dwarfism behandelt

Inhalt


    Zum Problem der Hypophyse Kleinwüchsigkeit kann sprechensehr viel und sehr lange. Wir entschieden uns für eine autoritative Meinung der Person zu veröffentlichen - Professor, Leiter der pädiatrischen Endokrinologen Peterkova VA Medical University of Russia

    - Gibt es viele Kinder mit Hypophysen dwarfism um Hilfe zu Ihnen kommt?

    - Nun leben etwa dreitausend Kinder in Russland,Leiden aus Hypophysen dwarfism. Diese Kinder können nicht im Laufe der Jahre sein, um normale durchschnittliche Höhe eines Erwachsenen erreichen, sind sie für das Leben zum Scheitern verurteilt zu klein bleiben.

    Diese Krankheit tritt mit einer Frequenz von einem10 Tausend Menschen in der Bevölkerung. Das Schlimmste ist, dass auch in Moskau und dem Moskauer Gebiet gibt es Kinder, die mit dieser Krankheit zum ersten Mal kommen, einen Arzt so früh wie 14-15 Jahre zu sehen.

    - Wie viel ist ein normales Wachstum?

    dwarfism behandelt- Heute, fast jeder, der erhoben wurdeEine solche Diagnose, haben die Möglichkeit, die notwendigen Medikamente zu erhalten. Die häufigste und Drogen Wachstumshormon-gut etabliert - ist Genotropin und Norditropin.

    Die Lösung für dieses Problem ist sehr hilfreich für ÄrzteVerkümmerung Association. jeder Kauf des Medikaments Wachstumshormon, ob Bundes-, Landes- oder kommunaler Ebene, im Zusammenhang mit der Initiative von Ärzten und Eltern Immerhin. Leider sind das Budget für die Medizin, wir klein, so dass für jede Lieferung an buchstäblich kämpfen hat. Ich bin nicht über jene Patienten sprechen, die jetzt 30 Jahre und mehr, sie wachsen können nicht mehr, aber sie brauchen auch die Hormondosis zu erhalten. Die Tatsache, dass solche Störungen in 80% der Fälle gibt es einen Mangel anderer Hypophysen-Hormone. Diese Menschen sind in der Notwendigkeit der komplexen Behandlung, und diejenigen, die sie erhalten haben, können fast ein erfülltes Leben leben: Arbeit, Studium, haben eine Familie, Kinder ...

    Personen mit der Diagnose "hypophysären Zwergwuchses" zoneDas Wachstum schließt in der Regel später als bei gesunden Menschen. Daher gibt es eine Chance, dass 30-jährige Patient zumindest bis wächst ein wenig. Und für die Person, deren Höhe nedotyagivaet und einen halben Meter, ist auf jeden Zentimeter ankommt.

    Leider gibt es Kinder, die modern sindMedizin kann nicht helfen: wenn Wachstumshormon produziert wird, aber keine Rezeptoren, die auf dieses Hormon reagieren muss. Hier ist dann besonders wichtig, psychologische Unterstützung, wie die Patienten selbst und ihre Angehörigen.

    Wenn unsere Patienten aufwachsen, dann alle psychologischen Probleme von Fading.

    Lassen Sie eine Antwort