Endometriose-Behandlung Volksmedizin

Inhalt

  • Unsichere Hormone
  • Cpasitelnaya Phytotherapie

  • Unsichere Hormone

    Viele Frauen sind besorgt ernanntSpezialisten bei der Endometriose Hormone: Es ist kein Geheimnis, dass ihre Wirksamkeit nicht absolut ist, und Nebenwirkungen wie Stoffwechselstörungen, Osteoporose, Haarausfall, Hormonfunktion, Übergewicht und viele andere - eine sehr, sehr ernst. Unnötig zu sagen - ohne einen Arzt mit einer solchen komplexen Erkrankung wie Endometriose, nicht bewältigen können. Aber in einigen Fällen, ein unverzichtbares Werkzeug bei der Behandlung von einer gefährlichen Krankheit, und die Aufrechterhaltung der allgemeinen Gesundheit von Frauen sind beliebte Behandlungen.


    Speichern Phytotherapie

    Endometriose-Behandlung VolksmedizinPflanzliche Arzneimittel hat sich auf die Ausrichtung immer fokussiertbei dieser Krankheit ohne die Verwendung von Hormon Hormone beeinträchtigt, das Immunsystem und die körpereigenen Abwehrkräfte zu verbessern, erleichtert es eine Entzündung und normalisiert die Aktivität vieler Organe und Systeme.

    Traditionelle Medizin kennt viele Kräuter, die bei der Endometriose helfen:

    • Im allgemeinen sind diese Zwangs Blutungenbedeutet, dass alle Arten von Extrakten (Schachtelhalm, Salbei, Kaninchen Kohl, Sellerie Samen), Tee (aus Oregano, Blumen von Rainfarn, Schafgarbe). Sehr nützlich für alle Arten von Kräutern - Petersilie, Spinat, Löwenzahnblätter, Brokkoli, Extrakte aus Gerste und Haferstroh.
    • Nun, wer nicht weiß, über die Brennnessel! Zwei Esslöffel Rohstoffe gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, erhitzt in einem Wasserbad für 15 Minuten, auf 200 ml auf und nehmen diese Infusion vor den Mahlzeiten 3-5 mal pro Tag für eine Viertel halbe Tasse.
    • In ähnlicher Weise vorbereiten und Infusion von Kräutern Pfeffer knotweed(Pfeffer Wasser), die einen Esslöffel nehmen 3-4 mal pro Tag. Wenn es ein Auszug aus einer grünlich-braune Farbe und bitter astringency ist, reicht es aus, auf 30-40 dreimal Tropfen pro Tag.
    • Ein Esslöffel Kräuter Hirtentäschel gießenein Glas abgekochtes Wasser, darauf zu bestehen, eingewickelt, 1 Stunde, trinken Sie einen Esslöffel vor den Mahlzeiten 3-4 mal pro Tag. (Oder frischen Saft, zur Hälfte mit Wasser verdünnt, Esslöffel dreimal täglich).
    • Pfeffer und Wasser verbessern die HirtentäschelKontraktionsfähigkeit des Uterus, so dass sie während der Menstruation verwendet. Im Allgemeinen pflanzliche Präparate in der Nahrung für mehrere Monate verwendet, zu ändern regelmäßig ihre Zusammensetzung, um die Gewöhnung des Organismus zu vermeiden.
    • Ein weiteres Rezept: Getrocknete Gurke Reben (50 g) 0,5 Liter Wasser gegossen, 5 Minuten gekocht, darauf bestehen, 1 Stunde. Trinken eine halbe Tasse dreimal täglich.
    • Sehr nützlich bei MenstruationsbeschwerdenRüben-Saft, vor allem, wenn es kleine (50-100 ml) Portionen 2-3 mal pro Tag trinken. Übertreiben Sie es nicht - wenn Sie nur die tägliche Dosis auf das Glas ansteigen, Verdauungsstörungen beginnen kann. Sie können auch Karotten und Rüben Säfte mischen.
    • Ich werde eine weitere 10-minütige Abkochen von pulverisierte Rinde Viburnum erwähnen (1 EL. Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser), die 3-4 mal pro Tag für 2 Esslöffel verwenden.

    Lassen Sie eine Antwort