Tinnitus, ist es wichtig, dass man sich zu entspannen

Inhalt

  • Es ist wichtig in der Lage zu sein, sich zu entspannen
  • Ursachen von Tinnitus
  • Psychic Hintergrund
  • Alte und zuverlässig - Hilfe zur Selbsthilfe


  • Das Rauschen oder Klingeln in den Ohren in einer Atmosphäre der absolutenSchweigen kann in jeder auftreten, auch völlig gesunde Person. Dies beruht auf der Wahrnehmung der Bewegung des Blutes auf die kleinen Blutgefäße des Innenohrs. Diese so genannte physiologische Lärm, keinen Grund zur Sorge geben. Schmerzhafte oder abnormale Geräusche entwickelt durch ungleichmäßige Durchblutung des Hörnervs oder seine Reizung bei Erkrankungen des Mittel- und Innenohr. Normalerweise mit Tinnitus ist Hörverlust, und Rauschstärke erhöht proportional zur Abnahme der mündlichen Verhandlung. Das Aufkommen der Ton in den Ohren oder Rauschverstärkung früher beobachtet wird, kann der Blutdruckschwankungen beobachtet werden, mit einem bedeutenden geistigen und körperlichen Erregung, Anspannung, Müdigkeit.



    Es ist wichtig in der Lage zu sein, sich zu entspannen

    Haben Sie unter Tinnitus leiden? Dann sich selbst zu helfen und lernen, wie man durch das Studium der Techniken des Körpers Entladung, wie Wut-Management-Techniken, Yoga, Meditation und andere zu entspannen. Von den Besten lernen in speziellen Kursen. Danach müssen Sie sich selbst trainieren, die erlernten Übungen regelmäßig durchführen nur Entladung wirksam sein wird.

    Achtung!

    Wenn Sie Tinnitus sofort einen Arzt aufsuchen sollten, weil der Lärm ist oft die einzige und nur ein frühes Symptom und Manifestation von Erkrankungen des Ohrs und des Herz-Kreislauf-System.

    Tinnitus manifestiert sich als Summen, Klingeln oder in den Ohren rauschen manchmal Gepolter, zischen oder Rassel.



    Ursachen von Tinnitus

    Der Begriff "Rauschen in den Ohren" ist nicht ganz korrekt. Geräusche in den Ohren ist kein Dauerzustand, und Hörgeschädigte System, dessen Basis eine Vielzahl von Gründen zu Grunde liegen können. Mit anderen Worten, Tinnitus - dieser Alarm der Krankheit überall im Körper, die in einem großen Abstand von den Ohren passieren kann. Somit ist es möglich, dass die Ursache von Krankheiten, die mit Ohrensausen verbunden sind, in Gegenwart eines Tumors des Hörnervs ist, Borreliose, Lärm-Beschwerden, wie zum Beispiel durch zu laute Musik in der Disco verletzt, bei der Explosion oder Knistern kracher, ein scharfes Gehör fallen, Allergien auf Lebensmittel Macht, Diabetes, niedriger Blutdruck, oder nicht ordnungsgemäß einfach Zahnersatz installiert.

    Wenn Tinnitus beginnt plötzlich mitpolyphone Klingeltöne und Hörsturz, zusätzlich, fühlt man sich immer noch so etwas wie "eine Oper in den Ohren", sofort Ihr HNO-Arzt in Verbindung setzen. Wenn Sie Glück haben, kann die Ursache des Problems cerumen Einklemmung sein, die den Arzt leicht entfernen können. Wenn Sie Kaugummi in meinen Ohren, die sich rasch entwickelnden Verlust des Hörvermögens, und die Chancen, dass die Anhörung vollständig wiederhergestellt werden und ohne Lärm, Bereich von 60 bis 40%.



    Psychic Hintergrund

    Moderne Menschen sind zu sorglos mit den KostenIhr Körper spürt - Ohren. Sie tun dies mit der Autorität, die auf engstem Raum ist, sollte eine komplette Reihe von erweiterten Funktionen tragen. Drehen Sie die Luftwellen in messbaren spezifischen Lärm ist eine körperliche und neurologische Arbeit des höchsten Schwierigkeitsgrad, für Lösungen, die als über die lange Entwicklung benötigt werden, beispielsweise Sehorgane zu schaffen. Und doch. Welcher Mann will mindestens 5 Minuten bei der hellen Mittagssonne zu suchen? Er weiß genau, was sie ihm in die Augen schädlich ist. Aber auf der anderen Seite ist er immer bereit, in seinen Studentenjahren sich durch Lärm bombardiert zu entlarven, auf der anderen Seite der Grenze von 85 dB liegt, die die Grenze der Toleranz betrachtet wird.



