Legionellose, wissenschaftlichen und technischen Fortschritt

Inhalt

  • Legionellose Quelle - wissenschaftlichen und technischen Fortschritt
  • "Dangerous" Klimaanlagen
  • Gefährdet - Jacuzzi
  • Autofahrer aufgepasst


  • Legionellose Quelle - wissenschaftlichen und technischen Fortschritt

    Heute ist es schwierig, ein modernes Büro vorstellen,oder Unternehmen ohne Klimaanlage. Kühle Atmosphäre inmitten der unerträglichen Hitze im Sommer oder zusätzliche Wärme während der strengen Frösten im Winter allmählich alltäglich geworden, nicht nur bei Pflanzen und Büros, sondern auch zu Hause.

    Es erübrigt sich in jedem zu sagen, dassWohnung verfügt über ein Rohrleitungssystem mit Duschen und einige mit einem Jacuzzi und Bad. Wir können Fans von exotischen Aquarium mit Goldfischen treffen oder sogar ein Mini-Brunnen. Es ist ein relativ großer Prozentsatz der Patienten, die gezwungen sind, spezielle Geräte für Atemtherapie zu verwenden, und so weiter.

    Leider sind nicht nur bessere BedingungenLeben, sondern auch Keime, die in einer neuen Umgebung zum Leben angepasst sind. In dieser Hinsicht am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts, der Begriff der technologischen Infektionen (aus dem Namen ist es klar, dass ihr Aussehen mit dem technischen Fortschritt verbunden ist), von denen eine Legionellose - Krankheit Leiter, der eine Dusche und Jacuzzi, Klimaanlagen und Sprays, Aquarien und Brunnen können .

    Die Tatsache, dass eine Person Legionelleneinen Schock wie die Bewohner vieler Büros verursacht eher schweren Lungenentzündung, und die unangenehme Entdeckung des Erregers in den Klimaanlagen ( "Legionärskrankheit" auch genannt wird), und verfügen über eine Klimaanlage Hersteller. Und berichtet, dass Legionellen in gewöhnlichem Leitungswasser, warme Bäder und ein Jacuzzi in SPA-Salons gefunden, verursacht eine Menge Lärm. Versuchen Sie romantische Befestigung Legionellen für Haushaltsgeräte zu verstehen.


    "Dangerous" Klimaanlagen

    Legionellose, wissenschaftlichen und technischen Fortschritt"Legionärskrankheit" ausgesprochen wirdSaisonalität - die meisten Ausbrüche und sporadische Fälle der im Sommer aufgezeichnet Krankheit. Dies ist nicht zuletzt durch die intensive Arbeit von vielen Klimaanlagen "Kühlen". Neben dem Risiko einer banalen Erkältung zu packen, unter einem starken Strom von eisige Luft sitzen, lauert diese Geräte eine andere Gefahr.

    Das Kühlsystem sammelt sich Kondensat Sommersonne erwärmt sich auf 30-35 ° C, und hier sind sie - die günstigsten Bedingungen für das Wachstum von Legionellen.

    Jedoch aus Gründen der Gerechtigkeit ist zu beachten, dassDieses Problem stellt sich vor allem dort, wo die zentrale Klimaanlagen verzweigt sind, wo das Wasser und setzt sich für eine Weile in Kontakt mit der Luft zu den Luftkanälen versorgt. Zunächst einmal das Hotel und, seltsam genug, die medizinischen Einrichtungen. Von diesen Legionellen "gefangen" Systeme bis jetzt.

    Office-Klimaanlage sind auf eine anderederen Prinzip Kondensat sofort entfernt wird (und tropft oft direkt auf die Köpfe der Passanten unter den Fenstern des Büros vorbei). Außerdem ist das Wasser in diesen Systemen zu niedrige Temperatur, hatte es den Motor zu starten und Legionellen vermehren.

