Candidiasis bei Kindern

Candidiasis, oder wie sie genannt wird, DrosselEs ist sehr häufig bei Säuglingen und Kleinkindern. Grundsätzlich ist das Problem von den Kindern, deren Mütter Pilzinfektion konfrontiert wurde direkt während der Schwangerschaft festgestellt. Und wenn Sie während der Geburt nicht genug Aufmerksamkeit auf seine Behandlung bezahlen, wird das Baby fangen Candidiasis.

Vergessen Sie nicht, dass Sie Soor behandeln müssenNur unter der Kontrolle der Ärzte. So wird es möglich sein, die qualifizierte Hilfe für Mutter und ihr neugeborenes Baby zu wählen. Denken Sie daran, dass das Kind an die Außenwelt noch sehr empfindlich ist, wie sein Immunsystem noch nicht gebildet hat.

Candidiasis bei Säuglingen

der Pilz Candida, Candidiasis bei Kindern, Drossel, Neugeborenen, Kind

Trotz der Tatsache, dass eine solche KrankheitCandidiasis ist nicht eine sexuell übertragbare Krankheit, die sexuell übertragen wird, Ärzte sehen es oft wegen der Ähnlichkeit der Symptome zusammen mit einer Gruppe von Krankheiten beim Geschlechtsverkehr übertragen. Candidiasis - ist eine Pilzinfektion der Urogenitalbereich. Bemerkenswert ist, vor allem ist Candida-Pilz bei Frauen häufig, aber ihre Träger sind vor allem Männer.

In Neugeborenen Candidiasisgeht ganz anders als Erwachsene. Zum Beispiel hat eine Frau die Candida-Pilz nur vaginale Candidiasis verursacht, und ein Mann - balanoposthomycosis. Wie für das Baby, er hat dieser Pilz im Mund setzt sich - betroffen Zunge, Mandeln und der Mundschleimhaut im Allgemeinen.

In den meisten Fällen, wenn ein Baby in Candidiasisoral, nennen Experten es "kandidomikozny Stomatitis." Sehr, sehr selten bei Neugeborenen Candida Pilz kann Mädchen Geschlechtsorgane beeinflussen und vulvitis Entwicklung provozieren.

Vergessen Sie nicht die Tatsache, dass Candida -genauer gesagt, Pilze der Gattung - ist an allen gesunden Menschen: sie sind die ständigen Begleiter der menschlichen Mikroflora. In dem Fall, wo das Immunsystem nicht von Belang ist, ist die Anzahl von Pilzen auf einer Ebene gelagert. Andernfalls, wenn eine Person für die Entwicklung eines günstigen Umfelds Pilzinfektion vervielfacht, so dass die Mikroflora von gutartigen - in pathogen.

Ursachen und Symptome der Krankheit

der Pilz Candida, Candidiasis bei Kindern, Drossel, Neugeborenen, Kind

Die Symptome der Candidiasis bei Kindern spezifische, fällt sofort ins Auge.

  1. Weiße Flecken auf der Zunge. Dies ist das wichtigste Zeichen der beginnenden Soor. Wenn das Baby in den Mund statt der üblichen üblichen Plaque-Plaques waren weiß, käsig Plaque oder einfach nur weiße Flecken auf der ganzen Schleimhaut, gibt es allen Grund, Candidiasis zu vermuten. Erste Soor tritt Brennpunkte, und dann kann die gesamte Schleimhaut bedecken - ihre Verbreitung eine der wichtigsten Aufgaben ist es zu verhindern.
  2. Plaque auf den Innenflächen der Wangen. Thrush nicht unbedingt mit "Sprache" zu starten. Candidiasis kann auf dem Zahnfleisch erscheinen, und den Himmel, an den Innenflächen der Wangen, auf den Mandeln. Das klinische Bild ist das gleiche - weißlich Plaque.

Denken Sie daran, dass Sie nicht in jedem Fall entfernt werdenerscheinen Plaque, die Candida selbst gibt. Der Punkt ist, dass die Kinder sind sehr empfindlich Schleimhaut - kann durch Unfall beschädigt werden. Taschen von Plaque kann zu Verletzungen führen, weil von denen eine kleine Wunde gebildet - es kann bluten und das Baby reizen, ihm Beschwerden und Schmerzen zu geben.

