"Charme" der Schwangerschaft

Schwangerschaft - ist ein Gefühl des Lebens und der Magienach innen, und für das erste Treffen warten und die grenzenlose Liebe, die von Tag zu Tag wächst. Aber wie immer, ist für die andere Seite der Medaille bekannt: während der Schwangerschaft Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen auftreten. Ich möchte über die häufigsten "Tugenden" der Schwangerschaft zu erzählen, ihre Ursachen und wie man sie bekämpfen.

Glauben Sie an Wunder? Mindestens ein Zeuge unbestreitbare Wunder ist fast jeden von uns. Wie sonst können wir rufen die Zeit der Schwangerschaft und der Geburt des neuen Menschen? Natürlich sind die umfassendsten und lebendige Erfahrungen eines ganzen Lebens der wichtigste Teilnehmer in diesem Fall - eine Frau, die das Kind geboren hat. Dies ist ein magisches Gefühl im Inneren des Lebens, und warten auf die erste Sitzung und die grenzenlose Liebe, die von Tag zu Tag wächst. Aber, wie immer, ist für die andere Seite der Medaille bekannt: während der Schwangerschaft Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen auftreten. Ich möchte den Lesern sagen von unserer Seite kommen die häufigsten "Tugenden" der Schwangerschaft ist, ihre Ursachen und wie man sie bekämpfen.

toxicosis

Probleme während der Schwangerschaft
Dies ist vielleicht der erste undgemeinsame unangenehme Eskorte Schwangerschaft. Übelkeit, Erbrechen, Speicheln und allgemeine Depression, die zum Verlust des Appetits und des Körpergewichts führt: Es wird in einer Reihe von Symptomen zum Ausdruck gebracht. Je nach Schweregrad der toxicosis in mild geteilt, mittelschwerer und schwerer. Meistens auf 12-13 Wochen der Schwangerschaft, alle Beschwerden allmählich verschwinden. Allerdings, Übelkeit und Erbrechen zu intensivieren, ist es notwendig, medizinische Hilfe zu suchen, t. To. Für das Leben der Mutter und Fötus ist sehr gefährlich, Austrocknung und Stoffwechselstörungen.

Die Gründe für toxicosis Experten geben eine Menge:

  • verschiedene negative Emotionen werdende Mutter;
  • chronische Lebererkrankungen und Magen-Darm-, asthenic-Syndrom;
  • das Immunsystem und Vererbung;
  • hormonellen Einfluss der Plazenta und Fötus in den Körper der Frau;
  • Alter über 30 Jahren;
  • Verletzung der vereinbarten Arbeit des zentralen Nervensystems und der inneren Organe.

Zur Erleichterung der Schwangeren wird empfohlen:

  • kleine Mahlzeiten essen, aber oft; in der Ernährung Licht nicht warme Gerichte, den Appetit zu verursachen; nicht mit Gewalt, sich gezwungen, eine "nützlich" Produkt zu verwenden;
  • am ersten Tag der Mahlzeit wird in liegender Position organisiert, vor dem Schlafengehen aufstehen;
  • zum Frühstück versuchen Milchprodukte und Eier zu essen;
  • Regime getrennt von einer Mahlzeit zu trinken, sollten Sie alkalisches Wasser in es hinzuzufügen;
  • folgen Sie Ihre Gefühle, essen ein wenig sauer oder salzig.

Obwohl morgendliche Übelkeit bringt viele Frauen leiden,man sollte nicht die Körper negative Gedanken über Schwangerschaft inspirieren. Zum Beispiel war meine morgendliche Übelkeit mild, aber die Features, die er auch hatte. So ist zum die ersten Monate der Schwangerschaft Übelkeit verursacht den Gedanken an Fleisch oder Fisch. Es war leicht genug, um sie aus Ihrer Ernährung ausschließen. Ich war auch krank von jeweils spezifischen und unangenehme Gerüche (Zigarettenrauch, der Geruch von Blumenkohl und Borscht) sowie Parfüm Düfte. Ich aufgegeben vollständig die Verwendung von Parfüms, Deodorants, haben nur unscented Seifen und Shampoos - hypoallergen. Auch bat ihren Mann, die zum Zeitpunkt der toxicosis nicht in der Toilette Wasser zu verwenden. Und ich war wirklich nicht schwer, mit Gestose zu bewältigen. Also hören Sie auf Ihren Körper und nur versuchen, seine Wünsche zu verstehen.

