Ulcer zurückzieht, aber nicht aufgeben

Inhalt


  • Experiment für sich selbst

    Theorien des Magengeschwür vorvor kurzem gab es sehr viele. Aber die infektiöse Natur der Krankheit begann zuerst in der Mitte 80-er Jahren des XX Jahrhunderts. Australische Wissenschaftler Barry Marshall und Robin Warren unabhängig in der Analyse der Magenschleimhaut bei einem Patienten Spirale Mikrobe Helisobaster pylori entdeckt. Wissenschaftler niemand glaubte, als man glaubte, dass die Salzsäure im Magen freigesetzt, um alle Bakterien zu töten. Dann entschied Marshall einen verzweifelten Schritt zu nehmen - es in vitro gelikobakter gewachsen ist, trank es ... und zwei Wochen später wurde krank von einem Magengeschwür. Als Ergebnis gewann australische Wissenschaftler den Nobelpreis für Medizin und Physiologie. Doch allein in diesem Jahr.

    Ulcer zurückzieht, aber nicht aufgebenHelicobacter - noch nicht Geschwür

    Helicobacter ist leicht von Mensch zu Mensch übertragen:

  • verlängerten engen Kontakt
  • durch eine gemeinsame Utensilien und Handtücher
  • wenn die Nichteinhaltung der Regeln der Hygiene in öffentlichen Toiletten.

Der Mechanismus der Lebensdauer dieser Bakterien zu EndeEs wurde nicht untersucht. Es wird erwartet, dass, einmal im Magen, Helicobacter aktiv vermehren und nagen an der Magenschleimhaut beginnen. By the way, lebt diese Mikrobe im Körper, 80% der Menschen. Aber es ist nicht alle leiden unter Magengeschwüre. Für ihr Auftreten müssen eine Reihe weiterer Faktoren.

Neugierig und interessant will zu treffen ...

Intrigue Magengeschwüre, die sie sucht seineOpfer unter den jungen und wohlhabende Männer - diejenigen, die daran interessiert und Stress sind die Fast-Food in großen Mengen aufnehmen, und wenn nicht Mittagessen Packung Zigaretten ersetzen. Normalerweise haben sie keine Zeit, die Aufmerksamkeit auf die periodische ziehender Schmerz im Magen zu zahlen. Inzwischen bewirkt, dass die Rezeption unfreundlich und stark gewürzte Speisen erhöhte Produktion von Salzsäure, die ätzende Magenschleimhaut. In Kombination mit Alkohol und Nikotin, hat es eine wirklich verheerende Wirkung: Nikotin erhöht die Produktion von Chlorwasserstoffsäure und stört die normale Verdauung von Lebensmitteln und Alkohol verbessert die aggressiven Eigenschaften des Magensaftes.

Die Flüssigkeit und weiche Nahrung aus Beutel mittartrazinovuyu Säure - eine sehr aggressive Mittel für die Magenschleimhaut. Ulkuskrankheit kann provozieren und unkontrollierte Einnahme von Drogen - Aspirin, Reserpin, Hormonpräparate.

Viele Wissenschaftler glauben, dass der HauptauslöserMechanismus von Magengeschwüren - neuro-psychologische Faktoren. Es gab Fälle, wenn sie unter dem Einfluss von negativen Faktoren von Magensaft in den Magen in nur wenigen Stunden erodiert.

Verpassen Sie nicht die Augen

Schmerzen in der Magengeschwür ziemlich charakteristisch. Sie haben:

  • klare Rhythmus - es gibt 2-3 Stunden nach einer Mahlzeit
  • Periodizität - Angriffe, die freigesetzt werden, dann wieder erscheinen
  • Saisonalität - Magengeschwür während der Nebensaison verschärft.

By the way, mit Anorexie Menschen mit MagengeschwürKrankheit leiden nicht - im Gegenteil, einige während der akuten Appetit steigt. Ein wichtiger Indikator für Magengeschwür - saurem Aufstoßen und Sodbrennen, die nach 2-3 Stunden tritt in der Regel nach dem Essen. Neben dem Hauptmagengeschwür gibt es auch eine sekundäre Symptome. In der Finger der Dame, oder oft Parodontitis entwickelt sich reichlich Ablagerungen von Zahnstein hergestellt.

Es ist seit langem, dass Patienten mit Ulcus ventriculi beobachtetdeutlich, Gewicht zu verlieren. Oft Probleme mit dem Verdauungssystem beginnt für diejenigen, die in der Kindheit häufig Angina litt. Das Signal für Erkrankungen des Magens und kann als konstant verstopfte Nase dienen. Aber am schlimmsten ist, wenn die Krankheit asymptomatisch. Dann kann jederzeit sie verbreiten tief in die Auskleidung des Magens - und es wird bluten. Und dort, und Perforation - Bruch der Magenwand - einen Steinwurf. Deshalb wird, wenn die ersten Symptome müssen zum Arzt zu eilen.

