Ausgeglichenes!

Inhalt

  • "Trocken" Bad
  • Nun gießen Wasser
  • Wann und wie



  • "Trocken" Bad

    Härten
    beginnen mit täglichen Luftbädern. Ändern Sie die Babywindel,
    um es zu waschen - lassen Sie das Baby für eine Weile nackt, lassen
    Er legt sich auf den Wickeltisch. Badzubehör bieten Haut Kleinkind
    die Fähigkeit zu "atmen". Er wird auf die Tatsache, dass die Luft sein kann
    warm und kühl, und beginnt allmählich zu ruhig behandeln
    Temperaturdifferenz - und dies ist der Zweck der Härtung. Solange das Baby
    nackt auf dem Wickeltisch, können Sie mit ihm spielen, reden,
    Massage oder Streicheln es. Badzubehör - die beste Zeit für
    unabhängig "Ausbildung": nach und nach lernt das Kind zu halten
    Kopf, rollen und sogar kriechen - das von Kleidung, ohne viel zu tun
    es ist bequemer.

    Junge Eltern zunächst ist es schwer zu glauben, dass die Ärzte,
    die behaupten, dass das Kind alles in Ordnung wäre, wenn es fünf ist
    pobudet Minuten ohne Kleidung. Pädiater empfehlen schrittweise Erhöhung
    Dauer der Luftbäder, ihrer Dauer auf sechs Monate
    Es erreichte 15-20 Minuten. Dann kommt die Zeit, Gewässer - kein Wunder, wenn
    das Wort "Härten", denken die meisten von uns Wasser. Wasseraufbereitung
    kann eine hervorragende Möglichkeit der Abschreckung sein. Auch vor zwanzig Jahren, Baden
    Neugeborene in "Erwachsenen" Bad wurde als eine Modeerscheinung wahrgenommen, und heute
    es wird niemanden überraschen.



    Nun gießen Wasser

    Ausgeglichenes!
    wenn
    im Kinderzimmer Babywanne für Entspannung und Gesundheit baden, die
    groß - für die Verbesserung und Härten. Jedoch ein Bad notwendig
    Vorbereitung: Reinigen Sie das Backpulver und gründlich mit Wasser abspülen. wenn
    Baby Nabelwunde verheilt ist, besteht keine Gefahr, in Leitungswasser
    Kein Kochen es ist nicht notwendig. Es scheint, dass alles einfach ist. Aber es
    Frage: Was ist die optimale Wassertemperatur für Kleinkinder? denken
    selbst: kaum jemand würde bequem sein, ein Bad zu nehmen in
    tridtsatigradusnuyu Wasser - Sie wärmer werden soll. Wenn jedoch Wasser in einem Fluss oder
    eine Pool-Temperatur - Schwimmen ist nur heiß.

    So ist es mit
    Baby. In einem kleinen Bad vor allem nicht zu bewegen, gibt es gut
    aufwärmen und entspannen. Und in der großen Dose und sollten aktiv wackeln
    Arme und Beine und damit das Gefühl und Kontrolle zu lernen,
    Körper, trainieren die Muskeln und das Herz. In heißem Wasser "Übung" nur
    unbequem, so müssen die Eltern zunächst kühlere Wasser zu tun,
    als es für ein kleines Bad empfohlen. Es ist ratsam, die Tür zu der zu verlassen
    Bad offen "Schwimmer" gewesen ist, als zu atmen, und es war unmöglich,
    zu extremer Luftfeuchtigkeit, wenn das Kind aus dem Bad im Kinderzimmer bekommt.

    Experten empfehlen, beginnend Schwimmen in einer großen Wanne mit einem 34 bis 35 ° C,
    eine schrittweise Reduzierung der Temperatur (halbes Grad einmal pro Woche). Als
    Tauchen - eine ernste Belastung auf den Körper des Babys, Kinderärzte empfehlen
    vorzuwärmen alle Muskelgruppen und eine kleine Massage
    Aufladung. Nach einem solchen Herstellungsverfahren ist erfolgreich, und die Differenz
    Temperatur für ein Baby ist nicht so scharf - seine Haut zuerst
    Es passt sich die Luft in den Raum, und dann - zum kühlen Wasser.



    Wann und wie

    besser,
    Massagetechniken an die Eltern zeigten eine pro - basierend
    Eigenschaften der Gesundheit des Kindes. Und was mit dem Baby in der Badewanne zu tun? Das
    zeigen und einen speziellen Lehrer grudnichkovomu Schwimmen kann
    (Zum Beispiel mit Schulungen für die Geburt), und der Arzt, der zu Schirmherrschaft kam,
    oder Freunde erfahrene Mütter. Wenn ein Kind in der Badewanne weint, können Sie
    die Badezeit zu ändern, oder sie bewegen sich relativ
    Fütterung. Ärzte haben nicht kategorisch Rezepte, wenn Kinder besser
    Schwimmen - am Morgen oder am Abend. Einige waren Kinder Wasser ermüdend, und sie dann
    besser schlafen - sie vor dem Zubettgehen waschen sollte. Andere kühle Wasser
    Töne - für sie ist es möglich, ein Bad am Morgen zu arrangieren.

    Viele Babys
    beruhigen, wenn sie im Wasser Mom waren (vorausgesetzt, dass es gesund ist).
    Wenn das Baby älter wird, können Sie andere Methoden der Härtung versuchen
    Wasser, nicht nur schwimmen. Es ist wichtig, zwei Prinzipien zu erinnern, Härten -
    allmählich und kontinuierlich und in Erfolg glauben. Und wenn nach einem Spaziergang
    regen oder Schwimmen im kühlen Fluss Ihr Kind, Sie nicht einmal niesen
    Sie werden gesunde Kinder freuen sich - glückliche Eltern.

    Lassen Sie eine Antwort