Hämorrhoiden

Dies ist ein besonderer Fall von Krampfadern: Krampfadern des Mastdarms um den Anus. Akute Symptome Hämorrhoiden: Starke Schmerzen, interne oder gefällte Komponenten. Chronische Hämorrhoiden begleitet von kurzfristigen Blutungen aus Scharlach Knoten. Auch kann diese Risse Anus verursachen.

Am häufigsten Hämorrhoiden während der Schwangerschafttritt auf, wenn eine genetische Veranlagung oder verschlimmert durch bereits bestehende chronische Form. Aber aufgrund der häufigen Verstopfung, erhöhte Thrombusbildung und beeinträchtigt die Blutzirkulation im Becken, während der Schwangerschaft beobachtet, sind werdende Mütter in Gefahr. Zur Vorbeugung ist es wichtig, richtig zu essen, rechtzeitige Behandlung von Verstopfung auszuüben. Ich, zum Glück, diese "Charme" verschont, was ich bin sehr zufrieden.

varicosity

Probleme während der Schwangerschaft
Aufgrund der hormonellen Veränderungen des Körpers von einer schwangeren Frau, treten die Schwächung der Wände der Venen, Bluthochdruck in den Gefäßen der Beine, Krampfadern Änderungen. Phlebeurysm außer ausländischen unattractiveness Entailseine Reihe von ernsthaften Komplikationen. Wenn daher die erste MirCovetov Leser Symptome sollten ihre obstetrician in Verbindung, und in Gegenwart von Krampfadern chronischen gesamten Schwangerschaft sollte in einem Gefäßchirurgen oder Phlebologen auftreten.

Das erste Anzeichen von Krampfadern - das Erscheinungsbild der sichtbarenVenennetz und Spinne Adern. Dann wird in einer vertikalen Position, die Beine anschwellen, schnell müde sind, gibt es schmerzhafte Empfindungen. Mit der Weiterentwicklung der Krankheit Blutzirkulation Venen, durch ständige Schwellung gekennzeichnet, beobachtet die Pigmentierung der Haut, Ekzeme, trophischen Geschwüren und Thrombophlebitis.

Faktoren, die das Risiko der Entwicklung von Krampfadern erhöhen:

  • Vererbung;
  • verfügbar Krampfadern Änderungen vor der Schwangerschaft;
  • Übergewicht oder Kurzwahl zusätzliche Kilo;
  • unzureichende körperliche Aktivität;
  • übermäßige Exposition gegenüber Sonnenlicht.

Beachten Sie, dass bereits erschienen Krampfadern Änderungenvollständig nur durch eine Operation geheilt. Daher ist es äußerst wichtig, präventive Methoden, einschließlich aller möglichen Stärkung der vaskulären Belastungstoleranz und die Korrektur der Ernährung, die Verwendung von medizinischen Leinen. Ich half den Morgengymnastik, nächtliche lange Strecken und Massage zu Fuß.

Bluthochdruck

Experten sagen, Bluthochdruck bei Raten von 130/80. Bluthochdruck ist gefährlich und tödlich für Mutter und Fötus, so ignorieren ihr Aussehen in jedem Fall ausgeschlossen. In den Fällen, um den Druck vor der Schwangerschaft eine Frau zu erhöhen sollte auch bei der Planung mit einem Arzt oder Kardiologen zu konsultieren. Falls erforderlich, wird es während der gesamten Schwangerschaft zu unterstützende Pflege und Überwachung zugeordnet werden. Aber die erhöhte Belastung auf das Herz-Kreislauf-System während der Schwangerschaft kann einen Angriff von Bluthochdruck zum ersten Mal verursachen. Das Risiko wird durch Alter verschärft, nach 40 Jahren, Mehrlingsschwangerschaft, Diabetes. Nierenerkrankungen, Erbliche Veranlagung, ungesunde Lebensweise und häufige Stress.

Um auch nicht den Zustand zu verschlechtern, vermeidensalzig, süß, fettig und frittierten Lebensmitteln, essen mehr Gemüse, Obst und Lebensmittel Dampf, Sie die Menge an Flüssigkeit trinken alles, was Sie bis zu 1,5 Liter pro Tag sein müssen, folgen die maximale einen gesunden Lebensstil. Im Hinblick auf Drogen, werden solche Mittel streng einzelnen Arzt ausgewählt und in Übereinstimmung mit dem Verlauf der Erkrankung eingestellt.

