Die Verwendung von Lamisil

Viele aktive Menschen, die gesund haltenLebensstil, häufig die Schwimmbäder, Saunen, Fitness-Studios, Spas, Strände. All diese Art sollte nur zu einer besseren Gesundheit beitragen. Aber es gibt einige Krankheiten, die unwillkürlich an öffentlichen Orten "fangen" kann.

Liebe für den Sport, Sonne, Seeluft,Spaziergänge barfuß am Strand Sand führt manchmal zu Pilzinfektionen. Die Krankheit schleichend, schwer und lang behandelt. Wenn es darum geht, die Niederlage der Haut oder Nagelpilz ansteckend. In der Anfangsphase Pilze leichter zu handhaben. Aber die Menschen oft übersehen diesen Punkt. Und die Krankheit immer mehr Verbreitung. Drogen parasitische Pilze Form zu beeinflussen, produziert eine ganze Menge. Heute, unsere Website wird vertraut Leser mit den Mitteln, die oft im Fernsehen zu werben. Sein Name - Lamisil.

Pilz, Terbinafin, Flechte, Fußpilz, Füße, Antimykotika

Da die Droge funktioniert?

Lamisil produziert bekannte Firma "Novartis"Schweiz. Der Wirkstoff dieser Droge ist Terbinafin. Fügen Sie Drogen zu einer großen Gruppe von Antimykotika. Bei der Verwendung von D-Vorstufe Lamisil going Bildung Unterdrückung von Vitamin, genannt Ergosterol. Es ist sehr notwendig, um Pilzstrukturen für die normale Entwicklung und Funktion. Der zweite Bereich, in dem die Wirkungen des Arzneimittels Lamisil - dieser Unterdrückung Aktivität von Squalenepoxidase - spezifisches Enzym, das auf der Membran von Pilzzellen befindet. Aus diesem Grund sammelt sich nach und nach in den Zellen der Pilz Squalen, die zu ihrem Tod führt.

Wenn die erwartete Wirkung?

Anhörung der Infomercial Versprechen, Menschen,Leiden von Mykosen, glaubt er, dass es ein paar Mal ist die Kranken Ort Sahne und Pilz Rückzug salben. Leider wird dies nicht passieren. Der gewünschte Effekt des fungiziden Mittels entwickelt sich allmählich. Der Wirkstoff vergiftet langsam die infektiösen Pilzen. Für eine Weile können die Pilzzellen existieren noch auf den Vitamin-D-Reserven, die in ihrer waren "Bins". Die toxische Einfluss der Droge auf die Pilze erscheinen nicht sofort. Die Verbesserung wird Ihnen auf der Haut bemerken nur wenige Tage Verwendung von Lamisil. Das endgültige Ergebnis der therapeutischen Wirkung kann erst nach langen Wochen mit Lamisil zu erwarten, es ist alles in welchem ​​Bereich markiert Läsionen ab, ob die Krankheit lange weiterentwickelt hat, sorgfältig, ob der Patient mit allen Empfehlungen und Regeln der Hygiene erfüllt. Nicht zu verstehen, den Mechanismus der Wirkung der Droge, in der Hoffnung viele Patienten für eine magische Heilung, kommen in die Apotheke oder zum Arzt und enttäuscht berichtet, dass das Medikament unwirksam. Also, wenn Sie sich entscheiden, loszuwerden lästigen Pilz zu bekommen, bitte nicht nur ein paar Pakete der Droge, sondern auch Geduld, Fleiß. Sie unsere Website wieder daran erinnert, dass die Behandlung mit diesem Medikament wird lang sein. Und einige Patienten, eine Woche (oder zwei) Patienten Bereich Salbung, fallen aus der Behandlung, wenn sie Verbesserungen bemerken. Bei Pilzinfektionen so ist es unmöglich, zu tun! Auch wenn die sichtbaren Anzeichen der Krankheit in die Haut gegangen war, und der Verlauf der Behandlung ist noch nicht die letzte Stufe seiner erreicht, ist es notwendig, die Schmierung (oder Empfangen von Pillen nach innen), weiterhin alle folgenden genau den Empfehlungen des Arztes. Andernfalls solche Pilze, die man nicht sehen kann, an Stärke gewinnen können, erhalten sie gut und auch weiterhin seine "schwarze" Sache. Dieser Prozess ist ein Rückfall bezeichnet. Wenn Sie eine frühzeitige Behandlung zu beenden, beginnen der Pilz wieder aktiv zu züchten. Einige rechtfertigen dann die vorzeitige Beendigung der lokalen Verfahren, die sie nicht Ihren Körper mit Chemikalien zu vergiften wollte. Diese Argumente sind falsch, das Medikament wirkt lokal, dh topisch, wenn überhaupt, und gelangt in den Blutkreislauf, die Pharmakologen sagen nur etwa 5% der Gesamtmenge des Wirkstoffs, die absolut sicher für den menschlichen Körper ist. Wenn das Medikament in Tablettenform durch den Mund verabreicht wird, es auf die gezielte Stratum corneum gesendet wird, Nagelplatte und Haarfollikel dort ansammelt fungizide Wirkung zur Verfügung zu stellen, dh pathologische Pilze zu zerstören.

