Achtung! Die Saison der Zecken!

Inhalt



Achtung! Die Saison der Zecken!Alles Lebendige ist mit der Ankunft des Frühlings erwacht. Und Zecken - ist keine Ausnahme. Ticks in der Region Moskau sind die wichtigsten Träger von Erregern von Infektionskrankheiten wie Zecken übertragen Zecken Borreliosen (CBI), monozytären Ehrlichiose Person (Mach) und menschliche granulocytic Anaplasmose (slack). Jedes Jahr in Moskau und dem Moskauer Gebiet aufgezeichnet etwa 500 Fälle von IKB Krankheit und Ärzte glauben, dass diese Zahl wesentlich geringer ist als die tatsächliche Prävalenz der Erkrankung. Über das, was die Gefahr Bisse ticken und welche Maßnahmen sollten in diesem Fall getroffen werden, sagt ein führender Forscher im Labor der natürlichen Schwer Infektionen Center for Molecular Diagnostics (CMD) FSIS CRI für Epidemiologie Lyudmila Stanislavovna Karan.

Ixodes Lyme-Borreliose durch Zecken übertragene - einer der am meistengefährlich, nach Enzephalitis, Krankheiten, die ein Träger von Zecken sind. In der Region Moskau ist die Krankheit vor allem durch Borrelien-Spezies Borrelia garinii und Borrelia afzelii und Milbenbefall durch diese Erreger im Durchschnitt verursacht wird, ist 20%. gerötete und bezeritemnoy: Lyme-Borreliose kann in zwei Formen auftreten. Die Inkubationszeit dauert von ein paar Tagen bis zu einem Monat, wobei zwei Wochen auf dem Durchschnitt. Etwa 45% - 80% der Patienten auf der Stelle Saugwirkung tick entwickelt Erythema migrans - eine Fläche von Rötung der Haut mit einem Durchmesser von mindestens 5 cm, langsam zentrifugale Wachstum, oft - Ring-im Zentrum der Aufklärung. Im Zentrum von Element - eine deutliche Spur des Bisses. Lokalisierung - Achseln, Leisten, im Brustbereich, die Kniekehle oder an der Grenze des Körpers exponierten Stellen mit Kleidung (Knöchel, Handgelenke weniger). Erythema migrans - die Haupt- und die einzige pathognomonische Zeichen von Ixodes Zecken-Borreliose, die der Arzt die Entwicklung der Borreliose Patienten vorschlagen können. Im Fall von bezeritemnoy Form Lyme-Krankheit im Anfangsstadium oft nicht von Ärzten diagnostiziert, wie Vergiftungssymptome, ähnlich dem Krankheitsbild der anderen Krankheiten charakterisiert: Fieber, Müdigkeit, Schwäche, Kopfschmerzen. Späten Beginn der Behandlung beeinträchtigt die Effizienz, was zu der Entwicklung einer chronischen Verlauf der Erkrankung sein könnte. Wenn borreliosis in Vielteilchensystemen führen können: das Nerven, Herz-Kreislauf-, Muskel-, und solche Läsionen sind oft gemischt.

In den letzten Jahren wurde aktiv Forschung gewesenhumanpathogenen Spezies von Anaplasma und Ehrlichiose, die auch durch Zeckenbisse übertragen werden. Leider hatte sich die Krankheit, indem sie während der ersten Zeit verursacht werden, in den meisten Fällen gemeinsam mit vielen Infektionskrankheiten, Fieber, Kopfschmerzen, Schwäche, die ohne Laboranalyseverfahren verhindert, um die Ursache der Krankheit erfahren.

FSME-Virus ist endemischfür 45 Regionen unseres Landes. Es wird von Fieber, Läsionen des Zentralnervensystems gekennzeichnet ist. Vielleicht ist die Entwicklung einer chronischen Krankheitsverlauf. Die einzige Möglichkeit, spezifische Prävention von FSME ist die Impfung, die vor der Abreise zu kümmern, um den Gefahrenbereich notwendig ist.

Leider Impfung gegen Borreliose, Anaplasmoseund es Ehrlichiose. Daher ist die einzige zuverlässige Verfahren Halten eines Notfall-Antibiotikum. Um dies zu untersuchen, Krankheitserreger das Vorhandensein von mite dort. Dann, auch wenn der Biss Sie infizierte Zecke wurde Sofortmaßnahmen, die die Krankheit wird nicht zulassen, zu entwickeln.

Muss Zecken so schnell wie möglich angebracht werden,entfernen. Es wird empfohlen, vorsichtig einen String zwischen der Zecke und der Haut binden und Faden im Uhrzeigersinn "schrauben", um die Zecke aus der Haut drehen. Entweder verwenden spezielle Geräte ( "tick-Schraubendreher" oder "tick-borne-lasso Griff"). Sie nicht die Zecke mit Öl verschmiert - trotz der bekannten Mythos er noch lange zu ersticken, wird aber Zeit haben, um eine ausreichende Dosis des Erregers zu übergeben. Auch nicht die Zecke mit einer Pinzette empfohlen als auch zu bekommen, wie die Zecke Körper drückte, wir sind zu weiteren Zufluss von seinem Speichel zu helfen und damit die Anzahl der Mikroorganismen in der Wunde eingeführt erhöhen; Verwendung Zeckenzange versehentlich zerquetschen kann, dann wird sein Inhalt auch in die Wunde zu erhalten, und dies erhöht das Risiko einer Infektion. Es ist ratsam, die Zecke für die Studie so viel intakt zu speichern.

Wenn die Zecke am Leben - in einem hermetisch platziert werdenverschließbaren Behälter mit ein paar Grashalme oder leicht mit Wasser, ein Stück Baumwolle befeuchtet, wenn die Toten - auch in einem Behälter (versiegelten Beutel) setzen, dann in eine Thermoskanne mit Eis gelegt. Die Probe wird an das Labor geliefert so schnell wie möglich die Studie durchzuführen.

Bis heute umfassende DiagnoseInfektionen in Zecken am Zentrum für Molekulare Diagnostik des Zentralen Forschungsinstitut für Epidemiologie durchgeführt. Die Einzigartigkeit dieses Tests liegt darin, dass die Zecke in der gleichen Zeit für eine Infektion vier Erreger gerade getestet: granulocytic Anaplasmose Pathogene, monozytären Ehrlichiose, Borreliose und FSME. Leider ist diese Studie nicht in der obligatorischen CHI (obligatorische Krankenversicherung) enthalten, und somit kann es nur in bar erfolgen. Testkosten - 925 Rubel, für Rentner und Behinderte Rabatte. Die Ergebnisse können nach 48 Stunden des Tests erhalten werden.

Wenn das Ergebnis der Analyse zeigt, dass miteMilbe ist vorhanden infektiöse Erreger, empfiehlt es sich dringend, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, die oder deutlich vermindern die Schwere der klinischen Manifestationen der Krankheit zu verhindern. Bei der Erfassung in Zecken seroprevention FSME-Virus gehalten spätestens vier Tage nach dem Zecken Sog eingeführt Human-Immunglobulin gegen FSME. Wenn in der Test Milbe bakterielle Krankheitserreger entdeckt, ist es notwendig, einen Arzt-Infektionskrankheiten zu konsultieren. Und in jedem Fall innerhalb von wenigen Monaten ist es notwendig, ihren Gesundheitszustand zu überwachen, so dass, wenn die ersten Symptome der Krankheit, ärztlichen Rat einholen.

Lassen Sie eine Antwort