Auf Schutz der Gesundheit: polyzystischen Ovarien

Inhalt

  • Die Diagnose "Unfruchtbarkeit"
  • Wie die heimtückische polyzystischen zu erkennen?
  • Die Behandlung der polyzystischen Ovarien
  • Merkmale der Behandlung während der Schwangerschaft
  • Über polyzystischen


  • Die Diagnose "Unfruchtbarkeit"

    - Warum ist die polyzystischen Ovarien eine Frau kann kein Kind gezeugt?

    - In der Ovarien ist gestört ReifeprozessEier: statt, zu entwickeln, sie "eingefroren" werden. Und dies ist in der Phase des Menstruations Funktion geschieht, das ist oft noch in ihren Teenager.

    Es erfüllt und sekundäre polyzystischen Ovarien. Es kann aufgrund einer chronischen entzündlichen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane zu einem späteren Lebensalter auftreten. Es versteht sich, dass die voll beeinträchtigt das Ovar Frau kein Kind vorstellen kann, und die Ärzte diagnostizieren "Unfruchtbarkeit".

    - Was die Aufmerksamkeit auf eine Frau bezahlen sollte nicht zu verpassen ist eine Krankheit?

    - Zunächst einmal sollte alarmieren unregelmäßigmonatlich, lange Verzögerungen. Dies ist das Hauptsymptom. Sobald das Ei nicht ausgereift, so dass es nicht reifen und die Auskleidung der Gebärmutter. Menstruation hatte einen Monat zu warten, zwei, drei. Koffer und Pausen bis zu sechs Monaten.

    Während der Bildung der Ovarialfunktion Mädchenkann nicht viel Wert auf solche Verzögerungen geben. Zur gleichen Zeit, Mühe, es fettige Haut, Akne, fettiges Haar, aber diese Symptome leicht, da die Kosten der Pubertät abgeschrieben. Aber die Zeit wird knapp und nicht die Herausforderungen verschwinden. Dann plötzlich, ohne ersichtlichen Grund, kann das Gewicht um 8-10 kg zu erhöhen, gibt es eine extra "Vegetation" ...

    - Warum beginnt die Krankheit bei einem so jungen Alter?

    - Die Ursachen sind oft Stress,mental von einem Mädchen von 10-12 Jahren erlebte Trauma. Förderung der Entwicklung der Krankheit kann Wucherungen, akute respiratorische Virusinfektionen. Provozieren Krankheit und schlechten Umweltbedingungen, und abrupte Klimawandel. All dies verwirrt das Nervensystem mit dem richtigen Bund, verhindert sie von richtig Substanzen zuzuordnen "Führung" der Ovarien Arbeit.


    Wie die heimtückische polyzystischen zu erkennen?

    Auf Schutz der Gesundheit: polyzystischen Ovarien

    - Do mit polyzystischen absolut nichts weh tut?

    - Oft erleben Frauen einige Schmerzenim Bauch Gefühl, als ob der Zug. Es kann schmerzhafte Perioden sein. Allerdings scharfe, starke Schmerzen in der Regel nicht auf. Auf der einen Seite, gut, keine Qual, auf der anderen - schlecht. Patient verschiebt Besuch beim Arzt und startet eine Krankheit. Inzwischen sollte sie sich schnell drehen, um den Gynäkologen-Endokrinologe und eine vollständige Diagnose zu unterziehen.

    - Wie sieht die Notwendigkeit zu vermessenden Mädchen und Frauen, die an der polyzystischen vermutet haben?

    - Muss für eine genaue Diagnose integriert werdenPrüfung. Wir sollten in den verschiedenen Phasen des Zyklus Beckenultraschall tun, wenn es gespeichert wird. Achten Sie darauf, die tägliche Urin für 17-COP zu erkunden Sie die Zahl der männlichen Hormone im Körper zu bestimmen. Entweder tun einen Bluttest für Testosteron. Sie werden auch eine Blutprobe aus einer Vene auf Hormone LH und FSH müssen, die von den Ovarien ausgeführt werden. Und dreimal in der ersten Phase, dann während des Eisprungs und während der zweiten Phase. Wenn die Phase des Zyklus nicht ausgedrückt wird, mit Bruchtests sind 7-10 Tage.

    - Ist es möglich, die meisten in dieser Phase des Zyklus auf die Spur?

    - Ja, die Maßnahme am Morgen Rektaltemperatur(Rektum) und zeichnen Grafiken, die den Prozess der Eizellreifung widerspiegeln. Die übrigens auf der Grundlage der einzelnen Temperaturdiagramm Frau kann auch Fehler in den Eierstöcken erkennen. Wenn die Mitte des Zyklus die Temperatur auf 37 ° C steigt und oben, und den gesamten Monat auf dem gleichen Niveau gehalten werden, ist es sinnvoll, mit einem Arzt zu konsultieren.


    Die Behandlung der polyzystischen Ovarien

    - Wie wird behandelt polyzystischen?

    Auf Schutz der Gesundheit: polyzystischen Ovarien - Die Behandlung hängt davon ab, wie ausgeprägtSymptome der Krankheit, ob stark hormonelle Gleichgewicht im Körper gestört. Der Arzt muss den Wunsch des Patienten zu berücksichtigen sein, dass sie nicht daran interessiert, das Problem der Schwangerschaft ist und nur eine Verletzung des betreffenden Zyklus.

