Sucht: Was Sie brauchen, jeder wissen. Teil 2

Inhalt

  • Frage №1
  • Frage №2
  • Frage №3
  • Frage №4
  • Frage №5
  • Frage №6
  • Frage №7
  • Frage №8
  • Frage №9
  • Frage №10
  • Frage №11
  • Frage №12



  • Frage №1. Warum und wie die Einleitung eines jungen Mannes mit Drogen?

    Dies geschieht aus verschiedenen Gründen. Imitation Führer, Genossen, "für
    Unternehmen. " Für viele ist der Grund, warum der Mangel an Spiritualität und Sucht
    falsche Wertesystem - die Abgabe von egoistischen Seelen, für die "hohe" private Vergnügen, den Sinn und Zweck des Lebens wird. schlecht
    geistige und körperliche Gesundheit, die Willensschwäche und leicht beeinflussbar,
    Mängel in den Bereichen Bildung, Egoismus, schlechte Gesellschaft - sind
    die Umstände zu Drogenabhängigkeit beitragen



    Frage №2. Wie lange dauert es, eine Person, die von einem gesunden zu einem Drogenabhängigen zu konvertieren?

    Das,
    im Wesentlichen unberechenbar. Viel hängt von der individuellen
    Merkmale und Vererbung. Für manche nur eine Injektion,
    ein komplettes Süchtigen zu werden.



    Frage №3. Wie groß ist die Gefahr für den jungen Mann, wenn er will nur eine Droge versuchen, "

    spielen"Und dann aufhören?

    alle
    die wurde ein Drogenabhängiger, begann mit diesem Gedanken. Wenn Sie mindestens einmal
    versucht, Drogen, kann niemand Garantien geben, dass
    dies ist für Sie glücklich enden wird. Sie können nicht im Voraus wissen Haben Sie eine Prädisposition zur Sucht haben oder nicht. Der gefährlichste
    Medikamente für diejenigen, die besonders stark an ihrem Empfang sind
    salacity



    Frage №4. Wo ist die Grenze zwischen einer Person Drogen und Drogenabhängiger mit?

    Sucht: Was Sie brauchen, jeder wissen. Teil 2
    formal
    eine Person, die Drogen, ist der Süchtige unterscheidet sich von
    kann es ablehnen, sie und den Süchtigen zu erhalten - nicht. Aber in der Tat diese
    Grenzen sind fließend und, am wichtigsten, - Drogen stumpft
    menschliche Sensibilität, und er fühlt sich nicht dieses Gesicht. bereits
    süchtig nach Drogen, fühlt er, dass er in der Lage ist,
    werfen. Das Bewusstsein für den Vorfall kommt nur, wenn
    Abhängigkeit ist zu weit gegangen, sich zu stoppen.



    Frage №5. Wie Drogensucht zu behandeln?

    zuerst
    ausscheiden das Medikament, und dann versuchen, die Abhängigkeit zu entfernen und
    Verlangen Drogen. Dies wird durch Behandlung von Komplikationen folgen,
    wie der Patient in einem Zustand der vollständigen Störung aller Funktionen
    Organismus. Die Behandlung von Drogenabhängigkeit ist nur möglich, wenn der Patient den Wunsch.



    Frage №6. Wie effektiv der Suchtbehandlung?

    Behandlung
    Sucht ist unwirksam. Anzahl der zu einem normalen Leben der Menschen zurückkehren
    berechneten Einheiten. Wer es geschafft hat, sich von Drogen
    Abhängigkeit, kehren nur sehr langsam auf die frühere Lebensweise.
    Die Folgen von Drogenmissbrauch wird ein Leben lang, und
    Leute werden nie wie es vorher war sein. In vielen
    die Veränderungen sind irreversibel.



