Wie man Gynäkomastie?

Inhalt


je
Sehen Sie überhaupt die Männer am Strand mit einer Brustvergrößerung? Moments
Verlegenheit und Unannehmlichkeiten an einem Sommertag entstehen, wenn ein dünnes T-Shirt von
Mann scheint seine Brust, fast weibliche Größe, kann man sich nur vorstellen,
vorstellen und sympathisieren. Dieses Phänomen ist eine Drüsenhypertrophie
und Fettgewebe. Was ist die Ursache für diesen Zustand, warum es auftritt und wie Gynäkomastie zu bestimmen?

Wie man Gynäkomastie?

Gynäkomastie
- Die Erhöhung der Brust, die nicht eine ernsthafte Erkrankung ist,
aber es bringt eine Menge Ärger. Krankheitsursachen können sein:

  • testikuläre Feminisierung;
  • horionkartsinoma;
  • Kastration;
  • Hypothyreose;
  • Hodentumoren, Neben oder Hypophyse;
  • Bronchus Krebs;
  • Zirrhose der Leber;
  • Dystrophie.

Neben,
Gynäkomastie kann in aktive Sportler auftreten, erheblich reduzieren die Belastung
und Bewegung, Kennzeichnung der Verschiebung im Gleichgewicht gegenüber Frauen
Hormone. Es wird darauf hingewiesen, dass das Wachstum der Brust in einem solchen Fall ist nicht
keine Gefahr, die Situation kann das Medikament durch kontinuierliche umkehren
Therapie.

Was
ist eine Klassifikation, die nicht häufiges Phänomen tut? muss sein
drei Arten von Gynäkomastie.

  • Echte Gynäkomastie tritt auf, wenn Pumping
    Drüsengewebe, in diesem Fall unter den Zitzen erheblich dichter Formation,
    der an Ultraschall-Untersuchung sichtbar gemacht.
  • Falsch Gynäkomastie oder lipomastiya -
    Brustvergrößerung aufgrund Fettgewebe bei Männern häufiger im Zusammenhang mit Fettleibigkeit und
    durch eine erhöhte Anhäufung von Fettgewebe ohne Hypertrophie gekennzeichnet
    Drüsen.
  • Mischform ist eine Kombination aus
    Typen 1 und 2 wird als die Erhöhung in einer Brust und beide gezeigten
    sofort.


Ursachen von Gynäkomastie,
Symptome

Die Gründe hierfür
der Staat kann eine Verletzung der hormonellen Ungleichgewicht zwischen Östrogen-Verhältnis sein
und Testosteron in männlichen Körper, insbesondere bei älteren Patienten, ist es
typisch für hormonell aktiven Tumoren der Nebenniere, Hypophyse und Hoden.
Gynäkomastie ist auch möglich, während der anfänglichen Scheitern der Geschlechtsdrüsen Funktionen
- Hypogonadismus, Prostata-Adenom, Hodenentzündung, Morbus Addison und erhöht
Prolaktin-Sekretion. Brustvergrößerung kann auftreten, wenn nicht endokrinen Erkrankungen, wie Leberzirrhose,
Nieren- oder Herzversagen oder Alkoholvergiftung Organismus
Drogen, HIV-Infektion, Herpes-Läsionen und Verletzungen.

Gynäkomastie bei Neugeborenen eine Erhöhung der Milchdrüsen bei Männern manifestiert, beibehalten
2-4 Wochen und geht spontan. Dieses Syndrom ist auch bei Jugendlichen beobachtet
während der Pubertät und erscheint kränklich Dichtung in
Drüsen, die mit altersbedingten Anstieg der Testosteronspiegel verbunden ist, der kann in der Regel
gehalten, bis 1-2 Jahre alt und abgeschlossen oder eine spontane Abnahme der Brennpunkte
Verschwinden.

Gewöhnlich
krank vor Sorge Gefühl von Schwere und Fülle, Jucken, Brennen und unangenehm
Gefühl in der Brust, bei einer Palpation schmerzlos Hartfilz,
klar konturiert Bildung, ohne die regionalen Lymphknoten zu erhöhen
Knoten.

während der Bildung
Gynäkomastie unterscheiden drei Phasen:

  1. Entwicklung,
    durch die erste Veränderungen in der Brustdrüse;
  2. Mittelsperson
    - Es dauert ein Jahr und wird Drüsengewebe Reifung gekennzeichnet;
  3. faserig, manifestiert
    Irreversibilität des pathologischen Prozesses und das Wachstum der Brustdrüse
    Bindegewebe.


Diagnose und Behandlung

Die Diagnose der Gynäkomastie
basierend auf Daten aus der Inspektion und Prüfung der folgenden Methoden:

Wie man Gynäkomastie?

  • Ultraschall Brust;
  • Die Computertomographie der Brust;
  • Röntgenstrahlen;
  • Untersuchung von Hormonstatus;
  • der Prostata und Hoden.

Differential
Diagnose ist bösartig oder gutartig Erweiterung
Brust.

Behandlung
Ziel misst die Konzentration von Östrogen im Körper zu reduzieren
mit Hilfe von medizinischen Korrektur, Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung, die hervorgerufen
Gynäkomastie, die Einhaltung der Diät zu Normalgewicht zu bringen
Patienten. plastische Chirurgie bei Bedarf durchgeführt werden.

Lassen Sie eine Antwort