Toxoplasmose und Schwangerschaft

Inhalt

  • Wie infiziert zu werden mit Toxoplasmose
  • Was passiert, wenn Toxoplasmose
  • Was zu tun ist für Toxoplasmose
  • Prävention von Toxoplasmose


  • Toxoplasmose - einer jener Krankheiten, die im Leben krank einmal sind und so einfach, dass oft nicht einmal bemerken. Utter Unsinn für die meisten Menschen - aber eine Katastrophe für die schwangere Frau.

    Diese ansteckende Krankheit ist nimmt fast immer in derlatenter Form. Nach 2-3 Wochen nach der Infektion, Fieber, erhöhte Lymphknoten, gibt es ein Gefühl der Schwäche. Manchmal erscheint ein Hautausschlag, aber bald verschwindet. Aber starke Immunität bleibt für das Leben - alle Folgen der Krankheit oder eine sekundäre Infektion kann nicht mehr zu befürchten. Dies gilt in Bezug auf alle, außer für schwangere Frauen. Schwangerschaft - die denkbar schlechteste Zeit, die diese Infektion zu haken.



    Wie infiziert zu werden mit Toxoplasmose

    Werden Sie infiziert sind, können mit Toxoplasmose sein nur zweiWege: durch kontaminiertes Fleisch (in der Regel Schwein oder Lamm Fehler) oder durch Kontakt mit einer infizierten Katze. Die Katze, weil die eine Infektion von einer anderen Person abholen, den Hund durch ein schmutziges Handtuch, sexuell, durch Luft oder mit welchen anderen Mitteln nicht möglich ist. Nach US-Forscher, jede dritte Katze - der Träger der Toxoplasmose.

    Die Katze Symptome sind ähnlichMensch, und ebenso leicht zu verpassen. Selbst krank mit Toxoplasmose und erhielt lebenslange Immunität, ist das Tier noch sehr lang ordnet Toxoplasma in Katzenklo und damit den Menschen infizieren können.



    Was passiert, wenn Toxoplasmose

    Toxoplasmose und SchwangerschaftWenn die Mutter Infektion fiel mit dem erstenTrimester, wenn die Plazenta nicht ausreichend durchlässig für Krankheitserreger ist, ist die Wahrscheinlichkeit, die Plazentaschranke Toxoplasma zu überwinden, ist gering: etwa 15 Prozent. In diesem Fall können alle gut enden.

    Im zweiten Trimester der Toxoplasma leichter in den Blutkreislauf des Fötus zu durchdringen, und die Wahrscheinlichkeit der kongenitalen Toxoplasmose erhöht sich auf 20 Prozent.

    Wenn eine Infektion stattgefunden hat, sind die Erregeransammeln und im Gehirn vermehren, die Augen und das zentrale Nervensystem des Fötus beeinflussen. Das Immunsystem wird in Kürze mit der Krankheit zu bewältigen und alle Toxoplasma im Körper zu zerstören, aber leider - der Nervenzellen des Kindes wird beschädigt. Die wahrscheinlichsten Effekte - erhöhtem Hirndruck, geistige Retardierung, Epilepsie und Blindheit.

    Mit dem dritten Trimester der Wahrscheinlichkeit einer InfektionSie wächst bis zu 50-60 Prozent, aber die Frucht ist bereits resistent gegen die verheerenden Auswirkungen von Toxoplasma. Das Kind konnte ohne sichtbare Anomalien geboren werden. In solchen Fällen sprechen wir von latenten (dh versteckt) Toxoplasmose: Auswirkungen Infektionen nach Monaten oder sogar Jahren auftreten können.



    Was zu tun ist

    für Toxoplasmose

    Токсоплазмоз - не абсолютное показание для прерывания беременности. Необходимо сделать анализы. Если в амниотической жидкости обнаруживаются сами токсоплазмы или их антигены, а количество к токсоплазме в крови стремительно растет, вероятность поражения плода очень высока. Оценить ситуацию и определить степень поражения поможет ультразвуковое исследование.

    Macht es Sinn, Toxoplasmose zur Behandlung währendSchwangerschaft - ist noch unklar. Der Nachweis, dass die Behandlung die Prognose verbessert, nicht jedoch der Einsatz von Antibiotika ist nicht genau bringen. Aber wenn die Störung aufgetreten ist, können Sie sicher sein, dass das nächste Kind zumindest nicht von durch die Mutter der Immunität erworben Toxoplasmose Angst.



    Vorbeugung
    Toxoplasmose

    Wenn es keine absolute Gewissheit, dass SieSie werden in der Lage sein, sich mit der Katze während der Schwangerschaft vor einem Kontakt zu schützen, müssen regelmäßig geprüft werden. Die serologische Bluttest wird zeigen, ob Sie mit Toxoplasmose krank sind. Wenn Sie Antikörper gegen Toxoplasma (das Ergebnis der vorherigen Infektion) zu finden, haben nichts zu befürchten: eine Katze die ganze Stadt ohne Risiko einer Ansteckung zu küssen. Wenn es keine Immunität ist, wird die Analyse muss eine Katze tun. Mit einer kranken Katze oder haben vorher gesund, wie es ist traurig zu verlassen (zu der Zeit). Gesunde Katzen benötigen, setzen Sie hinter Schloss und Riegel werden nur gekochtes Fleisch oder andere gute Lebensmittel zu ernähren, sehr gut für Toxoplasmose getestet, alle 2-3 Monate, vorzugsweise im selben Labor, um nicht die versehentliche Kontamination zu verpassen ..

    Um Infektionen zu vermeiden:

    • Nicht versucht, Grill, Tat, chebureks und andere Produkte, die schlecht gemachte Fleisch enthalten kann,
    • nach dem Kontakt mit Fleisch mit fanatischem Sorgfalt Ihre Hände zu waschen,
    • versuchen Sie nicht, rohes Hackfleisch,
    • Gartenarbeit, Gummihandschuhe tragen,
    • während der Schwangerschaft Ladung Reinigung Katzentoilette jemand aus der Familie.

    Lassen Sie eine Antwort