Prävention von Brustkrebs

Dieser Artikel richtet sich an alle Frauen gerichtet. Der Grund dafür ist das Schreiben nicht zufällig - in unserem Land in den letzten zehn Jahren um fast das 1,5-fache, das Wachstum von Brustkrebs gesehen. Russische Frauen immer noch leicht über ihre Gesundheit, auch die präventiven Fähigkeiten zu vernachlässigen, die ihnen einen Staat gab.

Dieser Artikel richtet sich an alle Frauen angesprochen, unabhängigihres Alters und der Gesundheit. Der Grund dafür ist das Schreiben nicht zufällig - in unserem Land in den letzten zehn Jahren um fast die Hälfte zu einem Anstieg der Inzidenz von Brustkrebs gesehen hat. Wer hat diese Diagnose jedes Jahr 50.000 Frauen. Und klingt Mammologie den Alarm - Brustkrebs allmählich jünger - jetzt können Sie ihn bei Frauen im Alter von 40 und sogar 30 Jahre zusammen!

Ob das ergibt sich aus unserer Mentalität oder etwas anderes, aberbleibt die Tatsache, dass die russischen Frauen immer noch leicht über ihre Gesundheit, zu vernachlässigen sogar die kleinen Prevention-Funktionen, die sie mit dem Staat zur Verfügung stellen: die Passage von Mammographie und klinische Untersuchung im Rahmen des freien nationalen Programms "Gesundheit".

Und für alle, ist es kein Geheimnis, dass fast alleDie rechtzeitige Erkennung (in den I-II Entwicklungsstadien) und wurden mit bösartigen Krebs in 95% der Fälle behandelt in vollständige Genesung zu beenden. Das gleiche gilt für Brustkrebs, eine frühzeitige Behandlung, die die Frau attraktives Aussehen Brutto kosmetische Defekte und halten vermeidet.

Einige weitere Statistiken

Wie bekannt, Erkrankung der Brust - Eine sehr häufige Erkrankung der BrustDrüse, die Krebs Auftreten verursachen kann und wird in 45-60% der Frauen im gebärfähigen Alter (25-55 Jahre) und 90% der Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen diagnostiziert. Der Nachweis von Brustkrebs Mammographie verwendet, auch bei kleinen (weniger als 1 cm im Durchmesser), nicht-tastbaren Tumoren beträgt 95%. Es ist die Krankheit in diesem Stadium zu erkennen und Vorsorgeuntersuchungen mammalogy unterziehen müssen.

Die Symptome von Brusterkrankungen

Prävention von Brustkrebs
Die wichtigste Sache zu lernen - zu vermeiden, schweredie Auswirkungen von Brustkrebs sein kann. Aber es ist nicht notwendig, zu warten, wenn etwas weh tut. Besuchen Sie mammalogy als eine vorbeugende Maßnahme erforderlich, mindestens einmal im Jahr ist. Sofortige Behandlung folgenden Symptome erfordern einen Spezialisten:

  • das Auftreten von Mamillensekretion ist die Zeit des Stillens;
  • das Auftreten von Brustschmerzen und Beschwerden, Völlegefühl, unabhängig von der Phase des Menstruationszyklus;
  • das Vorhandensein von Hautausschläge, Rötung, Auftreten von "Zitronenschale" oder Wunden auf der Haut eines oder beider Brüste;
  • Aussehen Knoten Gewebe Dichtungen eine oder beide Brüste, sowie unter die Haut oder in den Achselhöhlen;
  • Aussehen der Asymmetrie und / oder Deformierung der Brust Konturen, seine Schwellung;
  • Änderung der Form, die Konturen der Haut oder Mamillenretraktion oder Aussehen ihrer Geschwüre;
  • das Aussehen der erweiterten (tastbaren) in Lymphknoten oben und subclavian Bereichen.

Faktoren, die zur Entwicklung von Krankheiten beitragen

Prävention von Brustkrebs
Leider sind alle unseres modernen Lebens mitVerschlechterung der Umwelt, schafft die unkontrollierte Einnahme von Drogen, endlose Stress einen günstigen Hintergrund für die Entstehung von Krankheiten. Risikofaktoren gibt es zuhauf, die wichtigsten sind die folgenden:

