eustachische Röhre verbindet die PaukenhöhleNasen-Rachenraum. Das Tympanon wird abgelassen und belüftet. Und das Geheimnis durch die Eustachische Röhre freigegeben wird, enthält antimikrobielle Komponenten.

Eine Vielzahl von Faktoren, die eine Verletzung der Durchgängigkeit der Eustachischen Röhre, Tubo-Otitis provozieren verursachen. Dazu gehören:

  • die Ausbreitung der Entzündung des oberenInfektionen der Atemwege (infektiösen und nicht-infektiösen Ursprungs) auf der Eustachischen Röhre. Dieses Phänomen kann in influenza beobachtet werden. Tubo-Otitis bei Kindern kann viele akute Infektionen begleiten;
  • Tamponade der Nase;
  • adenoids;
  • Septumdeviation;
  • Nasen-Rachen-Tumor;
  • eine scharfe Druckänderung während des Aufstiegs oder tauchen unter Wasser.


Symptome tubootitis

Bei Belüftung wird in der Paukenhöhle gestört,es ist in der Luft durch die Schleimhaut absorbiert zu werden beginnt. Ein neuer Teil der Luft nicht zugeführt, da die Durchgängigkeit des Gehör Rohr gebrochen wird, was in Druck in dem Hohlraum zu einer Abnahme führt. Aufgrund der Tatsache, dass der Druck darin wird niedriger als der Atmosphärendruck, innerhalb der Trommel Ablenkplatte angezogen. Und hier haben Mikroorganismen eine Entzündung hervorrufen. Hier sind die beiden Prozesse und erklärt evstahiita Symptome:

  • ein Gefühl der Fülle des Ohres, die verschwinden können beim Schlucken;
  • leichten Hörverlust;
  • Gefühl eigene Stimme im Ohr Resonanz;
  • Schmerzen.


tubootitis Behandlung

tubootitis BehandlungZunächst müssen alle Faktoren beseitigt werden,die verletzen die Durchgängigkeit des Eustachischen Röhre. Und dann hängt die Taktik der Behandlung der zugrunde liegenden Ursache. Außerdem wird der Patient verschrieben, um die Schwellung der Schleimhaut Nasentropfen zu reduzieren, verengt die Blutgefäße (Naphthyzinum, nazivin). Sie wurden in den leicht erhöhten Dosen des gleichen Namens mit einem Patienten Ohr, Nasenloch begraben, und dann wirft plötzlich den Kopf zurück und es auf problematische Weise gekippt.

Mit dem gleichen Zweck für die Behandlung evstahiitagebrauchte Antihistaminika (Loratadin, Suprastin). Gießen der Nasenschleim von einer Infektion in die Eustachische Röhre zu vermeiden, die Nase zu blasen sollte ein Nasenloch zu löschen und dann die andere vorsichtig und Wendungen, die Ersten sein.

Neben Medikamenten, kann der Arzt empfehlen, dass der Patient Physiotherapie unterziehen (UHF UFO und Nase, Laserinnenbohrung des Eustachischen Röhre, pneumomassage Trommel Partitionen).

Lassen Sie eine Antwort