Die Formen der Listeriose

Inhalt

  • Welche Formen der Listeriose



  • Welche Formen der Listeriose

    Angina-pectoris-septischen Form. Ist die häufigste. Die wichtigsten klinischen Manifestation - Halsschmerzen. Es kann katarrhalische oder follikulären, klinisch nicht von Angina Streptokokken Ätiologie sein. Gewöhnlich in diesen Fällen ist die Krankheit von Vorteil für 5-7 Tage und vollständige Genesung endet.

    Bei Colitis plёnchatoy listerioznoy AnginaKörpertemperatur steigt auf 38,5-39 vielleicht mit einem Husten und Schnupfen, durch eine Halsentzündung aus. Die Patienten stellten eine helle Hyperämie (erhöhte Blutzufuhr zu einem Gewebe oder Organ) der Schleimhaut des Rachens, Mandeln Erweiterung und gelockert, Bildung plёnchatyh Angriffe auf sie, oder Geschwüre, beschichteten Folien. Regionale Lymphknoten sind vergrößert, schmerzhaft. Bei Colitis plёnchatoy Angina wird durch Veränderungen in hemogram gekennzeichnet - Leukozytose (Erhöhung der Anzahl von Leukozyten), SteigerungESR und vor allem eine Erhöhung der Anzahl von mononukleären Zellen (bis zu 70% oder mehr). Die Dauer der Krankheit in Fällen einer günstigen Verlauf von 12-14 Tagen.

    ulcerative plёnchataya jedoch und deutlich weniger follikulären Tonsillitis listerioznaya mit dem Fortschreiten des Verfahrens kann zur Entwicklung von Sepsis führen, die vor allem bei Erwachsenen auftritt. hoch Fieber nimmt Charakter remittierender, Gesichtsrötung, Konjunktivitis, polymorphen Hautausschlag, weiße Plaque auf den Mandeln feiern. Entwickelt Banti-Syndrom (die kombinierte Anstieg in Leber und Milz)In einigen Fällen scheinen mild meningeal Symptome. Das Blut wird ausgesprochen Monozytose gespeichert (Erhöhung der Anzahl der Monozyten im Blut). Exodus listerioznogo Sepsis mit rechtzeitige und hochwertige Behandlung günstig.

    Die Formen der ListerioseNervous Form. Es manifestiert sich in Form von listerioznogo MeningitisMeningoenzephalitis oder Hirnabszess. Klinische Merkmale dieser Zustände unterscheiden sich nicht wesentlich von den entsprechenden Formen einer bakteriellen Erkrankung. Monozytose im peripheren Blut an der Stelle des Nerven Form der Krankheit ist nur in seiner frühen Zeit, sich später heraus Leukozytose und Granulozytose (Erhöhung der Anzahl von Granulozyten). Cerebrospinalflüssigkeit ist in der Regel klar bleibt, Liquor Druck und erhöhter Proteingehalt, Zellzahl (Inhalt der zellulären Elemente) hat einen gemischten Charakter, Glukose und Chlorid Zahlen leicht variieren.

    Parese und Lähmung bestimmter Muskelgruppen - Sie können die Erkrankungen des peripheren Nervensystems zu beobachten.

    In einer Immunschwäche, einschließlich HIV-Infektion, nervöse Form der Listeriose erscheint als eine opportunistische Infektion.

    Eye-Drüsen-Form. Sind selten; normalerweise ist es eine FolgeKontakt mit infizierten Tieren. Patienten beobachtet einen Anstieg der Körpertemperatur, verminderte Sehschärfe. Entwickeln Sie Konjunktivitis mit Bindehautödem und zahlreiche Follikel auf ihren Augenlidern Ödeme, der optischen Fissur Verengung und eine kleine Erhöhung der Empfindlichkeit der Parotis und Halslymphknoten. Die Hornhaut bleibt unverändert. Die Krankheit nimmt eine lange Zeit von 1 bis 3 Monaten.

    Klärgrube granulomatöse Form. Beobachtet bei Föten und Neugeborenen. In der Schwangerschaft bleiben Listeriose in den gelöschten und atypische Formen oder in asymptomatischen Trägern und in solchen Fällen auftreten können, nicht diagnostiziert. In utero Infektion des Fötus in der frühen Schwangerschaft ist möglich, seinen Tod oder zu schweren Entwicklungsstörungen (Hydrocephalus, mikrogiriya et al.).

    Listeriose von Neugeborenen durch eine schwere Strömung aus. Manifestierte durch hohes Fieber, Atem- und Kreislaufstörungen: Dyspnoe, Zyanose, stimmlos Herztöne. Es gibt Erbrechen, Schleimige Stühle, Exanthem rozeolёzno-papular Charakter. Mit der Entwicklung von eitriger Meningitis tritt häufig tödlich. Klinisch Neugeborenen-Listeriose selten erkennen wegen seiner Ähnlichkeiten mit anderen intrauterine Infektionen.

    Bei Säuglingen, Listeriose als SARS beginnt mitFieber, Schnupfen, Husten und dann entwickelt kleine fokale Lungenentzündung oder eitrige Pleuritis. Einige Patienten sagen Exanthem makulopapulöser Charakter Erhöhung der Leber, Ikterus, meningeale Symptome, manchmal Krämpfe, Lähmungen. Charakteristisch Monozytose in hemogram selten.

    In dieser Form der Erholung nach Listeriose 15-20% der Kinder sind Erkrankungen des peripheren Nervensystems und des ZNS (Zentralnervensystem).

    Chronische Listeriose. Verschiedene geringe Zahl von klinischen Manifestationen einer akuten Exazerbationen der Krankheit: beobachten kurzfristigen Fieber mit katarrhalisch Symptome (eine ausgeprägte Photophobie, Tränenfluss, erhöhte Schnupfen, Husten, Bronchitis Phänomen)Ziemlich häufig dyspeptischen Erkrankungen (Störung der normalen Aktivität des Magens) oder manchmal Symptome chronischer Pyelonephritis.

    Lassen Sie eine Antwort