    Frage №7. Von dem, was Menschen sterben, von der Sucht leiden?

    das
    die meisten Fälle von Überdosierung. Addict in ein paar Jahren
    Warten auf die vollständige Zerstörung der Leber und den gesamten Organismus. Aber viele nicht überleben
    bis zu diesem Zeitpunkt, und sterben von Allergien, Infektionen und damit verbundene
    Krankheiten wie AIDS oder Hepatitis. Viele am Ende Lebens
    Selbstmord oder einen gewaltsamen Tod, als Süchtige sterben
    Sie leben in der Kriminalitätslage und wird oft im Zusammenhang mit organisiertem
    Verbrechen. Der Süchtige verliert Selbsterhaltungstrieb und kann leicht
    einfrieren, ein Opfer eines Verbrechens geworden, ein Unfall, getötet von
    Unfall und vielen anderen Gründen.



    Frage №8. Was ist die Gefahr für die Gesellschaft und der Staat ist ein Drogenproblem?

    Menschen
    Drogenkonsumenten nicht mehr produktive Mitglieder der Gesellschaft zu sein,
    nicht in der Lage, selbst Nachkommen zu reproduzieren. Körperlich und
    rechtlich Bürger des Staates, sie sind nicht nur nutzlos, sondern
    Schaden. Sucht wird eine Krankheit der Gesellschaft,
    sie von innen zerstören, einer nach dem anderen Menschen als ansteckend zu töten
    die betroffenen Zellen einer Erkrankung des Organismus. Addicts sind einfach zu steuern.
    süchtig nach Drogen, werden sie der menschlichen Freiheit beraubt wird und
    werden ein gehorsames Werkzeug, folgen Aufträge, wer sie
    Kontrollen. Sucht zerstört die Familie, und es ist eine starke Familie
    Grundlage für die Existenz der Gesellschaft und des Staates. Addicts leiden schwere
    Infektionskrankheiten und ihre anderen Menschen infizieren. Sucht
    Es ist eine Katastrophe wie Krieg, oder vielleicht sogar noch schlimmer.
    Die weite Verbreitung von diesem Laster der Nation und nesetugrozu
    Zustand. Die Einführung von Drogenmissbrauch und andere Laster unter der Jugend - es
    der effektivste Weg, um das Land zu erobern und zu zerstören, ohne
    Feuer oder atomaren Waffen.



    Frage №9. Wie sollten Eltern tun, um ihr Kind nicht drogenabhängig geworden?

    Es ist notwendig, um das Kind zu erhöhen, so dass er keine Lust hat zu verlassen
    von der Familie auf die Straße, geistigen und moralischen Werte einzuprägen. groß
    wichtige Entwicklung der Kultur, einschließlich Musik, mit
    die ersten Jahre.



    Frage №10. Könnte ein Drogenabhängiger junger Mann aus einer glücklichen Familie sein?

    vielleicht
    und dies geschieht ziemlich oft. Außerdem Drogenhändler
    in der Regel versuchen, Jugendliche aus wohlhabenden Sucht zu gewinnen und
    reichen Familien, die auf Hilfe von Drogen ausgegeben werden dann
    Eltern.



    Frage №11. Gibt es spezielle Techniken und Organisationen bei der Behandlung von Drogenabhängigkeit beteiligt?

    Solche Organisationen ein wenig, aber sie sind. Alle Methoden sind erforderlich,
    Behandlungsbedingung: der starke Wunsch des Patienten. Zögern Sie nicht,
    wenden Sie sich an kompetente Leute, Ärzte, Priester.



    Frage №12. Wie viel Zeit ist erforderlich, um sicherzustellen, dass ein Drogenabhängiger ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft geworden ist?

    wie
    Minimum, müssen Sie zwei Jahre die Sanierung von wenigen Jahren zu vollenden, aber wenn
    Menschen drogenabhängig sind, bleiben die Folgen für den Rest
    Leben. Das erste Jahr nach dem Absetzen der härtesten Drogen.

    Lesen Sie den Anfang

    Lassen Sie eine Antwort