    Und die Hersteller von Klimaanlagen begann zu rührennach mehreren Ausbrüchen der Legionärskrankheit aufgetreten durch die Schuld ihrer Ausrüstung. Das moderne System der Reinigung und Befeuchtung integriert spezielle antibakterielle Filter - von Gewebe mit ultraviolettem. Darüber hinaus sind Klimaanlagen Reinheit Steuerluft zugeführt, einschließlich der Wartung aller Arten von Mikroorganismen für mindestens etwa die Hersteller regelmäßig laut Anspruch.

    Allerdings bedeutet dies nicht die Notwendigkeit beseitigen, diese Maschinen sauber zu halten, und manchmal der Filter verändern, na ja, zumindest gelegentlich einen Master für Routine-Inspektion und Wartung verursachen.


    Gefährdet - Jacuzzi

    Gefahr schlich mit der anderen Hand, undEs band es wieder mit einem Gerät, das unser Leben und bringt eine gewisse Befriedigung erleichtert. Britische Agentur für Gesundheit genannt für die obligatorischen bakteriologischen Kontrollen SPA-Salons. Wie Epidemiologen in vielen Badewanne enthält alle gleich Legionellen gefunden.

    Schließlich, hoher Feuchtigkeit und TemperaturBadewanne - perfekte Bedingungen für das Wachstum von Legionellen. Wenn das Bad zu arbeiten beginnt, blasen die Luft platzen und somit den Raum für die Infektion, einer wässrigen Aerosol, bestehend aus Wasser und Bakterien benötigt füllen.

    Prüfung 88 SPA-Salons, fanden die Expertenbakterielle Kontamination in 23 von ihnen. In mindestens einem Fall der Legionärskrankheit erwiesen, dass die Infektion in der SPA-Salon Becken aufgetreten, Ärzte betonen. SPA-Gerätehersteller schwor Reform in der nahen Zukunft.


    Autofahrer aufgepasst

    Und nun ein paar Worte für die Autofahrer, weil das Auto eine Klimaanlage ist keine Ausnahme und kann auch eine Quelle der Infektion sein.

    Oft Besitzer der Autoklimaanlagenmit einem solchen Problem, wie der schreckliche Geruch konfrontiert. Wenn die Fahrzeugklima mit der gekühlten Luft in den Fahrgastraum zugeführt wird "Geschmack" entweder verrotteten Lumpen oder pflanzlicher Basis. In solchen Fällen in der Regel gesagt, daß die Klimaanlage fungus gewickelt ist. Und der Grund ist, meist ist ein schmutziger Verdampfer.

    Allerdings ist ein schlechter Geruch im Inneren des Fahrzeugs - nichtdas einzige Problem durch verschmutzte Verdampfer gestellt. Bestimmte Arten von Bakterien, die die schmutzigen Klimaanlage Verdampfer, stellen eine ernsthafte Gefahr für die menschliche Gesundheit zu besiedeln.

    Legionellose, wissenschaftlichen und technischen FortschrittUnd die gefährlichste Krankheit, die kanndurch schmutzige Verdampfer infiziert - die meisten Legionellose. Bedingungen für das Überleben von Legionellen in künstlichen Strukturen wie Autoklimaanlagen sind günstiger als in natürlichen Lagerstätten, die von immer in den menschlichen Körper zu einer Anhäufung von signifikanten Konzentrationen des Erregers und die reale Möglichkeit führt.

    Somit ist die Klimaanlage gutein Nährboden für Legionellen. Schmutzige Klimaanlage Verdampfer ständig nass, wird im Dunkeln beschränkt, im Laufe der Zeit es Blaualgen erhalten verwandelt, das sind Parasiten und Legionellen. Wenn Sie Ihre Klimaanlage Abfluss verstopft, ist der Verdampfer im Allgemeinen schwimmend Hälfte im Wasser. Für Pasteurisierung sind die Bedingungen ideal.

    Natürlich nicht zu den Ärzten in Panik und laufen, aber der Verdampfer ist am besten sauber zu halten. Wie das Sprichwort sagt, ist besser als Nachsicht.

    Lassen Sie eine Antwort