Die Gründe für die Verzögerung der Menstruation

Der Menstruationszyklus (monatlich, Regulus)Es ist ein physiologischer Prozess, der reproduktiven Funktionen im weiblichen Körper unterstützt. Zur gleichen Zeit, die für die Strömung von Blut das Gehirn. Er ist es, diesen Prozess steuert. Es stimmt, es ist noch nicht klar, welcher Teil des Gehirns, die für sie.

Gynäkologie, weibliche Körper, verzögerte Menstruation, Menstruationszyklus, Menstruation, monatlich

Der Menstruationszyklus in der Tat ist ein Prozess,Ablehnung der Funktionsschicht des Endometriums. Der Beginn des Menstruationszyklus im Alter von 11-15 Jahren, und dem Ende, in der Regel im Alter von 45-55 Jahren. Die Menstruation dauert in der Regel 3 bis 7 Tage. Wenn dieser Zyklus beträgt etwa 20 Tage. Obwohl je kann Zyklus auf die Eigenschaften des Organismus dauern größer als oder weniger. Ein vollständiger Zyklus der Menstruation ist in der Regel in etwa ein halbes Jahr gesetzt, nachdem sie begonnen haben.

Im Falle einer Verzögerung das erste, was kommtin den Sinn - das ist eine Schwangerschaft. Allerdings kann die Ursache der Verzögerung der Menstruation nicht nur der Schwangerschaft. So sind einige der möglichen Ursachen für Verzögerungen gynäkologischen, dass ist im Zusammenhang mit einer Vielzahl von gynäkologischen Erkrankungen, und andere von ihnen - absolut keine Verbindung mit der Krankheit nicht haben. Darüber hinaus abhängig von der Ursache, zu provozieren die Entstehung von Verzögerungen und die Dauer variieren. Über sie und mehr mit den Lesern unserer Website in diesem Artikel sprechen.

ovarieller Dysfunktion

Ganz eine häufige Ursache, provozierend Verzögerungenmonatlich, Eierstock- Dysfunktion betrachtet. Es ist die Diagnose meist Ärzte unter typischen Beschwerden des Patienten gestellt. Obwohl tatsächlich ovarieller Dysfunktion ist die gleiche wie die der Verzögerung. Nach der Verzögerung ist aufgrund der Störungen der Ovarien, aber die Ursachen dieser Erkrankungen verschieden sein können. Daher ist in sich selbst ovarieller Dysfunktion ist nicht die Ursache, sondern nur eine Feststellung von Tatsachen, und direkt die Faktoren, die solche Verletzungen in den weiblichen Körper provoziert, bleibt abzuwarten.

Stress

Gynäkologie, weibliche Körper, verzögerte Menstruation, Menstruationszyklus, Menstruation, monatlich

Alle Prozesse werden stark durch hormonelle beeinflusstmit Fettgewebe. Wenn also eine Frau umgekehrt übermäßiges Gewicht oder hat, zu klein ist, dann kann es auch lange Verzögerungen sein. Auf jeden Fall ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, die für die Verzögerung und eine angemessene Behandlung von Gründen zu identifizieren können. Die Hauptsache ist, nicht zu verzögern. Andernfalls können die Konsequenzen für den weiblichen Körper sehr schädlich sein.

Der Klimawandel

Verzögerungen treten häufig bei Frauen, dieWir haben ihren Urlaub entschieden im Ausland zu verbringen, wo es ein anderes Klima. Im Allgemeinen können diese Ursache auch auf Stress zurückzuführen, aufgrund des Klimawandels für den Körper Stress ist eigentlich. Verzögerungen können auch aufgrund der Tatsache auftreten, dass eine Frau in der Sonne zu viel Zeit verbringt oder im Solarium.

