Erkältungskrankheiten - Prävention und Behandlung von homöopathischen Methoden

Inhalt

  • Was ist die Erkältung der Sicht der Homöopathie
  • Verhindern von Erkältungen
  • Richtige Ernährung und Lebensstil
  • Die Konstitution des Patienten


    Was ist die Erkältung der Sicht der Homöopathie

  • Die meisten Menschen glauben, das Ergebnis der gewöhnlichen ErkältungReihe von Umständen, für die sie verantwortlich sind in keiner Weise. Sie sehen sich als unschuldige Opfer einer besonderen Anfälligkeit für die Krankheit und Keime, die die Krankheit verursachen, die jederzeit angreifen kann. Sie erwarten auch, dass die moderne Wissenschaft erfinden oder Serum oder Impfstoff zu produzieren, die fast völlige Immunität gegen die Krankheit das ganze Jahr über gewährleistet. Diese Haltung - ein Aberglaube, und diese Immunität durch einen einfachen Stich in seiner Hand erworben übernehmen und nicht über ihre eigene Verantwortung oder die Zusammenarbeit mit dem Körper sorgen müssen, ist an Wunder als in geordnete Prozesse der Natur zu glauben.

    Erkältungskrankheiten, wie jede Form der akuten Krankheit, esReinigung. Dies ist ein Versuch, das System der anfallenden Abfälle zu befreien, die zu komplex oder zu reichlich chemisch quantifiziert wurden, so dass sie durch die natürlichen Ausscheidungsorgane nehmen.

    Die durchschnittliche Person hat Vorrang vor der Regel ihreVerdauung, die aus Lebensmitteln und Lebensmittel leblos zu viel oder zu oft, oder dass haftet unleserlich unausgewogene Ernährung. Bis ein Mann, der ein normales und gesundes Leben in jeder Weise zu leben ist, wird das Ergebnis früher oder später in den Körper und die Ablagerung von abnormen Produkte fehlerhafter und unvollständiger Verarbeitung von Lebensmitteln sein. Wenn accumulate unter ihnen unmöglich wird, in der Regel etwas, um die Verbrennung und erhöhte Ausscheidung zu steigern. Wenn eine solche akute Flare-Zeit tritt nicht von Zeit zu Zeit die degenerative Veränderungen in lebenswichtigen Strukturen unvermeidlich.

    Also, welche Form wird versuchen, hängt zu reinigendie Art der Verfassung und seiner inhärenten Neigungen. Es gibt viele Menschen, deren Probleme natürlich einen Weg durch die Kälte zu finden. Diese Menschen buchstäblich Blase Schleim. Wenn sie von Kälte leiden, wird die Menge an Material Ausgang durch die oberen Atemwege, deutlich erhöht. Wenn er nicht die Entfernung durch die Schleimhäute der Nase und des Rachens zuließ, wäre es chemische Veränderungen notwendig sein, um diese toxischen Abfällen zur Ausscheidung über andere Kanäle vorzubereiten.

    Wenn möglich, wählt der Natur sicherroute clearance, aber wenn dies die Nutzung der vorhandenen lokalen oder Systemebene Drogen verweigert wird, kann die Unterdrückung zu schwerwiegenden Folgen führen.

    Wenn wir im Auge behalten, die öffentliche Gesundheit undWohlbefinden, die Verwendung von Seren und Impfstoffe gegen die Erkältung kann als die unglückliche Entscheidung angesehen werden. Injections wird zweifellos einen wirtschaftlichen Wert haben. Dies, anstatt ihre therapeutischen Eigenschaften, hält sie in der genehmigten Liste der medizinischen Launen und Torheiten. Ein Homöopath hat keine Notwendigkeit für diese rauen und potenziell gefährlichen Placebo.

    Verhindern von Erkältungen

    Erkältungskrankheiten - Prävention und Behandlung von homöopathischen MethodenVerhindern von Erkältungen können sicher sein,durch homöopathische Korrektur der Körperkondition und geeignete Veränderung in der Ernährung. Erhöhte Immunität als Folge dieser Maßnahmen wäre die logische Folge der Verbesserung der Gesundheit und das Wohlbefinden im Allgemeinen. Schreiben Sie einfach die Medizin für jeden Fall der Kälte - es bedeutet, den Patienten der besten, dass die Homöopathie anbieten zu berauben. Korrektive konstitutionelle Behandlung des Körpers zu tun mit der Notwendigkeit einer solchen häufige Ausbrüche von Kälte schützen.

