Ferien streicht: wie sie sich vor Unglück zu schützen?

Inhalt


Mit dem Beginn des Sommers steigt die Zahl scharfLebensmittelvergiftung, und es ist klar: Wärme, um das Wachstum von Bakterien in der Nahrung fördert. Aber kann es eine Garantie für alle Krankheiten wie Schlaganfall? Es stellt sich heraus, kann es haben! Mit dem Beginn der Sommeraktivitäten und den ganzen Sommer lang Schlaganfall, vor allem bei älteren Menschen, treten häufiger auf als in der kalten Jahreszeit.


Stroke Liebe Hütte "Urlaub"!

Ferien streicht: wie sie sich vor Unglück zu schützen?Das Gehirn Katastrophe irgendwie verbunden mitArbeit im Land, ist durchaus verständlich. ruhiges Leben von sechs Monaten Stellen Sie sich ein Mann lebt, nicht besonders angespannt, mit der Ausnahme, dass das Geschäft geht so für eine Rente. Und hier beginnt die Ferienzeit: Pflügen Betten, Pflanzen, Jäten, Bewässerung, Hilling, Begasung und es ist etwas anderes - die Liste ist fast endlos. Dorval zur Erde Mama, Papa, klammern sich die Großeltern an alles, um das schwache Herz zu vergessen, "schlechte" Blutgefäße, Bluthochdruck und anderen chronischen Erkrankungen. Wenn Sie Hitze, harte körperliche Arbeit in den Hang hinzufügen, wird klar, warum oft Garten Eifer in einem Krankenhausbett endet. Und das ist, wenn Sie Glück haben, oder wenn Sie in der Nähe Nachbarn sind zu bemerken, dass etwas falsch war und einen Krankenwagen führen.

Strokes sind in hämorrhagischen und ischämischen aufgeteilt. In einem hämorrhagischen Schlaganfall tritt Bruch eines Blutgefäßes und bei ischämischen Nervengewebe in das Gehirn Blutungen leidet unter einem Mangel an Sauerstoff, weil es die Arterie stark verengt aufgrund Atherosklerose oder verstopft durch ein Blutgerinnsel bringt.

Blutungen im Gehirn in der Regel auf dem Hintergrund auftretenBluthochdruck, übermäßige körperliche und psychische Belastung in einem Ferien "Urlaub". Ischämische Schlaganfälle werden oft durch Verdickung des Blutgerinnungsvoran und seine Kapazität zu erhöhen, die zur Bildung von Blutgerinnseln führt. Sommerhitze in jedem Fall und unter Belastung ist doppelt erhöht Schwitzen und Flüssigkeitsverlust. Vacationers, arbeiten unermüdlich, oft vergessen, Wasser zu trinken, nicht um die Tatsache zu erwähnen, von der Sonne an einem kühlen Ort zu verstecken und sich ausruhen. Als Ergebnis erhöht drastisch das Risiko eines Schlaganfalls.


Damit droht der Schlaganfall in erster Linie?

In Russland ist der Schlaganfall die zweithäufigsteErwachsenensterblichkeit verursacht. Jede 15 Minuten jemand unserer Lands geschieht zerebralen Unfall, der in Abwesenheit von rechtzeitige Unterstützung in 80% der Person eine ungültige Tiefe macht. Gefährdet ist nicht nur ältere Menschen: die Ärzte sagen, dass die Krankheit wird immer jünger, so achten Sie auf ihre Gesundheit alle in den letzten Jahren, auch junge Leute.

Wer ist gefährdet?

  • Alle älteren Menschen, die aufgrund von Alter einPaket von chronischen Krankheiten, einschließlich Herz und Blutgefäße, vor allem, Atherosklerose und Bluthochdruck. Denken Sie nicht, dass ein Schlaganfall - das Schicksal derer, die Druck von bis zu 200 mm Hg springt. Art. Natürlich ist das Risiko höher, aber das Gehirn Katastrophe kann sogar bei einem Druck von 140/90 auftreten, es hängt alles von einem Zusammenfluss von Umständen und den Zustand der Blutgefäße.
  • Patienten mit eingeschränkter Blutgerinnung, besonders wenn sie viel schwitzen und ein wenig betrunken.
  • Fettleibige Menschen.
  • Frauen, die hormonelle Verhütungsmittel und andere hormonelle Drogen.
  • Menschen, die unter Migräne leiden, vaskuläre Dystonie.


