Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der Menschheit

Inhalt

  • Kann dies vermieden werden?


  • WUneasy Fragen für die schöne Hälfte der MenschheitHaben Sie jetzt, was:
    • Jede sechste Frau weigert Intimität wegen Ausfluss und Geruch?1
    • Jede dritte Frau mindestens einmal im Leben wandte sich an den Arzt mit entzündlichen Erkrankungen des Beckens?2
    • Einer von fünf Schwangerschaften endet Fehlgeburt?3

    Ein Grund für all diese Probleme und Komplikationen können vaginale Dysbiose sein, die mit einem unangenehmen Geruch mit einer subtilen Entladung beginnt.

    Die vaginale Dysbiose, oder wie sie es nennenState-Gynäkologen, bakterielle Vaginose - eine Verletzung der Mikroflora der Scheide, in dem ein Zustand der bedingt pathogenen Flora normalerweise im Genitaltrakt von Frauen in der minimalen Menge beginnt aktiv vermehren zu.

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der MenschheitОдной из наиболее частых причин является применение интравагинальных антимикробных средств (свечи, таблетки), которые не только убивают патогенную флору, но и действуют губительно на полезные лактобактерии.

    Andere Ursachen für vaginale Dysbiose2,4,5:

    • hormonelle Veränderungen während der Pubertät, Abtreibung, Geburt, Störungen der Menstruation;
    • verringerte Immunität;
    • Der Klimawandel, akuten und chronischen Stress;
    • Verwendung von oralen Kontrazeptiva, intrauterine Vorrichtungen;
    • häufige und übermäßige Vaginalduschen, die Verwendung von Hygiene antibakterielle Seifen, antiseptische Lösungen;
    • die Verwendung von Spermiziden (Substanzen, die Spermien zu töten - sind Bestandteil der Verhütungsmittel Zäpfchen und vaginal Tabletten), Menstruations Tampons;
    • Darmdysbiose.



    Kann dies vermieden werden?

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der MenschheitHeute weiß jeder, dass nach dem KursAntibiotika müssen, Drogen zu nehmen, die Darmflora wieder herzustellen. Aber nicht viele Leute wissen, dass nach der Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Genital Bereich antimikrobielle Kerzen oder Tabletten sind auch erforderlichen Sanierungsmaßnahmen.

    Die saure Scheidenmilieu - das ist ein natürlicher Faktor der Gesundheit von Frauen zu schützen! Die saure Umgebung fördert das Wachstum von normalen lactoflora und verhindert das Wachstum einer Vielzahl von opportunistischen Bakterien, die in die weiblichen Geschlechtsorgane aus dem Darm erhalten.
    Wenn die saure Umgebung ändert alkalisch, nützlicheLaktobazillen werden getötet, und in einem alkalischen Medium beginnt aktiv zu wachsen und sich vermehren bedingt pathogenen Flora. Als Folge droht der Frau eine Menge unangenehme Symptome: Ausfluss, Geruch, Unwohlsein, ein brennendes Gefühl.
    In dieser Situation oft Gynäkologen empfehlenKerzen und Tabletten mit antimikrobieller Wirkung, die schädliche Bakterien zu töten, sondern auch die Umwelt in der Vagina ist noch alkalisch. In einer alkalischen Umgebung beginnen wieder zu wachsen und opportunistische Bakterien entwickeln. Das Ergebnis - die Rückkehr der Symptome innerhalb kurzer Zeit.

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der Menschheitvaginale Dysbiose der Lage sein, sehr ernst weibliche Beschwerden zu verursachen4: Es ist ein kleines Organ entzündliche ErkrankungenBecken, Endometritis, chronische Beckenschmerzsyndrom, sexuelle Dysfunktion, und während der Schwangerschaft, spontane Fehlgeburt, Frühgeburt, intrauterine Infektion des Fötus und andere.

    Deshalb ist es wichtig, dass die Verwendung von nur antimikrobielle Suppositorien und Tabletten für eine Weile nur zu erinnern6 die Symptome lindern von Dysbiose, aber nicht die Ursache des Problems beeinflussen - eine alkalische Scheide.

    Um zu vermeiden unangenehme Symptome wieder auftreten,müssen Sie kümmern sich um ihre eigene Zucht von Milchsäurebakterien zu nehmen - das heißt, eine saure Umgebung zu machen. Dieses saure Milieu der Vagina - ist ein natürlicher Mechanismus Frauen vor schädlichen Bakterien zu schützen. In den Tagen unserer Großmütter, viele Frauen, wenn sie mit einem ähnlichen Problem konfrontiert, eine Zitronenscheibe verwenden.

    К счастью, сегодня есть более быстрый и удобный, а главное – современный способ восстановить нормальную кислую вагинальную среду – это лекарственный препарат "Vaginorm-S".

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der Menschheit

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der Menschheit"Vaginorm-S" Es kann nach jedem Kurs von antimikrobiellen Vaginalzäpfchen verwendet werden.

    Heute "Vaginorm-S":

    • Es stellt die natürliche saure Milieu der Vagina.
    • Es hat keine Analoga in den russischen Markt.
    • Längerer Aktion während des Tages.
    • Es trägt zur Erhaltung der normalen vaginalen Flora.
    • Zugelassen für schwangere Frauen und stillende Mütter.

    Uneasy Fragen für die schöne Hälfte der MenschheitPraktische Tablette täglich vor dem Schlafengehen, nur 6 Tage tief in die Scheide 1 Mal eingesetzt. Als Ergebnis der Arzneimittelbehandlung "Vaginorm-S" saure Umgebung wird wiederhergestellt und die normale Vaginalflora, die das Risiko von unangenehmen Symptome reduziert zurückkehren und behält die Gesundheit von Frauen.

    Die Diagnose "dysbiosis Vagina" kann einen Gynäkologen setzen, so dass Sie mit einem Spezialisten zu konsultieren müssen.

    Referenzen:

    1. Bayramov GR Bakterielle Vaginose 2004.
    2. AL Tikhomirov, DM Lubinin, Praktische Gynäkologie: Ein Leitfaden für Ärzte, 2009.
    3. VM Sidelnikov Die übliche Verlust der Schwangerschaft 2002.
    4. Smetnik VP, LG Tumilovich Nicht sofort Gynäkologie: Ein Leitfaden für Ärzte, 2007.

    Es gibt Gegenanzeigen. Es ist notwendig, mit einem Spezialisten zu konsultieren.

    Lassen Sie eine Antwort