Die Verwendung von Augentropfen

Die enttäuschenden Statistiken in den letzten Jahren,Es zeigt, dass viele Menschen haben Vision verschlechtert sich rapide. Bisher traten diese Probleme bei Menschen im Alter, und jetzt sogar Schulkinder werden in zunehmendem Maße in die Augenklinik um Hilfe drehen. Zum Teil ist dies unser Fehler - es ist zu schwere Lasten von Macht geben.

TV, Mode Mobiltelefone, Computerund andere Technologien, die die Qualität des modernen Lebens und den Informationsfluss, die oft einen negativen Einfluss auf unsere Gesundheit zu verbessern. Hinzu kommt, und solche negativen Faktoren wie chronischer Schlafentzug, lässig Straße Staub, Smog, Zigarettenrauch, Strahlung, schlechte Ernährung, die Exposition gegen Haushalt chemische Partikel, Pollen und andere Allergene. Ist es möglich, Vision und Brillanz, Reinheit und Glanz der Augen zu erhalten?

Manchmal zu helfen, ihre Augen Funktion kümmernder Lage eyedrops. unserer Website werden die Leser sagen, was die Augentropfen sind? Wie unterscheiden sie sich? Ist es möglich, sie zu benutzen, wie man es richtig machen?

Allgemeine Informationen über Darreichungsform

Augen, Augentropfen, Augens, Ophthalmologie

eyedrops Unterschied ist, dass sie dazu bestimmt sind, umbieten lokale (örtliche) Auswirkungen. Sie werden hauptsächlich für die Prävention oder Behandlung von Pathologien auftreten, in der vorderen Augen verwendet. Die Zusammensetzung kann einen oder mehrere Wirkstoffe mit medizinischen Eigenschaften sein. Sie werden in speziellen aseptischen Bedingungen in Übereinstimmung mit der alle Regeln der Produktionstechnik. Stoffe zur weiteren Reinigung unterzogen wird, sowie das Lösungsmittel, das ist Fundament Wasser für Injektionszwecke aufgenommen. Die Konzentration der Wirkstoffe in der Regel gering, aber ausreichend, um eine therapeutische Wirkung bereitzustellen.

Wer ist am häufigsten gezwungen, die Hilfe von Augentropfen zu greifen?

  1. Die Menschen verbringen vor Computermonitoren viel Zeit.
  2. Gefühl nach einem anstrengenden Tag Beschwerden in den Augen und bemerkte, dass ihre Rötung, Flaschen platzen, müde, trockene Schleimhäute.
  3. Die Betroffenen Glaukom. Grauer Star, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und anderen Krankheiten.
  4. Es ist für eine Vielzahl von Sichtkorrekturlinsen verwendet.
  5. Diejenigen, deren Alter vergangen ist die 40-jährige Meilenstein, weildieser Zeitraum ist altersbedingte Veränderungen, es notwendig ist, um die Blutgefäße zu stärken, die Augen müssen zusätzliche Nahrung schwere Krankheiten und der Verlust der Sehschärfe zu verhindern.
  6. Die Betroffenen DiabetesBringt die Krankheit zu Komplikationen, die Augen, ihre Gefäßgewebe zu beeinflussen.
  7. Frauen mit KrampfadernWeil die Neigung zur Thrombose ist der Netzhaut gefährlich.
  8. Allergiker und Augen diejenigen, deren wurden von der Infektion betroffen.

Augen, Augentropfen, Augens, Ophthalmologie

Welche treffen Augentropfen?