    Wenn der Patient von dem ersten Leiden zu ziehenkalt, wir werden unser Bestes tun, ein Medikament zu wählen, die die Symptome einer akuten Zustand passt. Das ist völlig legitim und wirksam und wird im Patienten Umwandlung in ein Anhänger der Homöopathie von großem Nutzen sein.

    Wenn auf der anderen Seite haben wir vor kurzem ernanntantipsorischen oder Verfassungskorrektur Medizin und der Patient wurde besser, ziehen wir nicht mit dem ordnungsgemäßen Ablauf zu stören, aber wir werden versuchen, mit dem Patienten in Bezug auf Ernährung und andere Faktoren zu arbeiten, die Erwartung, dass eine chronische Droge es durch die Krankheit ohne Komplikationen halten wird.

    Angenommen, wir vor kurzem ernannt Psorinum als Konstitutionsmittel. Nach einer Woche oder mehr später entwickelt der Patient ein kalter, den Kopf und den Hals zu beeinflussen, und kann verlangen, Allium cepa. Wir bevorzugen es nicht um die Aktion zu unterbrechen PsorinumVerschreibungs Allium cepaAber wird den Patienten bieten hat eine Menge Zwiebeln, gekocht und roh. So behandeln wir Patienten mit homöopathischen Nahrungs Sicht, ohne den Bereich der dynamischen Aktion Invasion.

    Wo es zeigt keinebestimmte Lebensmittel Medikamente für akute Probleme, unser Ansatz wird auf eine einfache Korrektur der Ernährung und andere Maßnahmen stützen angezeigt, so dass in den meisten Fällen nicht mit der Wirkung des Konstitutionsmittel stören.

    Patienten, die homöopathische erhaltenBehandlung für mehrere Monate oder länger, im allgemeinen viel weniger anfällig für Erkältungen als vor der Behandlung und fast entwickeln nie nicht-Pneumonie. unter der Aufsicht eines erfahrenen Homöopathen Um systematische und wird die beste Garantie für eine Lungenentzündung sein. Angemessene Zusammenarbeit umfasst Hygiene und Diätetik.

    Richtige Ernährung und Lebensstil

    Ernährungsprävention sollte darauf ausgerichtet seinein wenig stärkehaltiges Nahrungsmittelverbrauch, vor allem Brot und Weißmehlprodukte. Die meisten Stärkehaltige Lebensmittel sind Schleim. Milch trägt wesentlich zur Bildung von Schleim und oft prädisponiert kalten Bedingungen. Diejenigen, die anfällig für Erkältungen und Katarrh, gut geht, weniger zu essen Milch oder sie vollständig zu verlassen und ersetzt sie mit einer Fülle von frischem Obst und Salate von rohem Gemüse.

    Ausreichend Bewegung an der frischen Luft ist sehrwichtige Erhöhung der Resistenz gegenüber einer Infektion. Es muss ausreichend Muskelaktivität sein, die Endprodukte der Verdauung zu brennen, sonst verschwenden aufbauen, auch mit der richtigen Ernährung und konservativ. Zwei oder drei Stunden täglich - das ist die am wenigsten Zeit, was im Freien getan werden sollte und Reiten im Auto auch nicht bleiben im Freien, oder Übung betrachtet werden können.

    Es gibt viele Gründe für den dramatischen Anstieg der ZahlErkältungen und Atemwegserkrankungen in den kalten Monaten des Jahres. Im Sommer verbringt der durchschnittliche Person mehr Zeit im Freien im Sommer mehr Licht, Luft und Bewegung. Wärmere Temperaturen fördert die Freisetzung durch die Haut. Die Leute essen in der Regel im Winter mehr, und essen eine Menge harter und konzentrierten Lebensmitteln und wenig Obst und Salate von rohem Gemüse. Vigil spät, unangemessene Kleidung, Baden und verschiedenen seltenen Luxus während der Ferien wird von vielen bestimmt. Eine Person kann leicht die meisten dieser Faktoren beeinflussen, und wie klein der Erfolg, den er unabhängig davon erreicht hat, verringern seine Anfälligkeit für Atemwegserkrankungen.

