Was Fernsehen nicht verderben Vision

Inhalt

  • Von CRT-LED
  • Was zu suchen, wenn ein LED-TV der Wahl
  • Alles ist in unseren Händen


  • Die erste Massenfernsehen in unserem Land sehenbeeindruckend. Holzkiste von beeindruckender Größe mit einem kleinen, 3 bis 4 Zentimeter-Bildschirm. Um zu sehen, etwas, war es angebracht, oder neben Flachkugelgefäß gefüllt mit Flüssigkeit (Wasser, Glycerin oder Rizinusöl) gestellt. Das Schiff war als eine Linse, die Schwarz-Weiß-Bild zu erhöhen. Hinzu kommt die Wellen und Bildschirmflimmern und bekommen 15 Minuten betrachten solche TV Müdigkeit und Spannung in den Augen.

    Moderne TV - ein Highlight des Interieurs -eine stilvolle Bar, eine Dicke von nur wenigen Zentimetern, mit perfekter Farbbild auf dem großen Bildschirm mit einer Reihe von verschiedenen Einstellungen und Funktionen. Aber sicher ist TV XXI Jahrhunderts? Speziell für unsere Augen?



    Von CRT-LED

    Frühe AD-TV als QuelleBild (schwarz und weiß) auf dem TV eine Kathodenstrahlröhre (CRT) verwendet wird. Im Inneren von elektrischen Signalen in Licht umgewandelt, und bilden dadurch ein Bild auf einer CRT.

    Dann gab es die Farbe. Das Bild wurde klarer, aber die Helligkeit inhomogen (blasser Rahmen der Peripherie) sein könnte. Oft auf dem Bildschirm können Sie die farbigen Punkte sehen - einen Fehler in der CRT. Von ihren müden Augen, zerstreut Aufmerksamkeit.

    Der nächste bedeutende Schritt in der Entwicklung von TV,und sind, und die Höhe seiner Sicherheit zu erhöhen hat sich buchstäblich eine parallele Auftreten von Flüssigkristallanzeige (LCD oder Englisch LCD -. Liquid Crystal Display) und "Plasma" Modelle. Die Quelle der Abbildungsmatrix Stahl, die: auf Basis von Flüssigkristallen mit Leuchtstofflampen hinterleuchtet und auf der Grundlage der Leuchtzellen mit einem Inertgas, respectively. Dies ermöglichte es High-Definition-Bild mit guter Farbwiedergabe. Ein Mangel an CRT reduziert auf einmal Fragen der Strahlung auf "Nein".

    Erst vor kurzem produzierende Unternehmen kommender Markt mit einem neuen Produkt - LED-TV. LED ist eine erweiterte LCD, in der die Leuchtstofflampen von Leuchtdioden (Light Emitting Diode) ersetzt wurden. Dies wird weiter den Kontrast des Bildes zu erhöhen und es zuverlässiger Farbe. Darüber hinaus hat LED-Hintergrundbeleuchtung, die Geschwindigkeit der Matrix (die Reaktionszeit auf das angelegte Signal) erhöht, die praktisch die Verzerrungen der schnellen Veränderungen im Bild eliminiert.



    Was zu suchen, wenn ein LED-TV der Wahl

    Es stellt sich heraus, dass die LED-TV ist praktisch nichtnegative Auswirkungen auf unsere Vision. Allerdings sollte der Käufer Aufmerksamkeit auf eine Reihe von Parametern zu zahlen. Andernfalls kann es kommen, die Sicherheit und Sicherheitsprobleme.