    Alte und zuverlässig - Hilfe zur Selbsthilfe

    Akupressur

    Beschwerden und Schmerzen, die durch Nerven verursacht werdenGründe sind wahrscheinlich nicht durch Akupressur geheilt werden, aber zumindest wird es Ihnen helfen, die Beschwerden zu lindern. Da Tinnitus eine neurologische Erkrankung anzeigt, können Sie diese Art der sanften Massage verwenden.

    Beachten Sie, dass, wenn Übungen Akupressur immer in einer kreisförmigen Bewegung gemacht wird, und oft nur mit geringem Druck.

    Tinnitus, ist es wichtig, dass man sich zu entspannenDie folgenden sind wirksame Methoden, die müssen in den Ohren an den Lärm durchgeführt werden:

    Bitte drücken Sie 7 Sekunden Zeigefingerein Punkt, der direkt unter der Nase in das Loch in der Oberlippe ist. Dann, mit einem durchschnittlichen Aufwand von Pressestelle am Ende der Wurzel der Nase, um die Augenbrauen - auch 7 Sekunden. Wiederholen Sie diese Techniken mehrmals täglich.

    Weiter Empfang Akupressur hilft die Blutzirkulation im Ohr zu verbessern.

    Einklemmen zwischen Zeigefinger und Daumen der Rand des Ohrknorpels, der in seinem oberen Teil ist (für beide Ohren).

    massieren Sie dann die intensive demonstrativeFingern die Ränder des Ohrknorpels. Nach 1 Minute, müssen Sie zu den Ohrläppchen nach unten gehen, und dann wieder für 1 Minute - bis zum Ausgangspunkt an der Spitze des Ohrknorpels.

    Danach kräftig für 7 Sekundendrücken Sie den Ringfinger an der Stelle, wo die Ohrläppchen mit einer Person verbunden ist, dann die nächsten 7 Sekunden - direkt vor dem Ohr Tab (wo, wenn Sie berühren, können Sie ein kleines Loch fühlen). Und schließlich noch 7 Sekunden - am Anfang der Spitze der Knorpel des Ohres (da muss man auch ein Loch zu finden).

    Später nach 3 Minuten, werden Sie das Gefühl, dass Ihre Ohren wärmer und angenehmer einen Ansturm von Blut fühlen.

    Wiederholen Sie diese Techniken Akupressur mindestens 4 mal pro Tag.

    Vitamine den Heilungsprozess der entzündeten Ohr Zellen beschleunigen und die Durchblutung im Innenohr zu verbessern.

    Verhütung von Krankheiten und gesund zu bleiben

    Vermeiden Sie die typischen "Lärm" Situationen! Zufallsrauschen in den Ohren kann in jeder auftreten. Beachten Sie vor oder nach einer Situation, die Sie Tinnitus bekommen. (Sie werden feststellen, dass es viel mehr erhebliche Belastung auf die Psyche als die akustische Last ist.) Wenn möglich, nehmen an dieser Situation nach dem Entladen des Körpers oder versuchen, es ganz zu vermeiden.

    Nehmen Sie die "Lärm-Diät"! Rock-Konzerte, Discos und sogar eine tägliche Begleitung von Verkehr und Lärm in einem Raum ausgesetzt unsere Ohren zu betonen.

    Betrachten wir den Fall, wenn, nicht, wenn Sie Ihre Ohren für periodische Ruhe ordnen können, beispielsweise durch in den Wald oder einen kurzen Schlaf zu Fuß.

    Entspannen Sie sich!
    Wenn Sie effektiv entspannen, können Sie nichtAngst vor den möglichen Belastungen durch unausgeglichene Menschen oder Lärm: diese Faktoren keine physischen Folgen haben müssen. Um dies zu tun, wählen Sie für sich selbst auf den Geschmack des nächsten Satzes Entladen Ausrüstung - Hörtraining, Qigong, Kinesiologie, Schutz der Aura, progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Techniken des Körpers müssen, so weit wie möglich zu lernen, Systeme Entladen, mit einem Experten, und dann regelmäßig. Regelmässigkeit - ist der entscheidende Faktor. Frisky Start, für die nichts zu folgen, oder eine planlos unregelmäßige Bewegung von Zeit zu Zeit - Sie werden nichts finden. Der Erfolg der Entnahmegeräte ist manchmal spürbar erst nach langer Zeit.

    Lassen Sie eine Antwort

    Das ist interessant