Sodbrennen

Probleme während der Schwangerschaft
Brennen oder Gefühl von Wärme in der GrubeBereich, dh Sodbrennen - .. ein Symptom der Reflux-Ösophagitis Krankheit. Ich werde nie diese unangenehmen Gefühle vergessen, vor allem, wenn Sie vor der Schwangerschaft bedenkt, dass ich keine Ahnung über dieses Problem hatte. Leider Sodbrennen Erfahrung mehr als die Hälfte der schwangeren Frauen. Dies geschieht aufgrund intra-abdominale Druck erhöht und schwächte die Arbeit des unteren Schließmuskels der Nahrung, der die Grenze zwischen der Speiseröhre und den Magen schließen sollte. Als Ergebnis von Mageninhalt in die Speiseröhre und verursacht eine Entzündung der Schleimhaut, die Sodbrennen exprimiert wird. wir müssen auch daran denken, dass Sodbrennen ein Symptom für eine Reihe von Erkrankungen des Verdauungssystems ist. Daher häufige und schwere Sodbrennen können Sie eine zusätzliche Prüfung zu ernennen.

Maßnahmen zur Bekämpfung von Sodbrennen:

  • eliminieren aus der Ernährung von frischem Brot, Brötchen, fettem Fleisch und Fisch, hartgekochte Eier, saure Beeren und Früchten, schwarzen Kaffee, Eis, Softdrinks, würzige Marinaden und Gewürze;
  • häufige kleine Fütterungen;
  • 30-40 Minuten nach der in der aufrechten Position zu essen;
  • täglich Stuhlgang;
  • Bett sollte vom Kopf 15-20 cm steigen;
  • lose Kleidung;
  • die Verwendung von Kräutergebräu und Gelee.

Anschwellen

Wenn Sie sich zu einem Pressschuh, ein Ring an seinem Finger,Gewichtszunahme, unregelmäßige oder von mehr als 300 Gramm pro Woche gibt es Grund Flüssigkeitsretention im Körper zu vermuten. Das Auftreten von Ödemen in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft in Abwesenheit von Protein im Urin und normalem Druck erfordert normalerweise keine Behandlung. Ich war so in den letzten Wochen vor der Geburt. Aber wenn diese Symptome vor der 20. Woche der Schwangerschaft aufgetreten, wird der Arzt befragen, die Nieren und das Herz. Die Nahrung ist die Verwendung von Salz, Gewürzen und gegrillt, das Volumen der Flüssigkeit zu begrenzen, in die letzten Monate der Schwangerschaft Es muss sein, nicht mehr als 1 bis 1,2 Liter pro Tag. Es tut mir leid für diejenigen, die mit einem Durst im Sommer zu kämpfen haben. Dies ist in der Tat ein Problem und kann nicht trinken, und trinken viel es unmöglich ist, auch.

Erhöhte Reizbarkeit, Nervosität, Reizbarkeit

Probleme während der Schwangerschaft
Hormonelle Veränderungen in den Körper einer schwangerenseine Wirkung auf den Zustand des zentralen Nervensystems. Im ersten Trimester wird durch eine Abnahme der Erregbarkeit gekennzeichnet: eine zukünftige Mutter beobachtet Schläfrigkeit, Verwirrtheit, eine gewisse Lethargie. Dies hilft, die Gebärmutter und normale Schwangerschaft zu entspannen.

Die Psyche der Frau beginnt mit dem Angriff zu tunneue Aufregung und Erfahrungen mit der Schwangerschaft und der bevorstehenden Geburt verbunden. Es überrascht nicht, für sein Verhalten werden von Reizbarkeit, Nervosität und Reizbarkeit gekennzeichnet. Es ist sehr schwierig, moralisch, wenn leitende Positionen gehalten oder einfach nur einen stressigen Job. Ich für meinen Teil, war sehr leicht zu beleidigen und verletzen, und so Worte, die vor der Schwangerschaft, würde ich nicht darauf geachtet. Nun, wenn die Verwandten und Kollegen sind so unangenehme Veränderungen mit Verständnis. Allerdings müssen die meisten Mutter lernen, sich selbst zu beruhigen und halten in den Händen, weil es immer noch nicht leicht zu sein, moralisch ist, und körperliche Aktivität, die ein Baby benötigen.

Die Leser unserer Website ist nicht notwendig, sich einzustellen, bevor Konzeption eines Kindes die obligatorische Anwesenheit von einer deroben "Reize" der Schwangerschaft. Ich denke, es ist immer angemessen Weisheit ist, Probleme zu lösen, wie sie kommen. Ihre optimistische erschweren sicherlich keine Probleme, aber die negativen Erfahrungen mit zusätzlichen Schwierigkeiten zu schaffen. Ich wünsche Ihnen einen schönen und unvergesslichen Erwartungen!

Lassen Sie eine Antwort