Diagnose Geschwüre heutzutage ist nichtSchwierigkeiten. Die effektivste Methode der Diagnostik - Endoskopie. Das Verfahren unangenehm, aber sehr informativ - die Innenwände des Magens sind auf einen Blick zu sehen. Während dieses Vorgangs nimmt, in der Regel ein Stück Gewebe für die Biopsie.

Es gibt kein schlechtes Wetter?

Es wurde beobachtet, dass Magengeschwüre durch strenge verschärftZeitplan - Herbst und Frühjahr. Warum - viele Versionen. Einige sagen, dass zu diesem Zeitpunkt der Azidität des Magens ändert, der andere - in der offseason, die die Aktivität des Gastrointestinaltrakts verringert. Heute stellte viele Forscher, dass während der Nebensaison stark die Aktivität des sympathischen-Adrenalsystems reduziert. Als Ergebnis wird die Schleimhaut anfälliger für aggressive Salzsäure.

Die rohe Zeit des Jahres wird aktiviert undhelikobakterialnaya Infektion. Darüber hinaus ist der Rückgang der Regel nicht genug Vitamine in unserer Nahrung B und C, die für die natürliche Magenschleimhaut zu aktualisieren.

Deshalb, um den Sturz zu überlebenrelativ ruhig, bei Patienten mit Magengeschwüre müssen Diät, die reich an Vitaminen ausgeglichen werden. Es ist auch so weit wie möglich zu vermeiden, keine Stresssituationen zu empfehlen.

Wie Sie Ihren Magen zu helfen?

Was auch immer Zeit des Jahres gefangen Sie irgendeine Krankheit, esbehandelt werden sollten. Typischerweise Patienten verschriebenen Antibiotika - mehrere Medikamente gleichzeitig. Auch bestellt Antazida die Magenhauptkomponente neutralisieren - Salzsäure, und einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Magenschleimhaut bildet.

Der Patient wird noch besser in 3-4 Tagen, aktive Behandlung dauert zwei Wochen auf dem Durchschnitt, aber in eine vollständige Heilung des Geschwürs dauert sechs Wochen. Die ganze Zeit, muß der Patient mit der rechten entsprechen Diät. Es ist bewiesen, dass es keinen Sinn, sich püriert folternEssen. Es genüge 1-Diät zur Nummer, bestehend aus Getreide, Kartoffelbrei, Nudeln, gekocht und gedünstet Fleisch, gekochtes Gemüse. Auf den scharfen, würzigen und fetthaltige Speisen, sowie die süßen Freuden wie Tee, Kaffee, Schokolade während der Behandlung müssen vergessen werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Alkohol und Nikotin zu nichts bringen wird alle Bemühungen der Ärzte!

Ulcer zurückzieht, aber nicht aufgebenDo No Harm!

Dieses Gebot ist wichtig, nicht nur für Ärzte, sondern auchPatienten. Selbstmedikation mit Geschwüren absolut kontra! Nun entfernt das Zwicken von einem Glas Milch mit einer Prise Backpulver. Aber bedenken Sie - damit Sie den Schmerz Angriff entfernen können, aber es ist kein Heilmittel.

Antazida - nur eine Notmaßnahme. Darüber hinaus verzerren sie das Bild der Krankheit, einen Mangel an Phosphor im Körper verursacht und zu Verstopfung beitragen. Diejenigen, die bereit sind, mit dem Bauch zu experimentieren und nehmen eine Vielzahl von Ergänzungen und Kräutertees, setzen sich in großer Gefahr!

Wie nicht gefährdet zu sein ...

Ach, wahrscheinlich sind Sie schon drin. Laut Statistik sind 95% der Russen haben Symptome der chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt. Und von Magengeschwüren Krankheit betrifft ein in sieben Russen, und die Diagnose "chronische Gastritis" ist ein in drei. Neben genetischen Veranlagung deutlich in der Entwicklung von Magengeschwüren Krankheit gesehen. Nicht zu erwähnen, dass Sie überall eine böswillige gelikobakter abholen können.

So versuchen, zumindest nicht ihre Position erschweren:

    • Sie terrorisieren nicht mein Magen Völlerei. By the way, ist das Fasten auch schädlich. Es ist besser, ein wenig zu haben, aber 5-6 mal pro Tag.

    • Lassen Sie die schlechten Gewohnheiten - Rauchen und starkAlkohol. Obwohl die jüngsten Forschung von britischen Wissenschaftlern hat gezeigt, dass ein Glas Wein und eine halbe Tasse Bier kann jeden Tag eine gute präventive Maßnahme gegen Magengeschwüre sein. Forscher haben herausgefunden, dass Menschen mit Helicobacter infiziert ist, nach 3 bis 6 Gläser Wein das Krankheitsrisiko um 11% für eine Woche zu trinken. Aber die Lichtgeister sind nur gut für die Prävention.

    • Nicht über nichts nervös sein - zumindest aus unserer eigenen Sicherheitsbedenken.

  • Nehmen Sie Medikamente nur auf ärztliches Rezept.

Lassen Sie eine Antwort