Indikationen

Lamisil übt seine Aktivität gegen Dermatophyten, Trichophyton, Sport, microsporia, Candida und andere parasitäre Haut und Nagelpilz. Das Spektrum der Aktivitäten ist sehr breit:

  • Mykosen Füße, Hände;
  • Jock Juckreiz;
  • Pilzinfektionen der Haut auf den Körper glatt und haarige Teil;
  • microsporia (Tinea);
  • Onychomykose (so Dermatophyten Nagel Läsionen genannt);
  • Pityriasis versicolor;
  • ständige Juckreiz und Schuppung der Haut Anschlag, durch verschiedene Pilze verursacht werden;
  • geil, das Knacken, Windelausschlag;
  • Siedlung auf der Haut Sprosspilzen.

Wie die Droge zu verwenden?

Pilz, Terbinafin, Flechte, Fußpilz, Füße, Antimykotika

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass die Apotheke Sie die Lamisil in verschiedenen Dosierungsformen sehen kann:

  1. Tabletten eingesetzt in jeder der Wirkstoff Terbinafin 250 mg enthält. Wird in schweren und fortgeschrittenen Fällen.
  2. 1% Creme 30 und 15 Gramm in Röhren, die auch eine weichmachende Wirkung auf trockener Haut hat.
  3. Dermgel, verpackt zu 15 Gramm in Juckreiz Mykose zu empfehlen, von Weinen begleitet. Dieses Werkzeug schnell und leicht absorbiert, es lindert Juckreiz unerträglich, trocknet und heilt die Haut.
  4. Sprühen und 15 bis 30 ml. Verwenden Sie keine Flecken auf der Kleidung, zusätzlich zu der therapeutischen Wirkung, erfrischend und trocknet verlassen, kann es auf die Füße, Körper, Kopfhaut mit seiner Niederlage Pilze angewendet werden. Es ist bequemer zu verwenden, wenn viele Infektionsherde, sie im ganzen Körper verteilt sind. Der Mann, der eine Spritzbehandlung zu produzieren ist definitiv nicht von Pilzen befallen, für den direkten Kontakt mit der Haut Bereich sollte nicht passieren.
  5. Filmbildende Lösung (UNO), wirksam bei der Behandlung der Füße.

Dosierungsformen zur topischen LamisilDie Verwendung sollte auf die gereinigte und vorge obsushennye Hautbereich angewendet werden. Neben dem Fokus, müssen Sie zu handhaben und die umgebende Hautfläche. Wenn Windelausschlag darf das Medikament zu reiben oder Gaze an der Spitze zu setzen. Das Verfahren zur Durchführung genug ein- oder zweimal pro Tag. Aber die Dauer des Kurses, hängt von dem Grad der Beschädigung und anderen durch den behandelnden Arzt bestimmt Faktoren.

Lamisil Tabletten sind in der Regel von einem Dermatologen verschriebenfür einen Tag. Für Stop Behandlung verbrachte es durchschnittlich 14 Tage. Wenn der Fokus der Pilzinfektion in der behaarten Bereich der Haut, sollte die Behandlung durchgeführt wird etwa einen Monat für werden. Aber bei der Zerstörung der Nagelpilz nimmt einige Patienten zwei andere - für drei Monate. Dies liegt daran, der Pilz schafft in den verschiedenen Schichten der Nagelplatte leicht zu durchdringen, aber lamizilom schwierig rechts in allen Schichten der Platte zu bekommen, weil in ihm der Stoffwechsel sehr langsam, und daher müssen, bis der Nagel otrastёt zu warten. Die längste ist ein Prozess der Behandlung der Nägel an den Füßen.

Im Falle von mehrfarbigen Flechten Pillen werden nicht verwendet.

Vorsorgemaßnahmen

Im Allgemeinen gut vertragen Medikamente. Sehr selten haben unerwünschte Wirkungen. Dies sind die Effekte, die manchmal bei Patienten auftreten Einnahme Lamisil Tabletten:

  • das Gefühl der Sättigung, DurchfallAppetitlosigkeit;
  • Hautausschlag allergischer Natur;
  • Muskelschmerzen;
  • Schwindel;
  • Angioödem, anaphylaktischer Schock;
  • Veränderungen der Blutparameter.

Vorsicht ist geboten bei Patienten, beobachtet werdendie Lebererkrankung haben oder Nierenkrebs. Studien bei schwangeren Frauen und Kindern ist sehr klein, so dass die schwangeren Frauen das Medikament selten vorgeschrieben. Ein Stillen sollte bei der Behandlung von Pillen vermieden werden.

Wenige klinische Studien wurden bei Kindern solchen Dosierungsformen als Lösung, Creme, Spray durchgeführt. Daher sind Kinder unter 12 Jahren nur selten bestellt.

Über alle unerwünschten Ereignisse mit Ihrem Arzt gemeldet werden sollten, die Dosis oder sogar das Medikament abbrechen, wenn der Patient Überempfindlichkeit manifest ihm korrigiert.

Das Medikament wird auf die Haut sanft legte, damit es nicht in die Augen nicht trifft, sonst wird es eine Reizung der Schleimhäute sein.

Lamisil ist in einer bequemen Dosierung verfügbarFormen, mit Verlauf der Behandlung hat gute Ergebnisse gezeigt. Aber bevor das alles bedeutet, mit den Anweisungen lesen Sie die Empfehlungen in ihm skizzierte zu folgen. Und doch unsere Website ähnelt, dass die Behandlung sollte unter der Aufsicht eines erfahrenen Arzt durchgeführt werden, um die Dynamik zu überwachen und die Dauer der Verlauf der Therapie zu kontrollieren. Und vergessen Sie nicht über Desinfektion und Hygiene.

Lassen Sie eine Antwort