Was ist Chiropraktik

Inhalt

  • manuelle Therapie
  • Wann wird die manuelle Therapie



  • manuelle Therapie

    Manuelle Medizin (Chirotherapie) - istwissenschaftliche Leitung und den Umfang der medizinischen Praxis, die ein System der manuellen Behandlungstechniken, die sehr effektiv genutzt werden kann loswerden Erkrankungen der Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln und Bänder, innere Organe, Knochen des Schädels, des Gehirns und des Rückenmarks Membranen und Hirnnerven zu bekommen .

    Dieses Verfahren von besonderem Wert ist, dass es uns viele der Probleme lösen können, die andere Medikamente oder chirurgische Mittel können nicht desinfiziert werden.

    Haut- und subkutane myofascial Manipulation - Zur Beseitigung abnormalVeränderungen der Haut, subkutane Fettschicht, Muskeln, Bänder und Faszien. Hände Chiropraktiker, zeigen die Weichteile zu erforschen Dichtungen und Bänder aufgrund Anhaften von Gewebe und beseitigen sie. Das Ergebnis der Manipulation das Verschwinden von lokalen Schmerz gesehen, die Symmetrie von Körperteilen wieder herstellt, moduliert Haltung.

    Was ist ChiropraktikArthro-Wirbel Manipulation. Ein weiteres Ziel der manuellen Therapie - RestaurierungGelenkfunktion - erfordert eine andere Technik der manuellen Bearbeitung. Chiropraktiker verwendet eine weiche manuelle Therapie, die Elemente der Massage erinnert, aber die Wirkung ist ein intensiver und konzentriert. Alle Operationen manuelle Therapeut stimmt mit dem Patienten daher möglich, das gewünschte Ergebnis ohne erschreckende Rucke zu erreichen. Falls erforderlich, manuelle Therapeut nutzt Traktion und ein durchsetzungsfähiger Techniken (Stempel, Push Traktion).

    Ergebnisse Arthro-Wirbel Manipulation: Recovery-Speichergerät, die Kompression der Nervenwurzeln zu beseitigen, beseitigen Muskelkrämpfe, Gelenkkontrakturen.

    Craniosacral Massage-Therapie. Ein separater Bereich der manuellen Maßnahmenist der Kopf. Einwirken auf die Muskeln und Gelenke des Schädels, ein chiropractor verbessert den Blutfluss nicht nur in den oberflächlichen Geweben, sondern auch dank der reflex-Verbindungen in das Gehirn. Das Ergebnis der Cranio-Sacral-Manipulation - das Verschwinden von Kopfschmerzen und Schwindel, Gedächtnis verbessern und Denken, Senkung von erhöhtem Hirndruck.

    Viszerale Manipulation. Manuelle Therapie ist in der Lage zu regulierenHerz und Lunge, Gallenblase und Darm, Genital-und Harnwege. Manuelle Technik beinhaltet die Diagnose, wobei manuelle Therapeut die Pathologie eines Organs für die lokale Erhöhung oder Verringerung des Muskeltonus definiert. Viszerale Manipulation in den Wegfall der inneren Organe, Adhäsionen, Dyskinesie verwendet. Das Ergebnis der manuellen Therapie ist es, die Funktion der inneren Organe wiederherzustellen.



    Wann wird die manuelle Therapie

    • Pathologische Veränderungen der Wirbelsäule. Die Erfahrung und die "goldenen" Hände eines Chiropraktiker ohne Operation zu helfen, Bandscheibenvorfällen, Rückenschmerzen, Skoliose, Wirbelsäule und des Rückens (Ischias, Schmerzsyndrome), persistente Interkostalneuralgie zu behandeln.
    • Erkrankungen der Muskeln und Gelenke. Chiropraktik hilft bei Arthrose, posttraumatische Kontraktur (durch die Beweglichkeit des Gelenkes zu begrenzen), Schultersteife (bei der Entzündung von periartikulären Gewebe)Lassen Sie sich von den Schmerzen und Krämpfe in den Gliedern zu befreien.
    • Erkrankungen des zentralen und peripheren NervenSystem. Chiropraktik hilft nicht-medikamentöse Behandlung von Neuritis des Nervus trigeminus, Kopfschmerzen, Schwindel, psychotherapeutischen Einfluss bietet, hilft es, um Stress abzubauen.
    • Erkrankungen der inneren Organe(Magen-Darm, endokrine, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-, Immunsystem). Chiropraktiker Lymphostase und beseitigt venöse Stauung in okoloorgannyh Räumen.
    • Verletzungen. Manuelle Therapie - eine einzigartige Methode der Wiederherstellung des Körpers nach dem Autounfälle, häusliche Unfälle und chirurgische Eingriffe.

    Lassen Sie eine Antwort