Symptome und Behandlung von Orchitis

Gesundheit des männlichen Fortpflanzungssystemsermittelt wird, der Normalzustand und vollwertigen Eigenschaften seiner Geschlechtsorgane vor allem. Wussten Sie, dass schon in der Kindheit, sich negativ auf viele Faktoren des Jungen Fähigkeit zu haben, Kinder in der Zukunft beeinflussen können? Orchitis - eine dieser Krankheiten.

Pathologie Wie für Hoden Gesundheit. Schichtstruktur und Körpergewebe enthält eine starke Entzündungsprozess. Die Krankheit tritt vor allem bei Jungen von der Kindheit bis zur Adoleszenz.

Ursachen der Krankheitsentstehung

Entzündungen, männliche Erkrankung, Belange der Männer, Orchitis, Hoden

Es gibt mehrere Faktoren, die die Ärzte beeinflussen direkt mit dem Auftreten von Entzündung in der Mund Hoden assoziiert. Somit kann die Ursache für Orchitis sein:

  1. Krankheiten, die durch eine Infektion verursacht. Orchitis ist oft eine Komplikation Grippe, Brucellose, Typhus, rheumatischem Fieber, Mumps (Mumps), Entzündung der Lunge. Pathogene Mikroorganismen dringen in das Ei mit dem Durchgang von Blut.
  2. Entzündung entwickelt sich in den Organen des Urogenitalsystems. Der pathologische Prozess im Hoden beginnt mit Urethritis, Bläschen, Prostataentzündung, Nebenhodenentzündung.
  3. Orchitis Neugeborenen tritt nach der Infektion mit Hoden Erreger, die eine Entzündung der Nabelgefässe verursachen.
  4. In jungen und Jugendlichen solche Pathologie Hoden entwickelt fast immer als Folge der Schweine.
  5. Manchmal erscheint Orchitis durch mechanische Beschädigung der Eier: Krankheitserreger in den Körper von außen als Folge einer verlängerten Anwesenheit des Katheters in die Harnröhre der Blase ein.

Nach aktuellen Intensität orchitis in akute und chronische geteilt. Die akute Form wird auf der Grundlage einer akuten Entzündung, chronische entwickelt - vor dem Hintergrund einer chronischen Erkrankung.

Die Symptome der orchitis

Orchitis: Symptome und Behandlung

Je früher die Ursache für orchitis gelöst wird, wird diewirksame Behandlung ist die Krankheit. Fast immer die Grundlage von Lügen orchitis Infektion, so wird die Behandlung in erster Linie auf eine Verringerung der Aktivität oder die Zerstörung von schädlichen Mikroorganismen gerichtet. Unter der reichen Auswahl an modernen antibakterielle Medikamente werden bevorzugt ftorhinolinam und Makrolide gegeben. Diese Gruppen von antibakterielle Medikamente haben ein breites Wirkungsspektrum, mit dem Ergebnis, dass der Großteil der Krankheitserreger abgetötet werden. Zusätzlich erlauben diese Formulierungen die Bildung von Eiter Entzündung zu vermeiden. Um die Hitze bringen und die Zeichen der lokalen Entzündung zu verringern, wird der Patient vorgeschriebene Diclofenac, Panoksen, Ketanov.

Während der Krankheit Bettruhe empfohlen wird, sollte die Hoden erhöht werden (dies mittels Wärmen erzielt wird).

Wenn die Entwicklung nicht möglich war, eitrige Entzündung zu vermeiden, werde die Krankheit durch eine Operation zu befreien.

Die Behandlung von Mumpsorchitis

Im Prinzip kann die Behandlungsschema von Mumps Orchitisist praktisch identisch mit dem für die Beseitigung der klassischen Art der Erkrankung gefolgt: die gleiche Respekt für Bettruhe, erhöhte Lage der Körper des Patienten und Empfangen von antimikrobiellen Substanzen.

Jedoch aufgrund der Tatsache, dass auf der Grundlage der Orchitis Mumpsoft in epididymitis mit Behinderung der Nasengänge umgewandelt, die Unfruchtbarkeit der medikamentösen Therapie dieser Erkrankung immer noch seine eigenen Eigenschaften droht. Um zu verhindern, Patienten Komplikationen Injektion Prednisolon (40 mg / Tag) machen, um Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren.

Wegen der schädlichen Auswirkungen von orchitis KomplikationenFähigkeit, Kinder in der Zukunft haben, alle Jungen im Alter von 1 Jahr, 3 Monate bis 7 Jahre ist ein Live-Mumps-Impfstoff. Es muss getan werden, wenn ein Kind mit einer Person krank mit Mumps gesprochen.

chronischen Formen der Krankheit Behandlung

chronische orchitis Kampf verlängertAntibiotika und entzündungshemmende Medikamente. Gute Ergebnisse werden auch lokal verwendet Physiotherapie und thermische Verfahren gegeben. Wenn die Krankheit, die schwierig zu korrigieren ist, kann der Arzt, dass eine Operation mit einseitigem Entfernung eines Hodens entscheiden.

Die Behandlung von Krankheiten, die mit Volksmedizin

Entzündungen, männliche Erkrankung, Belange der Männer, Orchitis, Hoden

unserer Website erinnert: vor die beliebte Rezepte verwenden, müssen Sie herausfinden, was er über den Arzt denkt!

  • 100 Gramm getrocknete Blüten von Hopfen gewöhnlichenGießen Sie 2 Tassen kochendem Wasser und darauf bestehen, das Getränk für 30 Minuten. Dann filtern und 0,5 Tassen 2-3 mal pro Tag trinken. Falls gewünscht, kann das Getränk 1 Stunde gesüßt werden. L. Honig.
  • 100 g Leinsamen, in Gaze gehülltBeutel sollte für 10-15 Minuten in heißes Wasser getaucht werden. Nach Ablauf der Zeit wird der Beutel aus dem Wasser entfernt, warten Sie, bis er abgekühlt ist, und dann auf die betroffene Hoden angewandt.
  • In gleichen Anteilen gemischt Cranberry Blätter,Holunderblüten, Kamillenblüten, Johanniskraut Gras und Pappelknospen. 5 Art. l. Sammlung gießen 0,5 Liter kochendem Wasser und darauf bestehen, in eine Thermoskanne für etwa 6 Stunden. Heil Infusion 0,5 Tassen pro Tag für 2-3 Wochen zu trinken.

Prävention von Krankheiten

Orchitis, Symptome und Behandlung

Die offizielle Medizin kann immer noch nicht geben konkrete Ratschläge zur Prävention von orchitis. Aber das ist, was meine Mutter muss jeden Jungen wissen:

  • alle entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems des Kindes sollte in einer angemessenen Art und Weise behandelt werden, alle benannten Arzt Medikamente und Verfahren verwendet wird;
  • das Wohlbefinden Sohn während der Behandlung von Grippe, Mumps, Lungenentzündung zu überwachen, Scharlach;
  • gehen sofort ins Krankenhaus mit schweren Verletzungen des Hodensacks, mit Verletzungen des Dammes und des Beckens.

Lassen Sie eine Antwort