Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Methoden der mit Kopfschmerzen bei jeder Behandlung. Einige gespeichert Tablette tsitramona andere - warmes Bad mit ätherischen Ölen entspannen. Und was ist, wenn ein Geduldsspiel für die werdende Mutter zu tun, weil viele der üblichen Möglichkeiten, diese Probleme bei schwangeren Frauen kontra zu überwinden?

Schwangerschaft, Kopfschmerzen, Hirndruck, Migräne

80% der Frauen wissen, was ein Kopfschmerz nicht vom Hörensagen ist, und Frauen in der Lage, an dieser Krankheit zu erleiden, sind mehrere Mal häufiger als vor der Schwangerschaft. Dies kann auf die folgenden Faktoren zurückzuführen sein:

  1. Änderung der Konzentration von Hormonen im Körper. Erhöhte Werte von "schwanger" Progesteron und Östrogen - wird stark durch die Veränderung des Gefäßtonus beeinflusst, die Schmerzen im Kopf verursacht.
  2. Die Arbeit der Zentralnervensystem, Herz und Blutgefäße in einem anderen, intensiveren Modus.
  3. Cardinal Diät-Konvertierung. Zum Beispiel Kopfschmerzen der Körper der werdenden Mutter kann am Morgen auf das Fehlen der üblichen Tasse Kaffee reagieren.
  4. Kopfschmerzen während des dritten Trimesters - das Ergebnis einer schlechten Haltung, die ohnehin eine schwangere Frau ist aufgrund der enormen Belastung auf dem Rücken zu verändern.
  5. Die hohe Empfindlichkeit der werdenden Mutter auf die geringste Veränderung des Wetters.
  6. Niedriger Blutdruck ist das erste Trimester und Bluthochdruck, der im letzten Trimester der Schwangerschaft häufig auftritt. Hypertension wird auch begleitet von Schwellung und die Gegenwart von Protein im Urin.
  7. Hunger. Werdende Mutter kann nicht tolerieren große Intervalle zwischen den Mahlzeiten - Sie ein wenig alle 4 Stunden zu essen brauchen.
  8. Das zusätzliche Gewicht.
  9. Allergie.
  10. Flüssigkeitsmangel im Körper.
  11. Kontinuierliche Konzentration von visueller und auditiver Aufmerksamkeit, bleiben in einer unbequemen Position für eine lange Zeit.
  12. Äußere Reize - ein stechender Geruch, Lärm, helles Licht.
  13. Stress, Belastung.
  14. Der Mangel an Schlaf.
  15. Nicht kompatibel mit guter Gesundheit Mikroklima im Haus (kalt, zu trockene Luft, Zigarettenrauch im Raum).
  16. Kopfschmerzen Schmerz des Tages (zum Beispiel nach einem langen Mittagsschlaf).

Die Arten von Kopfschmerzen während der Schwangerschaft

Schwangerschaft, Kopfschmerzen, Hirndruck, Migräne

  1. Passen Sie Ihre tägliche Routine, so dass es genug Platz für eine volle Schlaf und gemütliche Spaziergänge an der frischen Luft war.
  2. Es ist genug, um zu trinken. Toxicosis "stiehlt" Flüssigkeit aus dem Körper und vor Austrocknung zu Kopfschmerzen - ein Schritt. Jedoch ist die Flüssigkeit wichtig, nicht zu übertreiben, um nicht zu Ödemen erscheinen. Diskutieren Sie dieses Thema mit Ihrem Gynäkologen.
  3. Essen Sie regelmäßig.
  4. Bleiben Sie weg von Kaffee, Schokolade, Konserven, Wurst, Alkohol, Nüsse, Käse. Diese Lebensmittel können Kopfschmerzen verursachen.
  5. Versuchen Sie, weniger zu befürchten und sorgen sich um nichts. Emotionaler Stress, auch positive, als unerwünscht. Holen Sie sich viel Ruhe in einer ruhigen Atmosphäre.
  6. Wenn die Quelle des Schmerzes - Halswirbelsäule, massieren Sie oft den Hals.
  7. Vermeiden Sie stickig und verrauchten Räumen, regelmäßig zu Hause lüften.
  8. Wenn Sie eine sitzende Tätigkeit, alle 2 Stundendo 15-Minuten-Pausen "meine Knochen strecken": einen Spaziergang, massieren Sie Ihren Hals, kreisenden Bewegungen mit den Händen machen, der Grund, die Augen in verschiedene Richtungen.

Defeat Kopfschmerzen ohne Medikamente!

Schwangerschaft, Kopfschmerzen, Hirndruck, Migräne

Während der Schwangerschaft wird die Kopfschmerzen zu einem ernsthaften Anwärter, weil viele Anästhetika Mütter absolut kontra! Zum Beispiel beliebt Ibuprofen Aspirin und unter unglücklichen Umständeninnere Blutungen und eine Vielzahl von Missbildungen des Fötus auslösen können. Also lassen Sie uns die Tabletten Ärzte verlassen, und darüber nachdenken, wie man mit Kopfschmerzen allein bewältigen kann, ohne Schaden für sich selbst zu verursachen oder ihre zukünftigen Babys.