    Also, wenn Sie sich entscheiden, ein modernes kaufenLED-TV, ist es notwendig, durch die Definition der optimalen Bildschirmgröße (Diagonale in Zoll) für Ihre Bedingungen zu beginnen. Ärzte empfehlen, TV aus der Ferne zu beobachten, die nicht weniger als fünf seiner Diagonalen sein wird. Zum Beispiel von Ihrem Stuhl auf dem TV-Panel 4 Meter. 4/5 = 0,8 m, oder 80 cm - die Länge der Diagonale. Zu setzen diese Zahl in Zoll (1 Zoll = ca. 2,5 cm), 80 cm dividiert durch 2,5. Also, auf Ihrer Wahl wird mit einer Diagonale von 32 Zoll im Bereich zwischen den Modellen sein. Figured Dimensionen seines Zimmers, fühlte?

    Lassen Sie uns nun auf die Bildschirmauflösung bekommen. Auflösung - eine Reihe von LEDs (Pixel) pro Flächeneinheit. Was mehr ist, wird das Bild deutlicher nachgezeichnet. Aber lassen Sie uns sagen, es ist einfacher zu sehen. Jedoch mit zunehmender Anzahl von Pixeln und Preis. Aber nicht billig ein Modell mit einer sehr hohen Auflösung Bildschirm zu kaufen macht keinen Sinn. Keine zusätzliche teure Ausrüstung zu genießen sie können Sie nicht. Daher wird durch die Werte von 1024 × 728, 1280 × 720 oder 1388 × 768 geführt.

    Kontrast - Das Verhältnis der Helligkeit des weißen auf den Schwarzwert, der den TV-Bildschirm zurückgelegt werden muss. Je höher, desto besser für die Augen. 1 (beispielsweise Samsung, a.a.O.): Es muss mindestens 800 betragen.

    Klarheit - TV Fähigkeit, kleine und mittelgroße Teile mit maximaler Bildkontrast zu reproduzieren. Je höher, desto besser für die Augen. Je nach Bildschirmauflösung.

    Helligkeit - Die Anzahl der Farben im Bild, dessen Sättigung. Je höher, desto besser. Eine ausreichende Bedeutung - 300 cd / m2

    Betrachtungswinkel - Wie viel können Sie weichen von der Mitte des Bildschirms nach links oder rechts das Bild nahezu unverändert zu sehen. Norm - nicht weniger als 170 Grad (beispielsweise Supra, Philips, Sony).

    Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, um die Sicherheit des TV für die Gesundheit zu bestimmen. Und doch, wenn Sie sich für einen Blick in den ersten Platz zu nehmen, um "Japanese". Noch Elektronik - das ist ihre Stärke.



    Alles ist in unseren Händen

    Trotz der Tatsache, dass die meisten modernen Fernseherhaben eine gleichmäßige Ausleuchtung der Matrix, die den Kontrast des Bildes erhöht und damit praktisch die Augen nicht geladen wird, lassen Sie uns auf den Rat des Arztes-Augenarzt Veronica Svarinoy hören.

    "Jede Aktivität ermüdend monoton. Ob Radfahren, Jäten Blumenbeeten oder Ihre Lieblings-TV-Programm sehen. So versuchen, jede Stunde vom TV loszureißen für mindestens 5 Minuten. Während dieser Zeit haben Sie Zeit, einige Übungen zu tun, um die Augenmuskeln zu entspannen und ihre Macht zu entfernen. Übungen zu tun, um Last zu erhöhen. Aber beim Fernsehen, beobachten Grundregeln der Hygiene Augen. "

    Fernsehen Regeln

    • Beachten Sie die Entfernung zum Bildschirm (nicht weniger als fünf Diagonalen).
    • Nicht TV im Dunkeln sehen. Schalten Sie jede Lichtquelle.
    • Der TV-Bildschirm blikovat nicht. Es sollte nicht reflektiert Licht, Fenster und andere helle Objekte werden.
    • Schaut nicht auf dem TV-Winkel, auch wenn es auf den Bildschirm ermöglicht.
    • Machen Sie es sich in der Regel ein Pause jede Stunde zu nehmen und mindestens zwei Übungen.

    Was Fernsehen nicht verderben Vision

    Lassen Sie eine Antwort