Mein Kopf tut weh, ist die Hand genommen

Stroke kann nicht auf den boomenden zurückzuführenTod von Gehirnzellen zu vervollständigen reicht von drei bis sechs Seit Beginn der Funktionsänderung, und es wird zu dem Zeitpunkt freigegeben, die Person zu retten und Krankheit in seinem Zug "Gemüse" verhindern: Krankheiten.

Welche Anzeichen deuten darauf hin Sauerstoffmangel des Gehirns?

  • Kopfschmerzen, Schwindel, Dunst, Ohnmacht, Verlust des Bewusstseins.
  • Die Entstehung von Fliegen vor den Augen, Doppelsehen.
  • Koordinationsstörungen: schwankender Gang, Instabilität, Mangel an Synchronität in Bewegungen der Gliedmaßen.
  • Taubheit, Schwäche in der Hand und Fuß, in der Regel mit einer Hand.
  • "Porridge im Mund", das heißt, Sprachstörungen.
  • Übelkeit und Erbrechen, keine Erleichterung bringen.


Was, wenn die Zeichen eines Schlaganfalls zu tun?

Ferien streicht: wie sie sich vor Unglück zu schützen?Eine dringende Notwendigkeit, einen Krankenwagen zu rufen oder unabhängig den Patienten in die nächsten medizinischen Einrichtung zu liefern.

Wie kann ich den Patienten helfen, während auf den Arzt warten?

  • Legen Sie sich auf eine harte Oberfläche, leicht den Kopf ein wenig anzuheben und zur Seite drehen zu erbrechen, fallen nicht in die Luftröhre.
  • Unbuttoned Kragen, Zwangs Kleidung, Gürtel, erleichtern die Atmung des Patienten.
  • Öffnen Sie die Fenster oder Öffnungen, in die frische Luft lassen die Räumlichkeiten.
  • Zur Messung der Blutdruck, und für den Fall,es stark erhöht, um den Patienten antihypertensive Medikament zu geben. Normalerweise tragen hypertensive ärztlich verordnete Medikamente. In Abwesenheit von diesen können heiße Kompressen auf die Kälber angewendet werden - den Blutfluss in den unteren Extremitäten Cerebralarterie entlasten.

Achtung! otpaivat Sie nicht Patienten heißen Tee, in der Hoffnung, Alkohol zu bieten mit Kopfschmerzen und plötzliche Schwäche zu bewältigen. Nach drei bis sechs Stunden von Hirngewebe stirbt, und die Folgen irreversibel Schlaganfall sein.


So schützen Sie sich und Lieben von einem Schlaganfall in der Hütte?

  1. Reduzieren Sie die Anzahl der Betten! Die Früchte und Beeren - es ist natürlich, schmackhaft, nützlich und praktisch frei, sondern weil die Gesundheit mehr wert!
  2. Ändern Sie den Ansatz für die Arbeit des Urlaubs. Verwenden Sie Gartengeräte mit langen Griffen, nicht Geld für Mechanisierung der Landwirtschaft ersparen.
  3. Weed Betten, auf der Bank sitzen oder stehen auf den Knien, funktionieren nicht in der "Pose Gärtner".
  4. Nicht mit einer Lufttemperatur über 28 bis 30 arbeiten 0Da an heißen Tagen, versuchen die ganze Arbeit am Morgen durchzuführen oder sie am Abend setzen.
  5. Die Gesamtdauer des Arbeitstages nicht aussagenEs sollte nicht mehr als fünf bis sechs Stunden nicht überschreiten, wobei die erste Hälfte des Tages für zweieinhalb bilanzieren soll - drei Stunden Pause - am Abend. Pflichtmittagsruhe für ein bis zwei Stunden.
  6. zweieinhalb Liter Flüssigkeit pro Tag - Salzzufuhr sollte auf zwei bis fünf Gramm pro Tag und trinken mindestens zwei begrenzt werden.
  7. Es ist wichtig, den Blutdruck zu kontrollieren, und bei der geringsten erhöhen, angemessene Maßnahmen zu ergreifen.

Lassen Sie eine Antwort