Wie eine Halsentzündung zu behandeln

Haben Sie ein kaltes Getränk zu trinken, ein bisschen Immunitätschwächt und Streptokokken-Infektion beginnt man in der Kehle zu bewirten. Was ist zu tun, wenn wir mit Angina pectoris erkrankt waren, wird unsere Website unten versuchen, zu erzählen und von in einer vorbereiteten Sonderwerkstoffen.

Wie eine Halsentzündung zu behandeln
Sommerhitze, so möchte ich etwas kalt ... Eis, eiskaltes Bier oder kohlensäurehaltige Getränke - Alle Rettungen von Durst und liefertFreude und das Vergnügen, Ihnen für ihre eigene Gesundheit zu zahlen. Es ist ganz einfach. Haben Sie ein kaltes Getränk zu trinken, ein wenig geschwächten Immunsystem und Streptokokken-Infektion beginnt man in der Kehle zu bewirten. Es beginnt oft und Angina pectoris. Natürlich, Angina pectoris häufiger bei KindernAber Erwachsene sollten gut auf ihre Gesundheit. Was ist zu tun, wenn wir mit Angina pectoris erkrankt waren, wird unsere Website unten versuchen, zu erzählen und von in einer vorbereiteten Sonderwerkstoffen.

Die Symptome der Tonsillitis

Zunächst einmal sollten wir über die Symptome der Angina erinnern. Zwischen dem Zeitpunkt, wenn der Streptokokken schnell zu entwickeln beginnt, und dem Beginn KrankheitEs geht 1-2 Tage. Dann an einem Punkt, nicht die Person fühlt Schwäche, Fieber erscheint, Kopfschmerzen und Schmerzen im Hals beim Schlucken. Fever dauert nicht lange, etwa eine halbe Stunde, dann ist die Körpertemperatur steigt auf 38-39S. Wenn Sie an der Kehle des Patienten aussehen, Mandeln wird "brennen" - leuchtend rot, entzündet, manchmal mit weißen Blüte oder eine kleine Pusteln. Die Lymphknoten unter dem Kiefer erhöhen kann Palpation sie scheinen eng und schmerzhaft.

Angina pectoris - ist nicht kaltEs ist in keinem Fall, kann nicht übertragen "zu Fuß" werden. Wenn nicht wiederhergestellt Angina kann gefährliche Komplikationen entwickeln, wie die Mittelohrentzündung, Rheumatismus, Myokarditis, und andere. Daher ist es eine der wichtigsten Komponenten einer erfolgreichen Behandlung von Angina pectoris ist strenge Bettruhe.

Die Behandlung von Halsschmerzen zu Hause

Bei der Behandlung von Angina pectoris kann Absud von Kräutern gurgeln: Calendula, Kamille, Salbei
In erster Linie für die Behandlung von Angina pectoris zu HauseBedingungen ist es wichtig, Eigenschaften der Krankheit zu berücksichtigen. Erstens verursacht die Wärme eine verbesserte Verdunstung von Feuchtigkeit von der Haut. Daher muss Angina Kranken viel Flüssigkeit. Die Flüssigkeit wird nicht nur Austrocknung verhindern, sondern auch dazu beitragen, die Toxizität zu entfernen und um die Temperatur zu reduzieren. Sie können saure Säfte trinken, um nicht eine bereits entzündete Schleimhaut zu reizen. Ein gutes Werkzeug, den Zustand des Patienten ist ein Gelee von Beeren oder Früchte zu erleichtern. Kisel ist ziemlich viskos, er ist umhüllt und Halsschmerzen und lindert Schmerzen. Lebensmittel sollten weich sein, ohne Gewürze und scharfe Gewürze.

Bei der Behandlung von Angina pectoris kann Abkochung GurgelnKräuter: Calendula, Kamille, Salbei. Kräuter Schmerzen zu lindern und helfen, Infektionen zu bekämpfen. Um die Wirkung der Spülung zu verbessern, gurgeln Sie so oft wie möglich: etwa alle zwei Stunden. Die öligen Lösungen Eukalyptus oder Tanne kann zur Inhalation verwendet werden.

Hohe Temperaturen bleiben um 5-7Tage. Hetzen Sie nicht die Temperatur zu schießen, bis sie auf 38 steigt oder darüber, weil auf diese Weise der Körper Krankheit bekämpft. Die Ausnahme von dieser Regel - Kinder und Menschen, die Probleme mit Herz-Kreislauf-System haben - es ist besser, die Temperatur abzuschießen, ohne zu warten, für sie zu 39 steigen.