Augentropfen Pharmakologen, Ärzte und Apotheker sind in verschiedene Gruppen eingeteilt. unsere Website Liste und beschreiben Sie die wichtigsten sind:

  1. Die Mittel, die haben eine antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Diese Gruppe otnesёm collyrium mit antibakterieller und antivirale Aktivität. Ihre Wirkung richtet sich an im vorderen Augapfel Entzündungen, Rötungen zu beseitigen entstehen, Konjunktivitis, Keratitis, Iritis, Uveitis. Die meisten dieser Erreger verursachen Entzündungen. Cope mit ihnen können antibakterielle und antivirale Medikamente sein. Zu dieser Gruppe gehören Natrium sulfatsil (besser, alle als "Albucidum" bekannt), Chloramphenicol, Gentamicin. Breiteres Spektrum von Aktionen in Tsipromeda, Normaks, Tobrex, Oftakviksa, Oftalmoferona.
  2. Antiallergische Ophthalmika - Showsdie Auswirkungen der Allergenexposition auf den Körper (Juckreiz, Rötung, Schwellung, Photophobie, Reißen, Brennen) zu beseitigen. Meistens sind sie in Apotheken zu einem Zeitpunkt gekauft, wenn Massen blühenden Pflanzen beginnt. Solche Präparate wie kromogeksal, alomid, Allergodil, Reaktin, Zaditen, in der Lage, diese Symptome zu beseitigen. Wenn allergische Reaktionen schwierig sind, schreibt der Arzt Tröpfchen einen Teil von Kortikosteroiden mit (Dexamethason, Maksideks, Sofradeks).
  3. Glaukom eyedrops - ihre WirkungEs gibt vor erhöhtem Augeninnendruck von wässrigem Humor Ausfluss normalisieren das Auge der Kamera zu verringern. Diese Arzneimittel nimmt Ophthalmologen, abhängig von der Leistung des intraokularen Drucks (abgekürzt - IOP). Zum Beispiel Betoptik, Okumed, Okura, Oftan-Timolol, phosphacol.
  4. Tropfen zu helfen, den Fluss zu verbessernStoffwechselvorgänge in den Geweben des Auges und der Linse. Bei Menschen, werden sie häufig Vitamin genannt. Sie sind für Alter und degenerative Veränderungen im Augengewebe, um das Fortschreiten der Katarakt oder Makuladegeneration zu verhindern, verwendet. Hier sind nur einige der Vertreter dieser großen Gruppe - Kvinaks, Oftan-Katahrom, Vitayodurol, Emoksipin, Taufon.
  5. Moisturizing Augentropfen. Die Zusammensetzung dieser Komponenten vorhanden sind Mittel Trocknen der Bindehaut zu verhindern, um die Hornhaut, die Beschwerden und Augenreizungen zu verringern. Es ist ein Begriff unter den Ärzten als "trockene Auge-Syndrom". Es tritt bei Personen, die ständig tragen KontaktlinsenLange Arbeiten am Computer, und so weiter. Dann begraben Drogen Hilo-Brust, Likontin Comfort Sisteyn, Medizin "Natural Träne" genannt.
  6. Vasokonstriktive fällt für das Auge. Sie werden verwendet, Staus und Schwellung der Schleimhäute der Augen zu reduzieren, provoziert durch bestimmte Ursachen (Entzündung, Reizung, Allergie). Zu dieser Gruppe gehören Vizin, Irifrin, Octyl. Haben diese Medikamente viele Nebenwirkungen und Gegenanzeigen, nur ihre kurzfristig eingesetzt werden können.
  7. Es gibt Augentropfen, die Umsetzung helfengenauere Diagnose und Augenuntersuchungen. Vor der Durchführung Arzt diagnostische Verfahren begräbt Patienten midriatsil (Tropicamid) Irifrin, Atropin. Diese Mittel haben die Fähigkeit, die zum Zeitpunkt der Pupille zu erweitern.
  8. Postoperativ Medikamente. Diese Medikamente sind wichtig, weil sie die visuellen Funktion nach einer Reihe von Operationen auf die Augen zur Wiederherstellung helfen. Nach Keratoplastik (Wiederherstellung der Hornhaut so genannte mit seiner Defekte) Balarpan entladen. Nach der Operation für Glaukompatienten begräbt Betoptik. Zur Vorbeugung oder Behandlung von Entzündungen in der postoperativen Phase begräbt Naklofa oder Indokollira gezeigt.

Wie Augentropfen anwenden?