  • Stress, langfristigen psychischen Stress, Mangel an Schlaf, Schlaflosigkeit hat einen negativen Effekt auf den Hormonstatus der Frau und ihre Immunität,
  • Abtreibung und chronische entzündliche Erkrankungen des weiblichenGenital (Mastitis, salpingooofority, Adnexitis, Endometriose und andere). Bei Frauen, die mehr als drei Abtreibungen in ihrem Leben Risiko der Entwicklung von Mastitis erhöht 3-4 mal gehabt haben;
  • der Hormonstatus des weiblichen Körpers, unabhängig und unkontrollierte Aufnahme sowie den Wechsel von hormonellen Verhütungsmittel Tabletten;
  • genetische Veranlagung;
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane, verletzendie Synthese von Steroidhormonen (Hepatitis, Cholangitis, Cholezystitis, Colitis, etc.), sowie mit der Aufnahme aller notwendigen Materialien zu deren Herstellung, die Verletzung der Synthese und Aufnahme von Vitaminen, essentiellen Aminosäuren stören;
  • endokrine Krankheiten und Leiden begleitet von Stoffwechselstörungen (Adrenalkrankheit, Hypo- oder Hyperthyreose, Tumoren der endokrinen Drüsen, hypertonischen Krankheit. Diabetes mellitusMetabolisches Syndrom, etc.);
  • unzureichend und schlecht Vitamine und Mikro Ernährung mit häufigen Verzehr von Fast Food, sowie gebratene und geräucherte Lebensmittel, den Verzehr von Lebensmitteln, schlecht in der Faser (Vollkornprodukte, Gemüse Lebensmittel, etc.);
  • schlechte Gewohnheiten, was zu einer Intoxikation (Rauchen, Alkohol, eine längere Verwendung von Medikamenten), sowie die Faszination Solarium, Berufsrisiko.

BSE

Prävention von Brustkrebs
Es ist jede Frau wissen sollte. Zunächst einmal kann dieses Verfahren für ihre eigene Gesundheit genannt Haftung Frauen werden. BSE - eine direkte Untersuchung der Frau seiner Brust ist, durch jeden Monat aus, von 16 bis 18 Jahren innerhalb der ersten 2 Wochen des Menstruationszyklus beginnen. Es umfasst Inspektion und Palpation Drüsen konsequente Früherkennung Baugruppen darin und andere Änderungen. Laut WHO-Statistiken, es reduziert die Mortalität von Brustkrebs bis 20%.

Selbstuntersuchung der Technik. Keine besonderen Fähigkeiten sind hierfür nicht erforderlich. Führen Sie selbststehende Spiegel, sowie während der Dusche und Liegen:

  • für das, mit nacktem Oberkörper, der mit seinen Händen vor einem Spiegel steht, müssen Sie darauf achten:
  • Asymmetrie Größen und Formen der Brustdrüsen;
  • Ändern der Größe, Farbe, Form, Nippel-Schaltungen;
  • das Aussehen der Haut von einer anderen Farbe, eine Struktur, mit der Anwesenheit von ihnen Netz veins "Zitronenschale" gehen;
  • dann seine Arme heben, ertasten jede BrustFingerspitzen, auf die Brustwarze der peripheren Teilen der Drüse bewegt, ist es notwendig zu wiederholen, aber in einer Spirale von der Peripherie verschoben ist. Mandatory Palpation der Achselhöhlen zu vergrößerten Lymphknoten und Schmerz in ihnen erkennen;
  • in einer horizontalen Position, warf mit der anderen Hand am Ellbogen hinter den Kopf, den Arm nach hinten gebogen Brüste in der gleichen Reihenfolge zu ertasten wie bisher - von der Peripherie zum Nippel.
  • Was ist zu tun, wenn Sie das Selbststudium sindgefunden Siegel oder ein Dysfunktion Brustdrüsen? Die Leser unserer Seite, ist zu verstehen, dass die Selbst und Warten ist das ganz von selbst geht - der Hauptfeind unserer Gesundheit. Bei der Identifizierung oder sogar vermutet geringfügige Änderungen sollten sofort die mammologist kontaktieren. Es ist nicht wünschenswert, auch die Initiative ergreifen, um verschiedene Arten von Umfragen zur Selbstdiagnose und Selbstmedikation, lassen es zu einem professionellen passieren, die für Sie den besten Algorithmus für die Studie ausgewählt werden.

    Moderne Studien, die den Zustand der Brustdrüsen zu bewerten

    Prävention von Brustkrebs
    Zur Zeit hat die Medizin Verwendungeine Reihe von ergänzenden Forschungsmethoden, die in kurzer Zeit ermöglichen eine genaue Diagnose zu stellen und (oder Ablehnung) bestimmten pathologischen Veränderungen in den Milchdrüsen zu identifizieren. Aber zur gleichen Zeit eine korrekte Bewertung der Ergebnisse kann nur durch den Arzt erfolgen. Deshalb ist die Erkennung während der Selbstprüfung von Änderungen und die Anwesenheit der Frauen über Symptome genannt werden sollten, um mammologist (oder Onkologe).

