fetale Hypoxie

Abwarten Kind - das helle und spannendBühne im Leben jeder Frau. Dies ist eine Zeit der angenehmen Erfahrungen und Hoffnungen, wenn man über die Armen denken wollen nicht, und die werdende Mutter ist nicht bereit, die schlechten Nachrichten über die Gesundheit zu akzeptieren - oder Ihr Baby. Allerdings ist die Realität unerbittlich: niemand ist sicher vor unangenehmen und manchmal beängstigend Diagnosen. One - Hypoxie.

Warum ist die Frucht "Ersticken"

Schwangerschaft, Hypoxie, fetale Hypoxie, Mangel an Sauerstoff, Sauerstoffmangel

Das Wesen der hierfür liegt in dem abnormalen ZustandTitel: übersetzt aus dem Griechischen "Hypoxie" - Mangel an Luft. Hypoxie - es ist keine separate Krankheit, sondern das Ergebnis von Anomalien, die in Tandem-Komplex auftreten "Mutter - Kind".

Zu den Ursachen, die fetale Hypoxie hervorrufen, sind die folgenden:

  1. AnämieWenn scharf Hämoglobinspiegel reduziert. Als Ergebnis bekommt das Körpergewebe nicht genügend Sauerstoff - rote Blutkörperchen, die tragen es, nicht mehr vollständig zu bedienen.
  2. Wenn eine Frau leidet an dem Erwerb oderangeborenen Herzfehler, verschlechtert sich Herzmuskelerkrankung, chronische Lungenerkrankungen in der Schwangerschaft während dieser Krankheiten. Schlechtere Durchblutung, erscheint Gewebemikrozirkulation Dysfunktion im Körper der werdenden Mutter, die, natürlich, kann nicht den Zustand der Plazenta und Fötus beeinflussen.
  3. Asthma unterschiedlicher Ätiologie, häufiges Bronchitis und andere Probleme mit dem Atmungssystem verbunden sind, vor allem haben einen negativen Einfluss auf die zukünftige Mutter und ihr Kind. Entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Nieren und Diabetes mellitus Es kann auch die Basis für die Entstehung von Atmungsstörungen in der Mutter sein, die unmittelbar das Wachstum des Fötus beeinflusst.
  4. Oft wird das Problem zu Sauerstoffmangel bezogenendirekt auf die Besonderheiten der Schwangerschaft. Somit ist die Pathologie der Fruchtdurchblutung der Plazenta, verlängerte Schwangerschaft, die Gefahr einer Frühgeburt, die Nabelschnur und Plazenta Pathologie, Komplikationen während der Geburt erhöht das Risiko für fetale Hypoxie.
  5. Manchmal liegt der Grund in der fetalen Hypoxieverfügt über Stand der zukünftigen Babys. Sauerstoffmangel wird zu einem Ergebnis von hämolytischen "Dissonanz" (Unverträglichkeit der Blutgruppen von Mutter und Kind), Infektion des Fötus, Geburtsfehler, verlängerte Druck auf den Kopf während der Geburt.

ob Hypoxie ist gefährlich?

Schwangerschaft, Hypoxie, fetale Hypoxie, Mangel an Sauerstoff, Sauerstoffmangel

Um den Mangel an Sauerstoff bestätigen sind Experten in mehrfacher Hinsicht.

Kardiotokographie (CTG) hat sich als sehr informativ etabliertVerfahren des Status des Fötus in der Gebärmutter zu diagnostizieren. Alle Indikatoren sind auf das Herz-Monitor angezeigt. Der Arzt lenkt die Aufmerksamkeit auf die Herzfrequenz und aktive Bewegungen des Babys, die auf dem Bildschirm in Form von zwei Diagrammen angezeigt werden. Zur gleichen Zeit detektiert die Vorrichtung und zeigt den Charakter von Uteruskontraktionen. Das Urteil über den Zustand des Kindes mit seinem Herzen Wackeln oder Kontraktionen auf die Beziehung basieren. Forschung relevant für den Zeitraum von 32 Wochen. Weiterhin wird die HIC-Verfahren oft in den Prozess der Lieferung verwendet.

Doppler-Verfahren Beurteilung des Status und der Geschwindigkeit des Blutflusses in sosudnoy Gitter in der Placenta und in der Nabelschnur, deren Verletzung die provoziert die Bildung von Hypoxie.