Um die Temperatur zu reduzieren, können Sie Nurofen nehmen,oder fügen Sie ein Rektalsuppositorium, zum Beispiel Tsefekon. Wenn diese Medikamente nicht genug sind, gelten auf der Stirn krank Schal, vor es in kaltem Wasser einweichen. In solchen Fällen gute Hilfe und Waschungen mit kühlen (nicht kalt!) Wasser oder ein warmes Bad. In keinem Fall nicht Patienten Kuta mit Angina und poite heißen Tee - es propoteet nicht ist und die Temperatur sinkt nicht, im Gegenteil, eine Person das Bewusstsein vor Überhitzung zu verlieren. Wärmt den Hals des Patienten in der Behandlung von Angina nur sein kann, wenn die Temperatur normal wird. Hohe Temperaturen stark erschöpft selbst die widerstandsfähig. Daher Patient sein, wenn Sie einen Patienten mit Angina pectoris zu behandeln passiert ist.

Vorsichtsmaßnahmen für Angina

Angina pectoris - übertragbare Krankheiten, so dass, wenn möglich, versuchen Sie den Patienten den Kontakt mit anderen zu beseitigen, vor allem mit kleinen Kindern
Angina pectoris - übertragbare Krankheiten, deshalb,Wenn möglich, versuchen Sie den Patienten den Kontakt mit anderen zu beseitigen, vor allem mit kleinen Kindern. Kinder sind sehr schwierig, Angina zu tragen, und Komplikationen sie häufiger auftreten. Wenn Sie den Patienten nicht von den Kindern isolieren kann, muss er tragen immer eine Maske zu infizieren andere zu vermeiden. Angina müssen im Krankenhaus behandelt, unter ständiger ärztlicher Aufsicht Idealerweise.

Sie müssen verstehen, dass, wenn eine Person mit Angina krank ist,nur Volksmittel, sie zu heilen. In anderen verwandten Komplikationen können auftreten. Bei der Behandlung von Angina wirksame Antibiotika, die einen Arzt benennen muß und sie nicht zu einer unabhängigen Wahl nehmen. Wenn ein Antibiotikum der Wahl wird der Arzt durch die Tatsache geführt, ob die Kranken, um jede Art von Antibiotika allergisch sind, sowie welche Medikamente er zuvor bereits behandelt worden war. Und natürlich weiß der Arzt, was anfällig Streptokokken Antibiotikum, das eine Halsentzündung verursachen. Daher macht es keinen Sinn, jetzt genannt Antibiotika, die Sie einen Patienten mit Angina pectoris zu behandeln könnte. Rufen Sie einen Arzt, um den Patienten nicht zu schaden. Wahrscheinlich wird der Arzt Antibiotika in Form von Injektionen verschreiben - weil die Droge schnell in das Blut absorbiert wird und beginnen zu wirken. Dann, nach drei bis fünf Tagen, werden Ärzte erlaubt das Antibiotikum oral zu nehmen.

Zusätzlich zu den internen Gebrauch von Antibiotika kann seinwobei die topische Antibiotika, wie fyuzafyunzhin. Dieses Spray, die nur auf der Schleimhaut, auf die sie betreibt versprüht. Es bekämpft effektiv Mikroben Entzündung verursachen, aber seine Verwendung sollte nicht länger als 7 Tage sein - verletzt die Mikroflora des Mundes, weil es auch ein Antibiotikum ist, obwohl lokale Wirkung.

Bei Angina leidet Immunität - in der Tat entzündetMandeln, einer der Agenturen, die den Körper Schutz vor Infektionen und Viren bieten. Deshalb wird nach einer Halsschmerzen erfährt es wichtig, nicht nur, um zu versuchen, das Immunsystem zu stärken, sondern auch für 1-2 Monate, passen sie von Hypothermie, nehmen Sie Ihre Vitamine, und nicht versuchen, etwas zu verletzen. Wenn nach einem Monat wieder Angina, wird es in einem Krankenhaus behandelt werden, oder eine Halsentzündung geht in eine chronische Erkrankung, die das Leben eines Mannes seit vielen Jahren vergiften. So kümmern sich um Ihre Gesundheit, und darauf achten, nicht zu erkälten.

Lassen Sie eine Antwort