    Ferner kann es zusätzlich erforderlichgeprüft durch einen Chirurgen, Gynäkologen, Endokrinologen und Therapeuten. Nach den Beschwerden des Patienten kennen zu lernen, Mammolog die Inspektion von Brustdrüsen ernennen weitere Forschung, die informativsten in diesem Fall.

    Mammographie Es nimmt einen besonderen Platz unter den diagnostischen undmalodoznoe ist absolut schmerzlos Röntgenuntersuchung der Brust, der in einer speziellen Maschine gehalten - die digitale Mammographie in zwei Projektionen (für jede Brust). Derzeit ist die digitale Mammographie eine der informativsten, zugänglich und genaue Methoden der Diagnose von Brustpathologie betrachtet. Diese Studie schlägt fehl, klein zu erkennen, auch nicht durch Palpation Tumorbildung in der Brust festgestellt. Dieses Verfahren ist besonders nützlich, wenn große Mengen von Brust sowie für die Detektion von tiefliegenden Tumoren. Allerdings ist die prophylaktische Mammographie im Alter von 38 Jahren empfohlen und älter, mit einer Diagnose - vorgeschrieben von einem Arzt in jedem Alter, seit 16 Jahren.

    Brust-Ultraschall - Absolut unschädlich für den Körper MethodeDiagnose, zusätzlich ist es schmerzlos und sind Frauen für jede Gesundheitszustand und in jedem Alter weit verbreitet. Dieses Verfahren ist bei der Biopsie wertvoll, da sie das Bild in Echtzeit gibt, ermöglicht das Fortschreiten der Nadel in den Tumor zu überwachen und den Grad der Entleerung von Zysten bewerten. Auch für die Diagnostik Spezifizieren ist weit verbreitet Ultraschallbrustgefäße mit Farb-Doppler-Abbildung, gibt einen Hinweis auf den Zustand des Blutflusses in normaler und pathologisch veränderten prostatic Ort, Lymphknoten, und so weiter. D. Das Verfahren ist sehr informativ, da es kleine zystoides Objekte bis zu 3 mm Durchmesser erkennen. Ultraschall wird weithin bei der Untersuchung von Patienten mit Brustimplantate verwendet.

    Ductography Brust - Eine Röntgenkontrolle, mitdie in den Milchgängen eingeführt ein spezielles Kontrastmittel und hielt eine Reihe von Bildern in verschiedenen Projektionen. Nach dem Grad, Form und Kontur Füllung Kanäle sind das Vorhandensein dieser Einschränkungen, Erweiterungen oder Füllungsdefekte auf den vorhandenen (oder nicht vorhanden) intraductal Formationen (Polypen, Tumore, und so weiter. D.) beurteilt. Diese Art der Forschung ist zu klären, und in Gegenwart von Mamillensekretion, Verformung Arzt mammologist gehalten.

    Nadelbiopsie durch Zytologie Studie folgte vorbereitet punctata - Methode gehalten mammologist, Onkologen oder Chirurgen gesteuert Ultraschalluntersuchung oder der digitalen Mammographie in Gegenwart von vagen Knötchen, Tumoren und Zysten.

    Dies sind die wichtigsten diagnostischen Methodenoffenbaren das Vorhandensein von pathologischen Veränderungen in den Milchdrüsen, ihre Struktur und die Art und Häufigkeit (Entwicklungsstadium) Prozess zu klären. Sie kann einmal durchgeführt werden (falls angegeben), oder in regelmäßigen Abständen Änderungen im Verlauf der Behandlung zu beurteilen.

    Mammografie und Ultraschall prophylaktisch

    Prävention von Brustkrebs
    Russisch Mammologen glauben, dassprophylaktische Mammographie sollte bei Frauen älter als 40 Jahre durchgeführt werden, alle zwei Jahre, während Frauen der gleichen Altersgruppe, aber in Gefahr - einmal im Jahr. Junge Frauen 35-40 Jahre prophylaktischer sind Brust-Ultraschall.

    Und vergessen Sie nicht, dass die Selbstprüfung und rechtzeitige Umsetzung der zusätzlichen Studien, die Ihnen Arzt zugeordnet sind, können helfen, nicht nur die Gesundheit und Schönheit retten, sondern auch das Leben. Gesundheit!

    Lassen Sie eine Antwort