Schnarch, Behandlung und Prävention

Inhalt




Was ist Schnarchen

Atmung während des Schlafes Leiden Sie stoppt? Tag
Schläfrigkeit? Palpitationen Nacht Urinieren? Oder haben Sie eine Schlafstörung und
Hypertonie? Nein? Das ist gut, denn wenn Sie Schnarchen, dann sind Sie
gibt es eine Prädisposition für das Syndrom der obstruktiven Schlafapnoe, oder,
in anderen Worten, die Atmung während des Schlafs vorübergehenden Stopp, weil von denen der einzelne
häufig aufwacht. Alle der oben genannten Symptome sind Symptome von OSAS
(Obstruktive Schlafapnoe).

Es scheint, gut, was hindert Sie Schnarchen? Wenn es jemand und
Es stört, so ist es der Familie, mit Menschen, mit denen Sie leben. Aber nicht alle so
einfach. Achten Sie auf diese Zahlen: 90% der Patienten mit arterieller Hypertonie
beobachtete Schnarchen, und 50% der diagnostizierten - obstruktive Schlafapnoe-Syndrom. Diese düstere Zahlen
und sehr gefährlich, auch. Die Tatsache, dass viele der erste Schritt des Schnarchens betrachten
obstruktive Schlafapnoe. Aber was ist so gefährlich, Schlaf-Apnoe?

Aufhören zu atmen, und dies wird vor allem durch die obstruktive Schlafapnoe-Syndrom gekennzeichnet,
Hypoxie führt zu Gewebe und vor allem - Hirngewebe. Außerdem,
Apnoe kann zu schweren Störungen des Herzens führen
Aktivität. Es gibt auch häufige Fälle von Schlaganfall, Herzinfarkt im Schlaf.

Nach den Statistiken, wirkt sich das Schnarchen 20-30% der Gesamtbevölkerung der Erde, und die Menschen,
60-Jahres-Meilenstein verstärkt haben, häufiger - 50% von ihnen.

Schnarchen ist ein Geräusch durch die komplizierte Passage gebildet
Luft, die durch den Luftweg.

Darüber hinaus gibt es Faktoren, die den Muskeltonus zu reduzieren
Nasen-Rachen-Muskeln, nämlich jene in der Ausbildung eines schmalen Durchgang führenden
auf das Auftreten des Schnarchens. Reduzierung der Ton kommt auch während des normalen Schlaf.
Auch auf den Ton ist keine positive Auswirkung Mangel an Schlaf, Schlafstörungen, Müdigkeit.
Unsere schlechten Gewohnheiten sind auch nicht hinter sich gelassen: Alkohol und Rauchen ist eindeutig
reduzierter Muskeltonus. Hypnotika und Alterung (die häufigste Ursache, wenn
nicht fit zu halten), Menopause, verminderte Funktion der Schilddrüse -
, Speichern Sie sie in die möglichen Ursachen.

Wie Sie sehen können, lassen sich die Ursachen viele sein. Und stellt sich die Frage: Ist dies wirklich ist
so gefährlich, was soll ich jetzt tun? Ist anzunehmen und zu warten, bis die
eine gefährliche Krankheit - OSA (obstruktive Schlafapnoe)?



Wie ist die Behandlung des Schnarchens

Treat Schnarchen kann und sollte obligatorisch sein. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts
Es war bereits das Schnarchen Behandlungsmethoden erfunden. Nicht alle von ihnen
Gehen chirurgische Medikamente. Die Behandlung dauert spezielle Ärzte -
ein Schlaf.

Schnarch, Behandlung und Prävention
Wenn Sie entscheiden, die Behandlung in spezialisierten verbringen
Zentren, bietet es eine Vielzahl von Methoden. Und vor allem, es
chirurgische Methode.


Chirurgische Verfahren
Es umfasst viele Arten von Betriebs
Intervention: septoplasty, Adenotomie, Tonsillektomie, Nasenkorrektur
Ventil, die linguale Tonsillen und viele andere zu reduzieren. Es sollte auch angemerkt werden,
Kryotherapie als eines der chirurgischen Verfahren zur Behandlung von Schnarchen. Kryotherapie, oder
Tiefkältebehandlung kann die Größe des Zäpfchens zu reduzieren, reduzieren
das Volumen und die Dichte des Himmels erhöhen.


Hardware Behandlung des Schnarchens.
In den Mund legt
Hohlraum, das Phänomen des Schnarchens zu verhindern. Diese Vorrichtungen arbeiten auf dem Prinzip,
Reizung von Muskeln Zäpfchen und den Himmel. wodurch sich ein Ton
diese Muskeln beseitigt die Vorrichtung Vibrationen und damit das Schnarchen. Geräte
bestehen aus "Blütenblätter", auf die Sprache beziehen und spezielle Felgen, dass
fixieren Sie die Sprache, verhindert den Verlust oder die Einnahme.


Homöopathische Mittel.
In Bezug auf die Mittel unter
noch Ärzte und Homöopathen diskutiert, aber ihre Wirksamkeit nicht geleugnet werden kann.
Homöopathische Heilmittel für Schnarchen in Pillenform verfügbar sind, wird unterstellt
Sprache und resorbierbar. Die ausgezeichnete Wirksamkeit des Medikaments zeigte US SnoreStop.


Orthopädische Kissen.
Wenn die Ursache des Schnarchens ist
Aufhören, die Sprache, während Sie auf dem Rücken schlafen, dann sollte die Person
ändern Position während des Schlafes von hinten zur Seite. Zur Erleichterung dieses Übergangs
verwenden orthopädische Kissen.



Verhinderung von Schnarchen

Was können Sie tun, persönlich Schnarchen zu bekämpfen, oder wenn
Es ist nicht zu spät, um es zu verhindern? Wieder einmal untersuchen, die Ursachen von sorgfältig Schnarchen. das
Zunächst einmal, sehen Sie Ihre Gesundheit. Regelmäßige Inspektion an
Arzt und bei der geringsten Andeutung zu Beginn der Schilddrüsenerkrankung
Behandlung. Polypen in der Nase kann auch chirurgisch entfernt werden. eine Zunahme
Mandelentzündung tritt häufig auf, wenn eine Erkältung, so zahlen
die Aufmerksamkeit auf diese Nuancen.

Wenn Sie anfangen, Gewicht zu verlieren Fettleibigkeit. Wenn Sie
Veranlagung zu einer Gewichtszunahme, versuchen Sie den Überschuss der Norm zu vermeiden.

Haben Sie trinken und rauchen? Werfen schädliche Sucht
zusätzlich zu den direkten Auswirkungen, können sie zu Schnarchen und obstruktive Schlafapnoe (ein Syndrom der obstruktiven Schlafapnoe) führen. Nehmen Sie nicht,
Schlaftabletten, sind Medikamente die gleichen! Halten Sie ein Auge auf die Qualität des Schlafes,
nehmen eine beruhigende Kraut, wenn nötig. Versuchen Sie, wie es sein sollte
genug Schlaf bekommen.

Immer Ihre Muskeln abgeschwächt halten: Sport treiben, tun
Übung, lassen Sie sich nicht das Alter Macht über dich haben!

Lassen Sie eine Antwort