Hier ist eine sehr einfache Maßnahmen, die Sie mit dem Schmerz umgehen können helfen, sobald sie verfügbar sind:

  1. Massieren Sie den Bereich des Schultergürtels und des Halses.
  2. Bereiten Sie sich nicht sehr stark Tee mit Zitrone und Minze.
  3. Weichen Sie für 20-30 Minuten in einem dunklen Raum in der Stille, versuchen, so viel wie möglich zu entspannen und, wenn möglich, ein Nickerchen machen.
  4. Nehmen Sie ein warmes Bad (wenn Ihr Gynäkologe verbietet euch nicht diese), oder warten Sie auf den kühlen entspannenden Massagedusche.
  5. Innerhalb von wenigen Sekunden, massieren den Punkt zwischen dem Daumen und dem Zeigefinger auf der anderen Seite befindet.
  6. Halten Sie Eis auf der Rückseite des Kopfes von 15 bis 20 Minuten.

Im Kampf mit Kopfschmerzen gut in die Aromatherapie: ein paar Tropfen ätherisches Öl mit Wasser in der Duftlampe verdünnt gießen, legen eine brennende Kerze, und alle - die Medizin ist fertig!

Vor der Verwendung von ätherischen Ölen zu messBlutdruck. Bei vermindertem Druck wird empfohlen, den Duft von Zitrusöl oder Verbena, Bluthochdruck zu atmen wieder in den normalen Ölen aus Lavendel, Ylang-Ylang.

Vergessen Sie nicht, dass unter den ätherischen Ölen sind diejenigen,dass sich werdende Mütter kontraindiziert. Das Basilikum, Myrrhe, Minze und Pfefferminze, Salbei, Thymian, Majoran, Jasmin, Majoran, Wacholder, Zeder, Fenchel, Wermut, Thuja.

Schwangerschaft, Kopfschmerzen, Hirndruck, Migräne

Bei den Einnahmen wird kommen und die jahrhundertealten traditionellen Medizin erleben:

  1. Zitronenscheiben auf dem Bereich der Schläfen setzen, und Spund Drag vorgetränkt in heißem Wasser mit einem Handtuch. Diese Methode werden Sie von Migräne speichern.
  2. Wenn Sie starke Schmerzen überwinden, jede Stunde für ein paar Minuten massiert den Kopf in Richtung der Stirnregion zum Okzipitalregion. Sie können eine hölzerne Massagebürste verwenden.
  3. Während eine regelmäßige Schmerzattacken haltenwährend das Gesicht eines Gemisches, bestehend aus Kampfer und Ammoniak. Dämpfe Mittel haben analgetische Wirkung. Wenn der Schmerz von einem Kopf, in das Ohr mit einem "krank" Seite angegriffen wird, kann turunda Baumwolle getränkt in Kampfer Alkohol setzen.
  4. Absolut sichere Mittel für SchwangereEukalyptusöl ist Frauen: Man löst 3-5 Mittel in 1 Liter Wasser fällt. Nass in den Flüssigkeiten Taschentücher, und legte sie dann in der 15. Minute auf der Stirn und Schläfen. Der Schmerz wird zurücktreten.
  5. Nehmen Sie Handwerk, die Krankheit zu treffen inbewaffnet: ein kleines Kissen nähen und es mit einem trockenen Blätter von Kirsche, Lorbeer, Myrrhe füllen. Therapeutische sashetku Platz an der Spitze seines Bettes. Wenn Sie das Gefühl, dass der Kopf schmerzen würde, liegen auf dieser Auflage nach unten, mit der Seite des Kopfes drücken, wo es weh tut.
  6. Traditionelle Medizin sagt, dass Migräne ein kleines Stück Hering "loswerden" können. Essen sollte es das Fasten werden.
  7. Dieses Rezept ist für diejenigen, die nicht auf den Herings Seele. Kochen Sie medizinisches Getränk: 1 Tasse Beeren Hartriegel auf 1 Liter Wasser. Trinken Sie es den ganzen Tag. Die Mittel, die den vaskulären Tonus regulieren, so sparen Sie nicht nur von Kopfschmerzen, sondern ist auch eine ausgezeichnete präventive Werkzeug, Warn ihr Aussehen.
  8. Von Migräne-Attacke kann durch die Anwendung zu den Tempeln der lila Blätter gespeichert werden.
  9. Wenn die Kopfschmerzen, zu Ihrem Unglück, eine systematische Art erworben, innerhalb von 4-5 Tagen, morgens und abends ein Viertel Teelöffel frische Kartoffelsaft trinken.

Schwangerschaft - keine einfache Bedingung, dasswerdende Mutter ein großes Engagement. Auch die übliche Behandlung von Kopfschmerzen - die ganze Wissenschaft. Aber immer daran denken, dass eine Belohnung für Sie am Ende dieser dornigen Weg wartet, und alle Krankheiten wird sicherlich abweichen! Gesundheit!

Lassen Sie eine Antwort