Wenn grüner Tee ist ein guter Ersatz für Drogen

Inhalt

  • Grüner Tee für Kopfschmerzen
  • Grüner Tee ist Schlaflosigkeit
  • Grüner Tee mit Stress
  • Grüner Tee für Hypertonie
  • Grüner Tee gegen Arteriosklerose
  • Grüner Tee in Vergiftung
  • Grüner Tee mit Blähungen und anderen Darmerkrankungen
  • Grüner Tee mit ulcerosa
  • Grüner Tee für Geschwüre und Übersäuerung
  • Grüner Tee für Gastritis mit geringem Säuregehalt
  • Grüner Tee mit Hepatitis
  • Grüner Tee in Asthma bronchiale
  • Grüner Tee für Gewichtsverlust
  • Grüner Tee für Halsschmerzen und Schnupfen
  • Grüner Tee mit Stomatitis
  • Grüner Tee Konjunktivitis
  • Grüner Tee für Verbrennungen, Wunden und Prellungen
  • Grüner Tee aus Übermüdung

  • Natürlicher grüner Tee ist sehr gut für die GesundheitNatürlicher grüner Tee - fast ein Allheilmittel. Es regt die Verdauung, hilft, das Herz und die Lunge, stellt die Effizienz, verbessert den Stoffwechsel, behandelt die Augen und verbrennt zusätzliche Kilo. Und dies ist nur der Anfang. Wir laden Sie zu welchem ​​Krankheiten herauszufinden und Bedingungen eines guten grünen Tee-Ersatz Arzt verschriebene Medikamente.

    Grüner Tee für Kopfschmerzen

    Eine Tasse heißen grünen Tee - 0,05 Gramm Koffein, die gleiche wie in der Tablette Schmerzmittel. Die Aktion dauert 6 Stunden.

    Grüner Tee ist Schlaflosigkeit

    Stattdessen müssen Sie eine Tasse Melatonin ist sehr, sehr stark grüner Tee. Sypte Schweißen aus dem Herzen - nur dann in einem Tropfen Milch Tee hinzugefügt haben, werden Sie sofort einschlafen.

    Grüner Tee mit Stress

    So schalten Sie Ihre Depression und chronischenReizbarkeit Antidepressiva und Beruhigungsmittel mehr, jeden Tag trinken 3-4 Tassen schwachen grünen Tee. Nach ein paar Tagen werden Sie beginnen Änderungen zu bemerken.

    Grüner Tee für Hypertonie

    Von Stress und Depressionen können eine gute grüner Tee helfenUm nicht Medizin zu nehmen, um den Druck zu reduzieren,lernen, wie man richtig gebraut grünen Tee zu trinken. Da überschüssige Koffein Sie alles, Vorspülen, trockenen Tee mit warmem Wasser. Gießen drei Prisen Teeblätter gewaschenem Glas heißes Wasser (Temperatur über 90überC), lassen für 10 Minuten. Trinken als Heilmittel - dreimal täglich nach den Mahlzeiten.

    Grüner Tee gegen Arteriosklerose

    Um die vorhandenen Fettablagerungen in der Zerstörungdie Wände der Blutgefäße und das Entstehen neuer verhindern, grünen Tee trinken. Ein guter grüner Tee, gebraut richtig (nicht Wasser in einem Ton, Keramik Kochen, Porzellan oder Glas Geschirr, infundiert nicht mehr als 3 Minuten), es wird Ihnen von dieser sehr gefährliche Krankheit zu speichern.

    Grüner Tee in Vergiftung

    Nach der Vergiftung (wenn die akute Zeit vergangen)Trinken 3-4 Tassen grüner Tee pro Tag, vorzugsweise verdünnter Milch. Grüner Tee wird Giftstoffe neutralisieren und tötet Bakterien besser als Antibiotika.

    Grüner Tee mit Blähungen und anderen Darmerkrankungen

    Die bakteriziden Eigenschaften der natürlichen grünen Tee funktioniert gut anstelle von teuren Medikamenten, im Fernsehen beworben.

    Grüner Tee mit ulcerosa

    Statt Medikamente natürlichen grünen Tee in vielen KrankheitenIn jedem rezyah Bauch schwach warmen grüner Tee ist nicht nur verboten, sondern auch direkt gezeigt. es einfach verwenden, als Medikament sollte: zwei Esslöffel viermal täglich. Oder - für Einläufe.

    Grüner Tee für Geschwüre und Übersäuerung

    Mit diesen Fragen zusätzlich zu einer strengen Diät sollten Sie schwach grünen Tee trinken. Jedoch nicht alle, sondern nur die, die vor mehr als einem Jahr gesammelt (aber nicht mehr als zwei Jahre).

    Grüner Tee für Gastritis mit geringem Säuregehalt

    3-4 Tassen starken grünen Tee wird dazu beitragen, den Zustand bei diesen Krankheiten zu erleichtern.

    Grüner Tee mit Hepatitis

    Weil grüner Tee eine Vielzahl von Vitaminen, insbesondere enthält, werden die Daten der Leber Gruppe B, C und P), zusammen mit Vitamin-Komplexe müssen eher schwach grüner Tee zu trinken - 5-6 Gläser pro Tag.

    Grüner Tee in Asthma bronchiale

    Wenn Sie ständig (3-4 Tassen pro Tag), heißen grünen Tee trinken, ob schwach oder stark, einfache Atmung und Belüftung zu verbessern.

    Grüner Tee für Gewichtsverlust

    Die Japaner haben eine Diät zur Gewichtsabnahme entwickelt - aufGrüner Tee. Allerdings ist die Ernährung sehr streng, halb verhungert, keine Ausnahmen zulassen. Allerdings ist es schwierig, die Wirkung zu überschätzen: 2 Wochen vollständig den Stoffwechsel verändert, und Sie werden nicht in der Lage sein, die abgeladen kg in den nächsten 2-3 Jahren zu sammeln.

    Grüner Tee für Halsschmerzen und Schnupfen

    Mehrmals am Tag Gurgeln mit InfusionGrüner Tee (2 Teelöffel grünen Tee pro Tasse kochendem Wasser 15-20 Minuten zu bestehen) wird heilen Sie Halsschmerzen und Mandelentzündung. Um loszuwerden der Erkältung, spülen Sie die Nase der gleichen Infusion, nur leicht verdünnt.

    Grüner Tee mit Stomatitis

    Die gleiche Infusion wie für die Behandlung von Nase und Rachen, können Sie Ihren Mund mit Stomatitis spülen. Je mehr, desto schneller ist die Wirkung.

    Grüner Tee Konjunktivitis

    Statt Augentropfen bündig Augen starke Infusion von grünem Tee.

    Grüner Tee für Verbrennungen, Wunden und Prellungen

    Zum Kauf Salben von Prellungen und Panthenol ausVerbrennungen, zerkleinern das trockene Pulver aus grünem Tee, eine starke Infusion zu machen. Filtriert Tee Verbrennungen müssen gewaschen werden, wird imprägnierte Gaze für weitere Kompressen (zu ändern, wie es trocknet). Die dicke, auf die Wunde aufgetragen, desinfizieren Sie es schnell und die Blutung zu stoppen. Komprimiert mit grünem Tee helfen Schmerzpillen für Prellungen, Verstauchungen und Gelenkverstauchungen verhindern.

    Grüner Tee aus Übermüdung

    Die berühmteste Weg grüner Tee zu verwenden - für Müdigkeit. Trinken 2 Tassen schwacher frisch gebrühten grünen Tee, werden Sie denken, deutlicher und weniger wollen im Laufe des Tages zu schlafen.

    Lassen Sie eine Antwort