Anwendung Duphalac

Wenn Sie benötigen "weiche" Freisetzung des Darms, die Menschengreifen oft zu Abführmitteln unterschiedlicher Herkunft. Jemand erinnert sich an die traditionellen Methoden, während andere es vorziehen, bewährte Abführmittel Medikamente zu verwenden. Zu diesen Medikamenten gehören Duphalac.

Die aktive Wirkstoffsubstanz -Lactulose. Dieses Licht Pulver, leicht löslich in Wasser. Sirup enthält keine Farbstoffe oder Aromen. Es ist eine viskose Flüssigkeit eines gelblichen Farbton mit süßen Geschmack.

Produziert in einer einzigen Darreichungsform - als Sirup.

In Duphalac 100 ml enthält:

  • Lactulose;
  • gereinigtes Wasser.

Das Medikament wird in einem Kunststoffbehälter nach verpacktenHundert zweihundertfünfhundert Milliliter. Zusammen mit Sirup in Glasverpackungen hat abgestuft. Für eine einzelne Anwendung in einer Apotheke Verkauf von kleinen Paketen von Abführmitteln (fünfzehn Milliliter). Ein Karton enthält zehn solcher Beutel.

Wie funktioniert

Duphalac, Verstopfung, Darm, Darmreinigung, die Reinigung des Körpers, abführend

Die Hauptwirkung des Arzneimittels bei stuhlerweichende und stimulieren Darm-Kontraktionen gerichtet. Darüber hinaus hilft Duphalac auf den Zustand des Patienten zu lindern bei Vergiftung.

Gebrauchte Duphalac die folgenden Krankheiten:

Abführmittel verschrieben für häufige oder chronische Verstopfung. Duphalac kann Hämorrhoiden vor der Operation in das Rektum, bei Verdacht auf Syndrom faulig Dyspepsie ernennen.

Das Medikament wird nicht in den Blutkreislauf aufgenommen und ist aufgeteilt inDarm. Wenn eine einmalige Dosis von Sirup siebzig Milliliter, dann Duphalac vollständig verstoffwechselt. Bei höheren Dosen - geht ein Arzneimittel unverändert.

Über Gegen

Duphalac, Verstopfung, Darm, Darmreinigung, die Reinigung des Körpers, abführend

Wie bereits erwähnt, hat der Sirup einen süßen Geschmack so mymedinform.com empfohlen, das Arzneimittel nach eigenem Ermessen zu nehmen: kann mit Wasser verdünnt werden, um einen Sirup zu machen oder ohne Verdünnung.

Die tägliche Dosis von Medikamenten sollte in zwei Schritten und benutzen Sie den Messbecher unterteilt werden.

Wenn Sie wie das Medikament einmal täglich bestellt werden, sollten Sie auf die Zeit entscheiden und die Medizin jeden Tag zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen - zum Beispiel jeden Morgen nach dem Frühstück.

Duphalac Dosierung muss einen Arzt ernennen,basierend auf den individuellen Eigenschaften des Organismus. Für die Behandlung von Verstopfung Erwachsenen benennen, um die Erstaufnahme 15-45 Milliliter, Folge - 10 bis 25 Milliliter. Regelmäßige abführende Wirkung kann erwartet werden, nach zwei Tagen Sirup, dann kann die Dosis verringert werden. Wenn der gewünschte Effekt in zwei Tagen nicht aufgetreten ist, ist es erforderlich, die Dosierung zu erhöhen.

Bei Erkrankungen der Leber (Leber precoma)Sie müssen zunächst für 30 bis 45 Milliliter dreimal am Tag, und dann die Dosis von Abführmittel ein Abführmittel zu nehmen ist abhängig von dem Ergebnis angepasst.

In einigen Fällen (schwere Darmerkrankung) Duphalac kann durch den Mund nicht nehmen, sowie einen Einlauf: siebenhundert Milliliter warmem Wasser dreihundert Milliliter Medikamente genommen.

Bei der Behandlung von Salmonellose in zwei WochenDuphalac Dosierung beträgt fünfzehn Milliliter dreimal täglich. Dann 7 Tage, gefolgt von einer Pause in der gleichen Dosierung Empfang von Sirup Wiederaufnahme, aber mit zunehmender Frequenz bis fünfmal pro Tag erhalten.

Duphalac Kinder

Duphalac, Verstopfung, Darm, Darmreinigung, die Reinigung des Körpers, abführend

Abführmittel dürfen Patienten aller Altersgruppen zu akzeptieren. Sicher und Sirup für Kinder. Gegenanzeigen zu empfang ist Obstruktion des Magen-Darm-Trakt und Galaktosämie.

Wie man Sirup für Kinder zu machen:

  1. Babys unter einem Jahr - zweieinhalb Milliliter.
  2. Kinder von ein bis fünf Jahren - fünf Milliliter.
  3. Kinder von fünf bis zehn Jahren - zehn Milliliter.

Die richtige Dosierung von Medikamenten kann nur Arzt. Unsere Website empfiehlt nicht ihre eigene Dosis Abführmittel Medikamente zu erhöhen.

Babys unverdünnt gegeben werden kann oder verdünnten Sirup Medikamente gewöhnliches Wasser.

In extremen Fällen Duphalac ernennen und Neugeborenen, aber nicht bevor eine stillende Mutter angeboten, um Ihre Ernährung anpassen und das Baby zu sehen. Wenn die Methode nicht hilft - ist das Medikament verschrieben.

Kinder oft Flaschen Säuglinge ausgesetztVerstopfung, so Pädiater oft verschreiben Duphalac. Viele Eltern befürchten, dass ein Neugeborenes nicht in der Lage sein wird, später selbst zu leeren - mit Lactulose Sirup nicht süchtig.

Die Verwendung von Abführmitteln während der Schwangerschaft

Duphalac, Verstopfung, Darm, Darmreinigung, die Reinigung des Körpers, abführend

Oft ist eine schwangere Frau leidet Verstopfung, und die Macht Korrektur nicht hilft, dann verschreiben Ärzte Duphalac Rezeption. Der Sirup ist völlig sicher und nicht die Gesundheit des ungeborenen Kindes schaden.

Lactulose wirkt auf den Körper einer schwangerenFrauen so: hilft, den Stuhl weich, erhöhen sie und hilft sanft den Darm zu befreien. Die chronische Verabreichung von Sirup löscht den Körper von Mineralien und Salze, und hat auch positive Auswirkungen auf die Schwangerschaft.

Zu den offensichtlichen Vorteilen Duphalac die Hauptsache zu unterscheiden - die Fähigkeit, Medizin zu nehmen, während der Stillzeit. Sirup hat keine negativen Auswirkungen auf die grudnichka.

Duphalac universal Abführmittel betrachtet, ist nicht süchtig, ist es möglich, sowohl Kinder als auch Erwachsene zu geben, die Hauptsache - die Anweisungen des behandelnden Arztes folgen. Gesundheit!

Lassen Sie eine Antwort