Was ist Wachstumshormon

Inhalt


    Was ist WachstumshormonObwohl noch viel über die Wirkung von Wachstumshormonunbekannt ist, ist es klar, daß es für den normalen körperlichen Entwicklung des Kindes erforderlich ist. Kinder Wachstumshormon signifikant höher als bei Erwachsenen. Mit zunehmendem Alter wird die Sekretion von Wachstumshormon verringert.

    Comatotropny Hormon (GH, comatotropin, Somatropin, ein Wachstumshormon) - eine der vorderen Hypophyse Hormone. Gemäß der Struktur ist ein Peptidhormon (Protein mit einer chemischen Sicht).

    In dem Körper des Wachstumshormon führt vieleund eine Vielzahl von Funktionen. Es wurde, dass die stimulierende Wirkung von Wachstumshormon gefunden nicht einfach ist, durch die Bildung und die Faktoren, die von der Leber sekretiert. Diese Faktoren sind Somatomedinen in der Leber durch die Wirkung von Wachstumshormon produziert. Haupt Somatomedine, einschließlich - einer Somatomedin C, das alle Zellen des Körpers, um die Rate der Proteinsynthese erhöht, was auf eine Stimulation der Zellteilung wiederum führt.

    Wachstumshormon wird gefordert, dass Kinder undJugendlichen und jungen Menschen geschlossen noch nicht die Wachstumszonen in den Knochen es eine ausgeprägte lineare Beschleunigung (long) Wachstum verursacht, was hauptsächlich auf das Wachstum der langen Röhrenknochen der Extremitäten.

    Bei Erwachsenen ungewöhnlicher Anstieg derSomatotropin oder langfristige Verabreichung von exogenem (von außen kommend), Wachstumshormon Dosen typisch für die wachsenden Organismus führt zur Verdickung der Knochen und Vergröberung von Gesichtszügen, die Größe der Sprache zu erhöhen, um das Wachstum von Knorpel (zB Erhöhung der Nase) - die sogenannte akromegaloidnomu Skelettstruktur.

    Was ist WachstumshormonDas Wachstumshormon hat eine starke anabole undanti-katabole Wirkung, das heißt, fördert die Proteinsynthese und deren Zerfall verlangsamt, sowie dazu beitragen, die subkutane Fettablagerung, verbessern die Fettverbrennung und erhöhen das Verhältnis von Muskelmasse zu Fett zu reduzieren. Darüber hinaus wird Wachstumshormon bei der Regulation des Kohlenhydratstoffwechsels beteiligt - es führt zu einem deutlichen Anstieg der Blutzuckerspiegel, und ist eine der contrainsular Hormone heißt Insulin-Antagonisten zur Wirkung auf den Kohlenhydratstoffwechsel. Wenn Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) Niveau des Wachstumshormons im Blut stark ansteigt - es ist eines der natürlichen physiologischen Mechanismen der schnellen Korrektur von Hypoglykämie.

    Um die anabole und Fettverbrennung anzeigendas Vorhandensein von Sexualhormonen und Schilddrüsenhormone Wachstumshormonwirkung auf Zellen muss zusätzlich. Dies erklärt die Verzögerung im linearen Wachstum und die Verzögerung der körperlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit Hypogonadismus (Mangel an Sexualhormon) und Hypothyreose (Schilddrüsenmangel).

    Das Wachstumshormon hat auch eine modulierendeWirkung auf einen Teil des zentralen Nervensystems, nicht nur eine endokrine Hormon und Neuropeptid sein, die bei der Regulation des zentralen Nervensystems Aktivität beteiligt ist Proteine. Es wird gezeigt, dass Wachstumshormon verbessert das Gedächtnis und die kognitiven Funktionen, insbesondere bei Patienten mit Hypophysen Kleinwüchsigkeit (Mangel an Wachstumshormon der Hypophysen-Funktion), und dass die Verabreichung von Wachstumshormon kann die Stimmung verbessern und das Wohlbefinden von Patienten mit niedrigen Niveaus des Wachstumshormons im Blut - nicht nur bei Patienten mit klinisch manifesten Hypophysen Kleinwüchsigkeit, aber und zum Beispiel depressiver Patienten.

    Lassen Sie eine Antwort