Wie nehmen Oscillococcinum

viele Schulen Jahr für Jahr mit dem Beginn des Frühlings,geschlossen für Quarantäne und Gruppen in Kindergärten spürbar Ausdünnung. Dies ist aufgrund der Masse Erkrankungen von Kindern und Erwachsenen mit Influenza und anderen Atemwegsinfektionen. So entschied ich mich heute auf unserer Website Ihre Leser über die homöopathische Präparat unter dem unaussprechlichen Namen "Oscillococcinum" zu erzählen.

In Frankreich produziert, die das Medikament, esEs ist bekannt und beliebt seit über 70 Jahren. Nun hat die Arzneimittelzulassung in mehr als sechzig Ländern der Welt geführt. In den letzten Jahren begann sie nutzen und Russen aktiv.

Allgemeine Informationen über die Vorbereitung

homöopathische Mittel, Grippe, Immunität, Immunstimulanzien, SARS, Oscillococcinum, Stärkung des Körpers

Schießt Oscillococcinum bekannte Firma"Boiron» ( «Laboratories Boiron»). Das bunte Paket enthält 6, 12 oder sogar 30 Kunststoffrohre (Container) mit Deckel. Jeder Behälter ist auf einem Gramm kleinen weißen Körnchen verpackt einen süßen Geschmack. Der Inhalt eines Behälters - das ist eine Einzeldosis. Die Zusammensetzung hat einen Extrakt aus Leber und Herz Moschus (barbariyskoy) Ente. Darüber hinaus sind nach der ursprünglichen Substanz bei der Herstellung von belichtetem der speziellen Technologie 200 Verdünnungen. Neben dem Wirkstoff verwendeten Hilfsstoffe Lactose und Saccharose, notwendig, das Gesamtgewicht zu bringen, bis zu einem Gramm Granulat. Sie geben homöopathische kleine Kugel süßen Geschmack. Dort gab es in dieser Anlage kein Geruch. Stiftung Homöopathie Es wurde im Jahre 1786 von Samuel Hahnemann beschrieben. Das Geheimnis dieser Lehre ganz still und nicht bekannt gegeben. Das Grundprinzip der Homöopathie basiert auf der Annahme, dass: eine Substanz, die gesunde Menschen Symptome der Krankheit verursachen können, können die Patienten zu heilen mit ähnlichen Symptomen. Nach den Regeln der antiviralen Eigenschaften von homöopathischen Oscillococcinum wird auf die Wirkung des neuen Medikaments basiert, die im Laufe eines solchen hohen Verdünnung gebildet wurde.

Aus der Geschichte der Oscillococcinum

homöopathische Mittel, Grippe, Immunität, Immunstimulanzien, SARS, Oscillococcinum, Stärkung des Körpers

Um nicht mit Grippe oder anderen Infektionen der Atemwege infiziert, sollte eine Dosis (den Inhalt eines Behälters) einmal pro Woche eingenommen werden.

Wenn es Anzeichen SARS oder Grippe, dann rassosite unter der Zunge eine Dosis des Medikaments, und alle sechs Stunden konsequent mehrere Dosen nehmen.

Wenn die Krankheit ging mit voller Geschwindigkeit auf, danndie Einnahme Oscillococcinum eine Dosis für drei Tage alle 12 Stunden (dh zweimal pro Tag, ist es besser ist es am Morgen zu tun, und kurz vor dem Zubettgehen). Wenn nach 24 Stunden nicht die Bedingung nicht die Symptome verbessern weiter verschärfen, sollten Sie Rat für die weitere Behandlung beim Arzt zu suchen.

Oscillococcinum kann nicht nur erhaltenErwachsene und Kinder jeden Alters. Wenn das Kind immer noch nicht die Körner auflösen, werden sie zunächst in einer kleinen Menge Wasser (gekocht, abgekühlt) gelöst, und dann gibt die süße Lösung das Baby, einschließlich Neugeborenen, oder von einem Löffel. Die Dosis für Kinder nicht verringert wird, egal wie viel es Jahre sein kann, dh es notwendig ist, den gesamten Inhalt des Behälters zu lösen. Das Medikament ist absolut sicher für schwangere Frauen. Dies wird durch zahlreiche Studien über die Jahre der Einsatz des Medikaments bestätigt. Dies bedeutet, erlaubt Frauen zu verwenden, und das Stillen.

An den Tagen, wenn Sie Oscillococcinum einnehmen, ist es möglich, andere Medikamente zu verwenden.

Gibt es Gegenanzeigen und Nebenwirkungen?

homöopathische Mittel, Grippe, Immunität, Immunstimulanzien, SARS, Oscillococcinum, Stärkung des Körpers

Gegenanzeigen an der Rezeption Oscillococcinum nicht eingerichtet ist, mit Ausnahme von:

  • individuelle Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten der Zusammensetzung;
  • bei Mangel an Laktase;
  • mit Laktose-Intoleranz;
  • Glukose-Galaktose-Malabsorption.

Im Laufe der Jahre, die Menschen die Nutzung dieses Instruments,verschiedenen Ländern wurden keine Nebenwirkungen aufgezeichnet. Aber die Anweisungen des Herstellers noch abgesichert, und fügte hinzu, dass die Rezeption auftreten kann allergische Reaktionen. Aber, wenn sie erscheinen, zum Glück, es war nicht berichtet worden.

Auf der Forschung des Arzneimittels

homöopathische Mittel, Grippe, Immunität, Immunstimulanzien, SARS, Oscillococcinum, Stärkung des Körpers

Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern (darunter Frankreich,Amerika, Deutschland und Russland) haben die Wirkung der homöopathischen Mittel untersucht. Schlussfolgerungen waren, dass Oscillococcinum sicher angesehen werden kann, sehr effektiv, die für Erwachsene und Kinder jeden Alters empfohlen SARS, Grippe und ihre Behandlung zu verhindern. Klinische Studien zeigen, dass Patienten mit Oscillococcinum schnell besser fühlen behandelt, Krankheit sie übertragen viel einfacher. Darüber hinaus wird die Behandlung früher begonnen Oscillococcinum erweist sich das Medikament wirksam. Allerdings gibt es Kritik, die antivirale Eigenschaften des Arzneimittels in Frage zu stellen.

in seinem Hausapotheke Ich versuche immer, eine Lieferung von Oscillococcinum zu haben. Er half häufig Infektionen der Atemwege zu verhindern. Die Hauptsache ist, die Pellets in der Zeit zu beginnen Empfang, sobald ein "kitzeln" in der Nase, Niesen, Schmerzen im Hals, Schmerzen im Körper, das Gefühl, dass die Körpertemperatur steigt ... Und das nicht nur, wenn es notwendig ist, Oscillococcinum zu nehmen, und Ascorbinsäure in einer Dosis von 2-2,5 Gramm pro Tag. Orangen, Zitronen, Cranberry-Saft, Ingwer-Tee, auch an Ihre baldige Genesung beitragen. Aber wenn Sie mit der Einnahme der ersten Dosis spät waren, wird der Virus schnell vermehren. Dann wird Oscillococcinum der Lage sein, nur die Dauer der Krankheit und die Intensität der unangenehmen Symptome zu reduzieren sie zu begleiten.

Lassen Sie eine Antwort