Colitis ulcerosa ist nicht wie Salz und Milch

Inhalt

  • Was ist Colitis ulcerosa?
  • Geduld und harte Arbeit
  • Kardinal Lösung



  • Was ist Colitis ulcerosa?

    Die Krankheit kann in der Regel nie sein"Die rechtzeitige", aber wenn der Kranke in der Blüte seiner (und mehr als die Hälfte der Colitis ulcerosa manifestiert sich in Menschen 20-40 Jahre), ist es besonders schwierig ist, vor allem, da die Symptome der Krankheit - Durchfall (Stuhl 6-10 sein kann und mehr), Blut im Stuhl, Bauchschmerzen - geben nicht in Frieden zu leben. Colitis ulcerosa und Kinder leiden, aber nach 40 Jahren ist die Wahrscheinlichkeit ihres Auftretens wird deutlich reduziert.

    Der Ursprung dieses boColitis ulcerosa ist nicht wie Salz und MilchLeznov nicht vollständig verstanden. Nach einem Annahmen kann ulcerative colitis eine Autoimmunerkrankung sein, auf der anderen - die Ursache Insuffizienz in der Energie der intestinalen Mukosa-Zellen.

    Es wird darauf hingewiesen, dass der Anstoß für seinen Auftritt sein kannInfektion (Scharlach, Windpocken), akute respiratorische Virusinfektionen, Darminfektionen (Dysenterie, Salmonellose). Die Rolle, die Vererbung gespielt. Um verschlimmern können chronische Colitis ulcerosa verursachen Stress, nervöse Überlastung.

    Bei der Colitis ulcerosa leiden, die sich am unmittelbarsten, dick und Sigmas: eine schwere Niederlage der Schleimhäute ist.

    Die wichtigsten Symptome der Krankheit: Durchfall, Beimischung von Blut, Eiter und Schleim im Stuhl, manchmal schmerzhaft, falsche Stuhldrang; Bauchschmerzen (in der Regel in der linken Seite), Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust. Stuhlfrequenz kann nach oben und unten ohne ersichtlichen Grund zu gehen.

    In den meisten Fällen die colitis - Diseasechronische, akute Perioden der Ruhe abwechseln (Remission). Aber etwa 15% der Fälle, kann es eine blinken beginnen, und dann häufige Stühle mit Blut, Fieber und Schmerzen sind die ersten Symptome sein.

    Für eine genaue Diagnose, kann Ihr Arztverschreiben endoskopische Untersuchung des Dickdarms, Sigmoidoskopie (rektale Untersuchung), fibrocolonoscopy mit Schleimhaut-Biopsie, Röntgenuntersuchung, mikrobiologische Forschung. Es ist notwendig, den Stuhl zu untersuchen ulcerosa, viral, Chlamydieninfektion, Pathogene und parasitäre Verluste zu vermeiden.

    Natürlich geben und Bluttests. Alle Patienten mit Colitis ulcerosa haben Symptome der Darmdysbiose mit einer Verringerung der Gesamtzahl von E. coli, vollständige oder teilweise Fehlen von bifidoflora.



    Geduld und harte Arbeit

    Es ist die Krankheit für eine lange Zeit behandelt wird, manchmal jahrelang, soEs erfordert Geduld. Die Behandlung besteht aus zwei Hauptbereiche, die sich gegenseitig ergänzen - Drogen und Ernährung. Im Hinblick auf Arzneimittel wird der Patient mit dem designierten Arzt einzuhalten erforderlich vorgeschriebenColitis ulcerosa ist nicht wie Salz und Milchs. Die medikamentöse Behandlung Optionen viel Wert Spezialist setzt, werden wir nur einige der öffentlichen Bereiche erwähnen.

    Zum Entladen der Bauchspeicheldrüse kanndurch die Enzympräparate ernannt. Corticosteroidhormone - Es gibt auch cholagogue Präparate und gepatoprotektory, Bioladen, Eisenpräparate, Beruhigungsmittel, Antidiarrhoikum Therapie bei schweren Formen der Colitis ulcerosa zugewiesen werden kann. Antibiotika werden ernannt, wenn sekundäre Infektion, Entzündung oder zu schweren Komplikationen.

    In den Händen von Patienten selbst - Diät. Leider ist es notwendig, über das gesamte Fett, salzig, scharf, und auch über Milch und Milchprodukte zu vergessen. Während einer Exazerbation begrenzt auch die Menge an Ballaststoffen, süßen Saft. Wir sollten versuchen, nicht in Ihrer Ernährung und Schokolade, Bohnen, Pilze, Obst und Gemüse enthalten, stimulieren die Peristaltik (Pflaumen, Kiwis, Aprikosen, Rüben).

    Aber man kann in fettarmen Fleisch nicht frönen,Fisch, und wenn Sie langfristige Remission der Erkrankung erreicht haben, können sie Ihre Ernährung, einen Arzt zu konsultieren sein, weiter zu expandieren, alles in kleinen Portionen zu essen, warme und kalte Speisen zu vermeiden.

    Unter anderem kann die Behandlung sein,gebrauchte und Volksmittel: Wegerich Samen, Galgant, Kamille, Burnet, Süßholz, Auskochen der Granatapfel schälen, Rinde, Eicheln, Wildkirsche Extrakte aus Früchten, Heidelbeeren, Rhizome Spule, grau Kegel Erle. Das Öl aus Hagebutten und Sanddorn ist für Einläufe, Saft oder Sirup verwendet - nur im Inneren als Mittel zur Bekämpfung von Vitamin-Mangel. Ein nützliches Feature ist Ambrosia.



    Kardinal Lösung

    Wenn Diät und Medikamente, nicht helfen, können Sie nicht erreichen Vergebung und Entzündung weiter zu verbreiten, ist es notwendig, eine Operation zu greifen.

    Die chirurgische Behandlung ist notwendig, wennentwickeln schwere Komplikationen: starke Blutungen, Darmverschluss, fulminante schweren Colitis ulcerosa, nicht auf die Behandlung ansprachen. In 25% der Patienten eine stabile Remission nicht erreichen können, entwickeln eine schwere Komplikationen, und sie sind in der Notwendigkeit der chirurgischen Behandlung nach 5-10 Jahren Ausbruch der Krankheit.

    Lassen Sie eine Antwort