Über gigantismus

Inhalt

  • Die Ursachen der Krankheit
  • Anzeichen von Gigantismus
  • Behandlung der Krankheit


  • Gigantismus - eine Krankheit, bei der eserhöhte Produktion von Somatotropin (Wachstumshormon), das wiederum führt zu überproportionalen Anstieg der Extremitäten und des Rumpfes. Bei Männern mit der Krankheit Wachstum mehr als 200 cm und Frauen -. 190 cm bei Männern häufiger im Alter zwischen 7-13 Jahren (Jugend), oder in der Pubertät und setzt sich während der physiologischen Wachstumsperiode. Die Menge an das Wachstum des Kindes und der Wachstumsrate übersteigt die Standards des Alters und Geschlechts.

    Gigantismus ist nicht zu verwechseln mit hohem Wachstum zu sein. Die Eltern von Personen von der Krankheit meist ein normales Wachstum leiden.


    Die Ursachen der Krankheit

    Im Herzen des Entstehens Gigantismus erhöht die Produktion von Wachstumshormon, das in den folgenden Fällen können sich bilden:

    • Tumoren der Hypophyse (in der Regel Adenom),
    • infektiöse Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie Meningitis, Enzephalitis, Meningoenzephalitis,
    • Schädel-Hirn-Verletzung.


    Anzeichen von Gigantismus

    Über gigantismusDie Krankheit äußert sich ziemlich Standardsatz von Manifestationen:

    • hohes Wachstum,
    • große Wachstumsrate,
    • Schwäche
    • Müdigkeit,
    • verminderte Leistung und die schulischen Leistungen,
    • Kopfschmerzen
    • Schwindel,
    • Schmerzen in den Gliedern,
    • verschwommenes Sehen.

    Trotz des hohen Wachstums, Gigantismus Patienten nicht viel körperliche Stärke unterscheiden. Vielmehr ist es etwas niedriger als bei gesunden Personen.

    Oft bei Patienten mit Gigantismus beobachtet Verzögerungsexuelle Entwicklungsstörungen der Schilddrüse und der Bauchspeicheldrüse. Ausgesprochen Störungen von anderen endokrinen Drüsen und inneren Organe wurden nicht beobachtet.

    Die Krankheit entwickelt sich meist bisDer menschliche Körper nicht aufhört zu wachsen. Wenn bis zu diesem Zeitpunkt nicht mehr die Hypophyse große Mengen von Hormonen nicht absondern, dann die Person neben Gigantismus Entwicklung, Akromegalie.


    Behandlung der Krankheit

    Heute wird die Behandlung durchgeführt wird in zwei GigantismusWegen. Die erste und zuverlässig - Operation, um die Hypophyse Tumor zu entfernen. In diesem Fall sinkt die Menge an Wachstumshormon im Blut von selbst aus. Eine weitere Möglichkeit zur Behandlung einer Krankheit - spezifische Medikamente, die die Produktion des Wachstumshormons verlangsamen. Sie haben für eine lange Zeit zu übernehmen.

    Lassen Sie eine Antwort