Sonographie (Ultraschalluntersuchung) Es ist ein wesentliches Untersuchungsmethode. Zur Erkennung fetale Hypoxie Zusammensetzung sind wichtig, die Menge und die Farbe des Fruchtwasser, da alle von der Zeit vor der Geburt des Fötus "lebenden" in einem wässrigen Medium, das alle Änderungen in seinen Zustand widerspiegelt. Ultraschall liefert zuverlässige Informationen über den Charakter von Fruchtwasser.

amnioscopy - Die Methode, die Experten erhaltendie Möglichkeit, den Boden der Membranen zu erkunden. Um dies zu tun, wird der Gebärmutterhalskanal spezielle endoskopische Instrument verabreicht. Schatten, Transparenz, Menge an Fruchtwasser, Vernix Auftreten von Flocken, die Anwesenheit von Mekonium - die grundlegenden Parameter für die fetale Beurteilung.

Die Farbe des Fruchtwassers - eine bedeutende Figur"Gesundheit" eines Babys im Mutterleib. Bewerten Sie es nach dem Fruchtwasser abweichen. Die Norm ist fast durchsichtig Wasser ohne Schatten betrachtet. Wenn Mekonium (Stuhl original) Obstflecken von grün - ein sicheres Zeichen für Sauerstoffmangel.

Die Behandlung von Sauerstoffmangelzuständen

Schwangerschaft, Hypoxie, fetale Hypoxie, Mangel an Sauerstoff, Sauerstoffmangel

Zukünftige Mamma mit Verdacht auf eine chronischeanoxia sollte auf die Untersuchung der fetalen Zustand, um ins Krankenhaus oder sich darauf beziehen werden, um die Faktoren zu bestimmen, die fetale Hypoxie ausgelöst.

Wenn eine Frau hat keine Gegenanzeigen, zum Nutzen ihrergehen Sitzungen und Aqua-Komplexe verschiedener Atemübungen. Diese Maßnahmen uterine Spannung zu verringern, erhöhen den Stoffwechsel im Organismus der Mutter und Fötus, die Förderung der Verbrauch von mehr Sauerstoff in die Zukunft Baby.

Im Falle von chronischen intrauterine Hypoxie fürschwangeren Frauen ist von größter Bedeutung für Bett - es regt den Blutfluss in die Gebärmutter gut ist. Es ist wichtig, die Krankheit zu identifizieren, die zur Entwicklung der fötalen Hypoxie führte. Ihre Behandlung sollte sofort beginnen. Darüber hinaus ist eine Reihe von Aktivitäten, die Zufuhr von Sauerstoff, um das Baby Normalisieren Stoffwechsel zu verbessern.

Mit Hilfe von Medikamenten angepasst:

  • Erweiterung des Lumens der Blutgefäße utero-Plazenta und fetale Plazenta Teile der Plazenta (Eufillin und No-spa);
  • Schwächung Uterustonus (ginipral, Magne-B6);
  • Normalisierung des Blut rheologischen Eigenschaften zwischen Mutter, Plazenta und Fötus (Trental, Aktovegin).

Verwendung von Mischungen von Aminosäuren und Proteinen, normalisiertStoffwechselprozesse. Strukturelle und funktionelle Eigenschaften von Zellmembranen durch Essentiale und Hofitol gehalten. Der Widerstand des Nervensystems und der fetalen Gewebe Sauerstoffmangel aufgrund der Erhöhung antihypoxants und neuroprotektive Mittel.

Wenn die Behandlung nicht zu greifbaren Ergebnissen und Indikatoren bringt der Zustand des Kindes verschlechtert sich in einem Zeitraum von 28 Wochen die Möglichkeit einer Notfall-Lieferung durch die Operation zu diskutieren Kaiserschnitt.

Geburt unbedingt überwacht durchkardiomonitornogo Babyfon. Dieser Ansatz ermöglicht es Ärzten Zeit "flash" akuter Hypoxie und bestimmen die zukünftige Taktik der Geburt zu verfolgen.

Prävention von fetale Hypoxie

Schwangerschaft, Hypoxie, fetale Hypoxie, Mangel an Sauerstoff, Sauerstoffmangel

Um zu vermeiden, kann dies ernste Krankheit sein, wenn Sie eine Reihe von einfachen Regeln befolgen:

  • regelmäßige Besuche beim Arzt;
  • bekommen viel Ruhe;
  • Essen nicht für zwei - die Anzahl der Kalorien sollte etwa 1500 Kalorien pro Tag verbraucht werden;
  • Master Wassergymnastik oder eine spezielle Reihe von Übungen für schwangere Frauen atmen, nachdem Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.
  • wenn die werdende Mutter eine chronische Krankheit hat, sollte es eng um das Wohlbefinden zu überwachen und sofort Ihren Arzt, falls beraten über den Zustand der Verschlechterung.

Lassen Sie eine Antwort