Rausch

Leider gibt es bei den Mädchen diejenigen,die nicht aufgeben, Alkohol, Drogen und Zigaretten. Alle diese schlechten Gewohnheiten negativ auf die weiblichen Fortpflanzungssystems beeinflussen. By the way, und auf das Fortpflanzungssystem von Männern, auch. Diese schlechten Gewohnheiten kann eine Verzögerung der Menstruation bei Frauen hervorrufen. Darüber hinaus kann die Verzögerung der Menstruation treten auch bei Frauen, die gezwungen werden, in gefährlichen chemischen Produktion zu arbeiten. Diese Gründe können eine allgemeine Vergiftung genannt werden, und um diese Probleme zu lösen, müssen Sie die Einnahme von Stimulanzien zu stoppen, und im letzteren Fall, denken Sie an einem Arbeitsplatzwechsel.

Medikation

Insbesondere Verzögerung kann verursacht werden durchAnabolika, Diuretika, Antidepressiva, Anti-TB-Medikamente und einige andere Drogen. Deshalb, wenn festgestellt wird, dass Verzögerungen aufgrund von Medikamenten auftreten, sollte es einen Arzt aufsuchen und kann Droge zu provozieren Verzögerung die ersetzen, die nicht solche Nebenwirkungen verursachen.

Vererbung

Manchmal kann die Verzögerung der Menstruation provozieren sogleiche Vererbung. Vielleicht hat jemand aus der Familie in der Vergangenheit hatten ähnliche Probleme. Allerdings könnte die Ursache für die Erbschaft noch nicht herausfinden.

Klimakterium

Gynäkologie, weibliche Körper, verzögerte Menstruation, Menstruationszyklus, Menstruation, monatlich

Bei Frauen nach 45-50 Jahren der Verzögerung kann auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass kommende Klimakterium. Im Allgemeinen, wenn Sie 50 Jahre alt werden,Frauen beginnen, dass bestimmte Veränderungen in ihrem Körper stattfinden zu bemerken. Insbesondere monatlich werden sie weniger regelmäßig. Darüber hinaus werden sie weniger intensiv. Dies zeigt an, dass die Fortpflanzungszeit endet. Im Laufe der Zeit stoppen die monatlichen Frauen vollständig. Obwohl dies kein Grund, Empfängnisverhütung zu verzichten. Für monatliche beginnen kann auch wieder in 1-2 Monaten, und in diesem Alter der Schwangerschaft nicht erwünscht ist. Dies kann sowohl für die Frau und für das Kind gefährlich sein.

Gynäkologische Ursachen

Oft sind die Gründe für die Entstehung von Verzögerungen sind verschiedene gynäkologischen Erkrankungen. Insbesondere kann Verzögerung der Menstruation eine Vielzahl von Tumorbildung (Zysten verursachen, Uterusmyom. Gebärmutterhalskrebs). Verzögerungen von bis zu 10 Tage bei häufigem Gelbkörperzyste, Adnexitis, Oophoritis und polyzystischen Ovarien. Darüber hinaus können die Ursachen für solche Verstöße anders sein Endometritis, Adenomyosis, sowie entzündlichen und infektiösen Prozesse in der Harnwege.

Es ist wichtig, die Frühstadium diagnostizieren zu können vonTumorbildung. Und, ob sie bösartig oder gutartig. In jedem Fall müssen solche Einrichtungen entsprechende Untersuchung und Behandlung. Beim Anziehen, es kann sogar zum Tod führen. Im Allgemeinen kann jede Störungen im Körper in der der Behandlung bedarf.

Gynäkologie, weibliche Körper, verzögerte Menstruation, Menstruationszyklus, Menstruation, monatlich

Darüber hinaus verursachen die Verzögerung falsch installiert Spirale. Auch ist die Ursache für die Verzögerungen Abtreibung und Fehlgeburten. Denn aufgrund der Beendigung der Schwangerschaft im Körper einer Frau ist eine scharfe Einstellung. Dies gilt insbesondere für die Umstrukturierung in den hormonellen Hintergrund. Außerdem im Prozess der beschädigten Auskleidung der Gebärmutter Schaben. Als Ergebnis zwangsläufig kommt ein Monat Verzögerung. Um Menstruationszyklen zurückgekehrt sind, wird der weibliche Körper mehrere Monate dauern. Falls nicht, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Lassen Sie eine Antwort