Augen, Augentropfen, Augens, Ophthalmologie

Um die Augentropfen nicht schaden, nicht verschlechtert Zustand, müssen Sie sich an bestimmte Regeln eingehalten werden:

  1. Verwenden Sie Augentropfen nurRat Ihres behandelnden Arztes. Wenn alle Medikamente einen Nachbarn oder Arbeitskollegen hilft, bedeutet es nicht, dass es für andere arbeiten, es hängt alles von der Diagnose und individuellen Eigenschaften. Abolition Einträufeln oder ihre Zahl nur mit Zustimmung eines Arztes erlaubt ändern. Wenn Sie nicht mit professionellen Vorschriften entsprechen, möglicherweise nicht über die Tropfen die gewünschte therapeutische Wirkung.
  2. Wenn die zugewiesene Anzahl von Augentropfen, dann beobachten und die Reihenfolge des Intervalls zwischen dem Einträufeln.
  3. Wenn das Medikament teuer ist, und es hat ein Synonym oder eine gleichwertige billiger stehen dann vor dem Kauf, überprüfen Sie mit dem Arzt, ob oder nicht eine solche Änderung möglich zu machen.
  4. Vor dem ersten Gebrauch von Tropfen istsorgfältig lesen Sie die Anweisungen, für die Verwendung mit den Empfehlungen, mögliche Nebenwirkungen und Gegenanzeigen. Achten Sie auf, wie Sie das Fläschchen gespeichert werden sollte. Einige Tropfen wird sicherlich in einem dunklen Ort gestellt, und verlässt sich sonst finden im Kühlschrank (auf Zugangstür). Entfernen Sie von den kalten Tropfen Sitze im Voraus, so dass sie Raumtemperatur erworben haben. Kalte Lösungen absorbiert schlechter und kann Augenreizungen verursachen.
  5. Vor jedem Einträufeln verlässt sich sorgfältigWaschen Sie Ihre Hände, um nicht Infektion zu tragen. Das Verfahren wird so durchgeführt, dass die Pipettenspitze nicht auf die Schleimhäute und die Finger berührt. Die bevorzugt, wenn der Kopf ein wenig zurückgeworfen, das untere Augenlid leicht nach unten drücken, in die resultierende Raum und Ausgraben der richtigen Menge einer Lösung näher zu der Seite, wo die Brücke befindet. Dann sollten die Augen ein paar Minuten geschlossen werden, dann wird das Arzneimittel gut über die Bindehaut verteilt. Nun ist es sehr praktisch, dass bereits mit einer speziellen Flasche mit einer Pipette ausgestattet ist, und früher vor jedem Verfahren erforderlich Pipette zu sterilisieren in kochendem Wasser.
  6. Nicht Tropfen fremden Flaschen tropfen, nur mit ihrer eigenen.
  7. Linsen sollten vor der Einführung der meisten der Tropfen entfernt werden.
  8. Vergessen Sie nicht, die Tropfen nach dem Eingriff zu versiegeln.
  9. Normalerweise sind die Anweisungen des Herstellers zeigenwie viel gespeichert Tropfen werden, nachdem die Flasche geöffnet. Meistens fällt Fabrik, die Laufzeit 30 Tage festgelegt. Wenn die Zeit abgelaufen ist, und die Flüssigkeit bleibt, kann es nicht verwendet werden!
  10. Manchmal nach dem Einträufeln Patienten Sorgenein paar Minuten oder Beschwerden brennen, müssen sie bald gehen. Wird diese Reaktion verstärkt wird, sollten Sie Ihren Arzt zu benachrichtigen. Vielleicht ist diese individuelle Antwort, dann wird der Augenarzt einen Ersatz Medikament zu machen.

Dass eine solche einfache Ratschläge zu kleben ist,dass die Augentropfen die gewünschte therapeutische Wirkung. Achten Sie auf Ihre Vision richtig verteilen die Last in einem Tag, nicht überanstrengen das Auge nicht, tun Sie am besten die Entstehung und Entwicklung von Krankheiten zu verhindern.

Lassen Sie eine Antwort