Hämangiom: Behandlung

Inhalt




Wie wir behandeln

Hämangiom: Behandlung

Die chirurgische Behandlung von Hämangiome gezeigt beitief verwurzelte Gefäßtumoren, die vollständig Hämangiom entfernt werden kann, innerhalb von gesundem Gewebe, ohne erhebliche Schäden an der Kosmetik. Die operative Behandlung von Hämangiomen und sollte in den Fällen verwendet werden, wo die Verwendung von anderen Behandlungsmethoden eindeutig ineffizient erscheint.

Die Strahlentherapie ein Hämangiom kompliziert seinLokalisierungen, insbesondere Tumoren solche Bereiche, in denen andere Behandlungen nicht verwendet werden kann, beispielsweise der Bereich der Umlaufbahn. Die Strahlentherapie ist auch für einfache Hämangiome große Fläche angegeben.

Bestrahlung von einzelnen Fraktionen in Abständen von 2-4 Wochen 2-6 Monate durchgeführt.

Diatermoelektrokoagulyatsii unterliegen nur kleine, Punkt Hämangiomen in Fällen, in denen der Tumor in Bereichen befindet, die auf andere Behandlungen nicht zugänglich sind.

Bluten kann als Indiz für die Elektrokoagulation in Betracht gezogen werden. Electrocoagulation umfangreiche und tiefe Hämangiome nicht gelten.

Sklerosierende Behandlung mit kleinen angegeben ist,tief vaskulären Tumoren schwierig Lokalisierungs liegt, insbesondere in der Behandlung von kleinen Kavernom und kombinierte Fläche und der Spitze der Nase.

Für Sklerose 70% Alkohol oder anderen Drogen.

Die Nachteile der Sklerotherapie sindSchmerzen und Dauer der Behandlung. Der Vorteil der Injektionstherapie gegenüber anderen konservativen Behandlungsmethoden liegt in seiner Einfachheit, die dieses Verfahren besonders wertvoll macht.

Eines der neuen Methoden der Behandlung von umfangreichen Hämangiomeintegument bei Kindern ist lechenie.Gormonalnoe Hormonbehandlung ist Prednison. Hormontherapie ist sehr effektive Behandlung von Hämangiomen, aber der Wirkungsgrad bei hohen (98%) des gewünschten kosmetischen Ergebnis ist fast unmöglich zu erzielen. Dieses Verfahren ist völlig stoppt das Wachstum von vaskulären Tumoren. Eine Hormontherapie ist nicht mehr unabhängig und Hilfsbehandlung.

Die Verwendung von Niedertemperatur-Schlag. Cryogenic Behandlung von Hämangiome unterliegen alle dem einfachen kleinen Bereich, jedem Standort aus.

Indikationen für die Mikrowellen-kryogenen VerfahrenBehandlung ist das Vorhandensein von Kavernom und mit ausgeprägten subkutanen Teil, häufiger - komplexe Lokalisierung, die nicht oder schwierig sein kann, auf andere Weise zu behandeln. Die Technik der Mikrowelle cryoablation ganz einfach ist, wird es auf ambulanter Basis durchgeführt und erfordert keine Anästhesie. Gebiet Hämangiom Mikrowellenfeld bestrahlt, unmittelbar gefolgt Kryodestruktion.

Lassen Sie eine Antwort