Ernährung bei chronischer Pankreatitis

Inhalt

  • "Dietary Tabellennummer 5"
  • Die Liste der empfohlenen Produkte und Gerichte
  • verboten


  • Ernährung bei chronischer Pankreatitis

    "Dietary Tabellennummer 5"

    Diät genug täglichen Kalorien,eine vollständige Zählung der Grundnährstoffe (Nahrung Substanzen werden durch den Darm absorbiert). Der Proteingehalt - Beschränken Sie die Anzahl von 130-140 g Kohlenhydrate zu 300-350 g, vor allem wegen der einfachen verdaulich (Honig, Zucker, Marmelade, Süßigkeiten, etc.).

    Der Gehalt an Fett in der Nahrung zu senken das '80 Produkte beseitigen, die die Schleimhaut des Verdauungstraktes mechanisch reizen sind, haben sokogonnym Aktion.

    Essen kochen in einem schäbigen, gedämpft oder im Ofen gebacken. Diät-Bruch (5-6 mal pro Tag). 10,8 g salzfreier Flüssigkeit 1,5-2 Liter pro Tag.



    Die Liste der empfohlenen Produkte und Gerichte

    Brot. Weizen 1. und 2. Klasse, das Backen des Vortages oder getrocknet (200-300 g pro Tag), nesdobnoe Cookies.

    Suppen. Vegetarische Gemüse (Kohl ist ausgeschlossen); Getreide (ohne Weizen); Schleim oder pürierte mit einer kleinen Menge von Butter (5 g) oder Creme (10 g).

    Fleisch. Lean (Rind, Kalb, Huhn,Pute, Kaninchen), frei von Sehnen und Fett, gekocht (Stück) oder Dampfform (Schnitzel, Knödel, Frikadellen, Rindfleisch Stroganoff, Kartoffelbrei, Soufflé, Rollen, etc.).

    Fisch. Lean (Kabeljau, Barsch, Zander, Hecht, Karpfen, Eis, etc.), gekocht oder gehackt (Kroketten, Klöße, Soufflés, Kuchen).

    Eierspeisen. Beispielsweise Protein Omelett 2 Eier.

    Gerichte aus Milch. Sauerquark, am besten selbst gemacht,Gebrannter oder Joghurt, in der Art oder in Form von gebackenen Puddings; saure Sahne und Creme in Gerichten; sauer Joghurt, Käse wie Niederländisch, Russisch.

    Fette. Ungesalzene Butter (30 g), Olivenöl oder raffiniertem Sonnenblumen (10-15 g) wird in die Schale gegeben.

    Geschirr und Garnierungen von Grütze und Pasta. Kashi verschiedener Getreide (Grieß, Buchweizen, Hafer, Gerste, Reis, hausgemachten Nudeln, Nudeln, Nudeln). Kashi zerdrückte, semiviskose (hergestellt in Wasser oder gemischt mit Milch).

    Die Gerichte und Beilagen von Gemüse. Gemüse gekocht und in einem schäbigen (Karotten, Kürbis, Kürbis, Kartoffeln, Blumenkohl, Erbsen, junge Bohnen, Rüben) gebacken.

    Früchte. Saure Äpfel gebacken oder püriert (ohne Haut).

    Süßspeisen. Kompott von frischen und getrockneten Früchten, Gelee, Mousse Saft auf Xylit oder Sorbit.

    Getränke. Schwache Tee mit Zitrone, Obst und Beerensäfte ohne Zucker, mit Wasser verdünnt, Brühe Hüften und schwarzen Johannisbeeren.

    Soßen. Dairy, schwach auf der Gemüsebrühe, Obst- und Beeren Soße. Mehl für die Sauce braten mit Butter.



    verboten

    Fleisch, Fisch, Pilzbrühe, Schweinefleisch,Lamm, Gans, Ente, gebratene Lebensmittel, hochschmelzenden Fette, Fleisch, Konserven, Wurst, Eier Kets, Stör, Stör, Wels, Karpfen und andere., Gurken, Gewürze, Pilze, starken Tee, Kaffee, Kakao, Schokolade, Kohl, Spinat, Salat, Radieschen, Rettiche, Steckrübe, Bohnen, rohes Gemüse und Früchte neprotertye, Preiselbeeren.

    Butter und Mehl Süßwaren, Schwarzbrot, kalte Speisen und Getränke, Eis, Softdrinks und alkoholische Getränke. Das Essen sollte nicht zu heiß oder kalt sein.

    Lassen Sie eine Antwort