Die Behandlung von infantiler Candidiasis

der Pilz Candida, Candidiasis bei Kindern, Drossel, Neugeborenen, Kind

Vor Beginn einer Behandlung, müssen Siewenden Sie sich an einen erfahrenen Arzt - es wird in der Lage, die Krankheit und verschreiben eine angemessene umfassende Behandlung zu diagnostizieren. Wenn Soor ist erst am Anfang - meine Mutter bemerkt frühen Symptome, und die Ärzte die Krankheit in einem frühen Stadium erkannt, die Heilung des Kindes wird nicht schwierig sein.

In dem Fall, wenn die Krankheit bereits die ersteBühne und zu einem fortgeschrittenen Stadium bewegt, kann die Krankheit manifestiert sich in unterschiedlicher Weise. Zum Beispiel, Candidiasis Haut, Darm oder Konjunktivitis beginnen - wenn Pilz die Schleimhäute Auge getroffen.

Die Behandlung von Candidiasis sollte für ein Neugeborenes Drogen gehalten sicher sein, die völlig ungiftig für das Baby sind. Verwenden Sie keine systemische Antibiotika für Babys.

Am häufigsten werden die Mittel verwendet werden, die geeignet wäre, und meine Mutter, die das Baby füttert, und ihr Baby. für Behandlung von Soor in einem solchen Fall ist "Nystatin" zugeordnet ", Diflucan", "Candide Lösung."

Das Schwierigste, was ist Darm-Candidose behandelt.

Traditionelle Methoden der Behandlung

Traditionelle Methoden der Behandlung sollte mehr seinalle Hilfs- und nicht einfach. Bei der Behandlung von Candidiasis Schwerpunkt sollte genau auf Medikamente. Aber mit Zustimmung des Arztes, vorsichtig, um nicht Allergien zu verursachen, können Sie zu Hause versuchen, die alten Wege von Omas angeboten.

Die einfachste Art und Weise Candida zu behandeln "vondas Volk "- eine Soda-Lösung. Das Glas sollte verdünnte Löffel (Tee) die üblichen Backpulver. Dann wird der Finger ein Stück Gaze oder einem Verband gewickelt und befeuchtet es in einer Lösung, wischen Sie das Baby Mund: die innere Oberfläche der Wangen, Zahnfleisch, Zunge. Dieses Verfahren sollte alle zwei bis drei Stunden durchgeführt werden.

Die Soda wird dazu beitragen? Zum einen erleichtert es weißlicher Belag, und zweitens, ändert sich die Säure-Basen-Gleichgewicht in der Mundhöhle - es hilft, die pathogene Mikroflora zu modifizieren.

Eine weitere traditionelle Behandlungen Candidiasis - ist eine starke Calendula-Tinktur (Blumen). Sie müssen auch, sowie eine Soda-Lösung, den Mund zu wischen. Calendula kann mit Salbei, Kamille oder Eukalyptus oder andere Kräuter ersetzt werden, die entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften haben. Aber versuchen Sie diese Therapie sollten vorsichtig sein, da es eine Chance von allergischen Reaktionen ist.

Prävention von Candidiasis

der Pilz Candida, Candidiasis bei Kindern, Drossel, Neugeborenen, Kind

Im Prinzip ist mehr wichtig, nicht richtig behandeltCandidiasis, und alles tun, um es zu verhindern. Wie kann man es machen? Zunächst einmal empfiehlt mymedinform.com persönliche Hygiene und versuchen, jede Art und Weise, um das Immunsystem zu stärken. Denken Sie daran, dass die Candida-Pilz warme, feuchte Umgebung liebt - in reproduziert perfekt es. Diese Art von Pilz, "setzt sich" vor allem in den Falten der Haut, vor allem "liebt" jene Orte, an denen natürliche Körperflüssigkeiten erhalten. Deshalb ist es sehr wichtig, das Baby jeden Tag, um zu baden und seine Intimhygiene beobachten, zum Beispiel vor jeder Änderung Windeln weg zu waschen.

Denken Sie daran, dass Candidiasis sehr unangenehme Erkrankungfür das Baby, von der allgemeinen Beschwerden, da abgesehen gibt es eine Möglichkeit, dass das Kind aufgrund der Immunität keine ansteckenden Krankheiten oder manifestieren Haut oder Darm-Candidose zu senken.

Kinder, die Drossel zu entwickeln, wird oft zu säugen geworfen, was auf das Neugeborene sehr schädlich ist, wie Essstörungen sehr schädlich für die Krümel sind.

Lassen Sie eine Antwort