Gonorrhö

Inhalt

  • Was ist Gonorrhoe
  • Die Symptome der Gonorrhö
  • Gonorrhoe Behandlung



  • Was ist Gonorrhoe

    Gonorrhoe durch den Mikroorganismus Neisseria gonorrhoeae verursacht wird, bezieht sich auf hoch ansteckende Krankheiten. Gonorrhoe wirkt sich auf die Schleimhäute der urogenitalen Organe mit der Entwicklung der lokalen Entzündung.

    Gonorrhoe hat oft keine andere klinischeManifestationen. Gonorrhoe kranke Menschen jeden Alters, des Geschlechts, der Rasse und des sozialen Status. 31 Jahre - jedoch ein höheres Risiko für Gonorrhoe-Konto für sexuell aktive Jugendliche und Personen ab 16 Jahren.

    Die Inzidenz von Gonorrhoe in dieser Gruppe jährlichEr erreicht 80% der Gesamtzahl der gemeldeten Fälle. Hochrisiko-Gruppe gehören auch Menschen, die nicht sicheren Sex (Barrieremethoden-Kondome miramistin, etc.) üben oder mehreren Sexualpartnern.

    Eine Infektion mit Gonorrhoe werden sexuell übertragen, einschließlich der oralen und analen Sex.
    Gonorrhoe kann mit einem infizierten Partner auch nach einem Geschlechtsverkehr infiziert werden. Das Risiko von Gonorrhoe in diesem Fall erreicht 50-90%.

    Gonorrhoe anders lokalisiert und manifestiert sich bei Frauen und Männern:

    • Bei Frauen ist Gonorrhö Lieblings Lokalisation entzündlicher Prozess der Gebärmutterhals.
    • Gonorrhoe bei Männern wirkt sich in erster Linie niedrigere Teile des Urogenitalsystems.

    In Gonorrhoe beobachtet auch Gonokokken Schleimhautläsionen des Mundes und des Mastdarms, die nach oral-genitalen oder homosexuelle Kontakte festgestellt wird.

    Gonorrhoe wird fast ausschließlich durch Sex übertragen. Vnepolovoe Gonorrhoe-Infektion kann in seltenen Fällen durch Kleidung, Schwämme, Handtücher, die nicht ausgehärteten gonorrheal Eiter blieb.

    Eine Infektion mit Gonorrhoe Neugeborenen während der Geburt auftreten, wenn der Fötus den Geburtskanal kranke Mutter durchläuft.

    Patienten mit Gonorrhö sind langKontaminationsquellen. Patienten mit akuten Gonorrhoe (wenn ostrovospalitelnogo Prozess) zu vermeiden in der Regel Geschlechtsverkehr, aber Gonorrhö wird schnell chronisch und die klinischen Manifestationen geglättet.



    Die Symptome der Gonorrhö

    Bei Männern, Gonorrhoe Inkubationszeit Flussdauert 2-15 Tage. Die ersten Tripper Symptome erscheinen 2-5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr mit einem kranken Partner. Zunächst wird ein Patient mit Gonorrhö fühlte Beschwerden in der Harnröhre, in ein paar Stunden dort sind Juckreiz, Brennen und eitrig gelb - grün.

    Gonorrhö Bei Frauen, Gonorrhoe Inkubationszeit FlussEs dauert 1-3 Wochen und ist in der Regel asymptomatisch. Ein großer Prozentsatz der asymptomatischen Gonorrhoe bei Frauen führt zur Detektion von seltenen Erkrankungen in den frühen Stadien der Erkrankung, und als Folge davon - hohe Häufigkeit von Komplikationen wie entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane (40%).

    Bei Patienten mit Gonorrhö entwickeln oft Komplikationen,was zu schwerwiegenden Folgen führen. Es gibt die folgenden Komplikationen der Gonorrhoe bei Männern: Balanoposthitis; Phimose, Paraphimose; lymphangitis; serangitis; kollikulit; Urethrastriktur; Orchitis; Prostatitis; Vesikel.

    Эпидидимит (воспаление придатков яичек) наблюдается довольно часто и возникает вследствие проникновения гонококков в придаток из предстательной части мочеиспускательного канала через семявыносящий проток. Заболевание начинается внезапно с появления боли в области придатка яичка и в паховой области.

    Die Patienten werden Anstieg der Körpertemperatur beobachtetbis 39-40 ° C, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Schwäche. Bei der Palpation ist der Ansatz erhöht, dicht und schmerzhaft. Die Haut des Hodensacks ist angespannt, hyperamisch. Gonokokken-Läsionen von Anhängseln führen in den Kanälen der Epididymis zu Narben. Als Ergebnis sie kommen und Unfruchtbarkeit Azoospermie.



    Gonorrhoe Behandlung

    In den letzten Ansätze zur Behandlung der Gonorrhoehaben große Veränderungen erfahren. Dies ist hauptsächlich auf die Entwicklung von Resistenz von Gonokokken Antibiotika Penicillin, das in der Vergangenheit die Grundlage der Behandlung von Gonorrhoe gebildet.

    Bei der Behandlung der Gonorrhoe haben große BedeutungAntibiotika, die bakterizide und bakteriostatische Wirkung auf Gonokokken haben. Bei der akuten Gonorrhoe für frische Produkte therapeutische Wirkung eher etiotrop Behandlung.

    Больным осложнённой, торпидной и хронической формами гонореи показана комплексная этиологическая и патогенетическая терапия. Перед началом лечения гонореи необходимо пройти обследование на другие инфекции, передаваемые половым путем (ИППП), сифилис, хламидиоз, ВИЧ, гепатит В, С.

    Gonorrhoe Behandlung streng unter die durchgeführt werden sollAufsicht eines Arztes. Während der Behandlung der Gonorrhoe-Patienten sollten von sexuellen Beziehungen, Ernährung (Limit würzig, fettig, geräucherte Lebensmittel, Joghurts mit bifidokulturami trinken) enthalten. Der Nachweis der erfolgreichen Behandlung der Gonorrhoe ist das Verschwinden der klinischen Symptome und die fehlende Isolierung von Gonokokken auf einer Studie von Labormethoden.

    Selbstmedikation Patienten mit Gonorrhö kann zu schweren Komplikationen führen.

    Lassen Sie eine Antwort