    Für eine lange Zeit der Patient als medizinischesDie Behandlung wurde eine einzige hormonelle Medikament Diane-35 verabreicht. Empfangen es ist wirksam, aber dieses Medikament gehört zu einer Gruppe srednedozirovannyh Hormone und kann zu Gewichtszunahme, Übelkeit, Schwellungen. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass anti-androgenen Bestandteil dieses Medikaments gefunden - eine, die die Wirkung von männlichen Hormonen hemmt - nicht sehr aktiv.

    Nun gibt es niedrig dosierte Präparateweniger Gehalt von Hormonen, die fast kein Gewicht beeinflussen nicht Verdauung verletzen, verursachen keine Schwellung. Und vor allem - sie reduzieren aktiv das Niveau der männlichen Hormone.

    Insbesondere bezieht sie sich auf solche Arzneimittel SiLEST. Die Rezeption in den ersten beiden Monaten gibt positive kosmetische Ergebnisse - sichtbar das Aussehen der Haut verbessert. Aber um die Eierstöcke zu beeinflussen, müssen Sie das Medikament für mehrere Monate zu trinken, ein Auge auf den Status aller Organe und Systeme zu halten. Und dann wieder befragt, um zu sehen, ob das Medikament funktioniert, ob es sich um mehr zu trinken.

    Die Behandlung mit Hormonpräparaten selbst, ich rate es nicht, denn selbst die anspruchsvollste Medizin ist nicht für jedermann, und zu irreversiblen Folgen führen kann.

    - Wenn Hormone nicht helfen?

    - In diesem Fall ist es sinnvoll zu verbringenLaparoskopie. Diese minimal-invasive Operation, bei der drei kleine machen, anstatt einen großen Einschnitt. Sie sind auch nicht vernetzt, und kurz geschlossen Klammern. Nach der Heilung sind der Ort des chirurgischen Eingriffs fast unsichtbar. Während die Laparoskopie Ovarien schneiden dreieckige Stücke aus. Eine solche Verletzung ihrer Integrität trägt zur Freisetzung von Hormonen, den Ovarien und Eizellreifung.

    Diese elektive Operation. Um es notwendig ist, vorzubereiten: die allgemeine Urin und Blut zu passieren, das Blut auf die Definition einer Gruppe und Rh-Faktor, Blutzucker, auf Prothrombin, Biochemie, AIDS, Syphilis und Hepatitis, überprüfen Sie die Geschwindigkeit der Blutgerinnung. Sie werden auch ein Elektrokardiogramm und Brustradiographien machen müssen.

    Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, so dassEs ist vorhanden Anästhesist. Wenn Laparoskopie wird morgens durchgeführt, am Abend kann der Patient muss aufstehen und sich bewegen. Am 3-4th Tag einen Auszug aus einem Krankenhaus verabreicht werden.

    - Wie schnell kann der Menstruation und der Fruchtbarkeit nach einer solchen Operation wiederherzustellen?

    - Innerhalb von 3-6 Monaten nach der OperationPatient erholt monatlichen Rhythmus. Ultraschall-Untersuchung Kontrolle (müssen sehen, was an den Ovarien passiert). Und der nächste Schritt ist immer ein Arzt den Eisprung zu stimulieren - die Freisetzung der Eizelle Prozess. Nachdem die Konzeption eines Kindes ist nur möglich, während des Eisprungs.

    Stimulieren Sie den Prozess des Eisprungs mitsynthetische Analoga der Hormone LH und FSH. Normalerweise tritt der Schwangerschaft innerhalb von 6-12 Monaten nach der Operation. Besonders ziehen seit langem, um nicht Zeit zu verlieren. Aber wenn das Mädchen für die Mutterschaft noch zu jung ist, hatte sie die Arbeit der Ovarien zu folgen, rektale Temperaturmessung und regelmäßig einen Arzt aufsuchen. Sie können einige Zeit in Anspruch nehmen Hormone benötigen. Sie sind notwendig, um die Symptome der Überschuss männlicher Hormone zu beseitigen: Akne, ölige Haut, Körperhaare.



    Merkmale der Behandlung während der Schwangerschaft

    - Während der Schwangerschaft müssen auch Hormone nehmen?

    - Nein, im Fall von Schwangerschaft Hormone werden abgebrochen. Schwangerschaft an sich bedeuten, dass eine Frau erholt hat. Aber sie müssen noch Vorsicht walten zu lassen, deren Status überwachen. Nachdem sie schwanger geworden ist es nicht einfach, und es wäre auf jeden Fall notwendig sein, um das Baby zu halten. In seltenen Fällen kann eine Wartung der medikamentösen Therapie.


    Über polyzystischen

    - Welche präventiven Maßnahmen würden Sie empfehlen?

    - Es ist notwendig, so rasch wie möglich und mehr einführenJugendliche Mädchen zu sexuellen Gesundheit und Sexualleben Regeln. Infektionen und Fehlgeburten verursachen chronische Entzündung der Uterinanhänge, stören die Eierstockfunktion.

    Mütter sollten in die Gesundheit von mehr oft daran interessiert, ihreTöchter kommen dort auf Zeiträume, ob "kosmetische Mängel" betroffen sind. Und wenn die Tochter irgendwelche Probleme waren, müssen Sie sich mit ihr zu einem guten Spezialisten zu gehen.

    Lassen Sie eine Antwort