    Vom Standpunkt der sowohl Prävention und Behandlung,Die Stimulation der freien Schweiß bei kaltem Wetter ist das wirksamste Mittel. Die beste Zeit zu schwitzen - vor dem Schlafengehen. Füllen Sie die Wanne mit Wasser so heiß, wie man ohne Beschwerden widerstehen kann. Lag, 20 Minuten lang in ein Wasserbad getaucht oder länger, abhängig von der Reaktion. Menschen mit sehr niedrigem Blutdruck sollte nicht zu lange in der heißen Wanne liegen für da diese Zirkulation beeinträchtigen können. Die Aufgabe - um das Gewebe zu erwärmen und so viel Wärme wie möglich absorbieren. Setzen Sie auf Ihrem Bademantel, ins Bett zu bekommen, können Abdeckung sowohl wärmer und Schweiß. Schwitzen sollte fast die ganze Nacht dauern. Kleine heiße Dusche am Morgen - und die Person ist bereit, für jeden Job, der ihn für die Gesundheit erlaubt. Dieser einfache Vorgang wird durch eine Menge von Erkältungen unterbrochen, aber es ist wichtig, nicht nach einem heißen Bad zu ermöglichen Kühlung; Interrupt Schwitzen - die schädlichste.

    Bei manchen Menschen, Schwitzen ist freiheiße Getränke, wie heißes Wasser mit Zitronensaft oder ein anderes Getränk ist eine einfache, warme Packungen oder heiße Packungen an den Beinen. Doch nicht jeder ist frei Ursachen Schwitzen, und kann ein heißes Bad erfordern, wie oben beschrieben.

    Wenn die Kälte ist sehr ernst und droht, zu dem ThemaPneumonie, muss der Patient für mehrere Tage im Bett bleiben. Einfache Ruhe und eine Diät bestehend aus frischem Obst und Fruchtsäfte, sind alles, was in den meisten Fällen erforderlich ist. Die Verwendung von homöopathischen Medizin wird effektiver sein, wenn diese Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden.

    Die schlimmen Folgen der Stagnation im Darm kann seinzu überwinden, indem die Menge der Nahrung verbraucht begrenzen und die Verwendung von gewöhnlichen Einlauf. Wenn die Menschen die Nahrungsaufnahme in gleichem Maße gefolgt, die sie über die Darmentleerung von Abfällen, die Gesundheit von Mensch besorgt sind, wäre es viel besser, als es ist.

    Die Konstitution des Patienten

    Das Gewicht sollte immer in Bezug auf die in Betracht gezogen werdenGeschlecht, Alter, Größe, Aufbau, Art der Verfassung und der Besatzung. Herkömmliche Gewichtstabellen sind nicht glaubwürdig, weil sie berücksichtigt nicht nehmen diese Faktoren.

    Insgesamt betrachten wir die mehr übergewichtigeschädlich und gefährlich als untergewichtig in gleichem Maße. Deutliche Gewichtsschwankungen über einen relativ kurzen Zeitraum - das ist ein Zeichen für ungünstig, vor allem, wenn es keinen ersichtlichen Grund dafür gibt. Es zeigt eine ausgeprägte Instabilität und schlechte physiologische Gleichgewicht. Eine sorgfältige Auswahl des Arzneimittels und eine angemessene Ernährung sollte auf die schrittweise Angleichung des Patienten zu einem normalen Gewicht beitragen. "Dünn und hungrig" sollte Gewicht gewinnen (nicht dick) und die Schwergewichtler haben Ihr Gewicht langsam zu reduzieren. Schnelle Gewichtszunahme oder Verlust muss verhindert werden. Kräftige Bemühungen, Gewicht zu reduzieren, kann leicht eine geschwächte Konstitution schaden. Konservative Maßnahmen sind in allen chronischen Fällen empfohlen. Wir erfüllen in der Regel das Gewicht aller Patienten zu kontrollieren und dauerhaft das Gewicht der Indikatoren mit den Daten in Ihrem Notebook aufzeichnen. Dies erwies sich als nicht nur ihre Leistung, sondern auch bewiesen, interessant, wie diejenigen, die Gewicht gewinnen wollen, so viele, die es ohne unnötige Verluste auf ihre Seite zu reduzieren wollen. Einträge dieser Art helfen Patienten zu gewinnen mehr aktiv zu kooperieren.

    Lassen Sie eine Antwort