Auf den Handknochen

Inhalt

  • Arten von Knochenzysten
  • Äusserungen von Knochenzysten
  • Ursachen von Knochenzysten
  • Komplikationen von Knochenzysten


  • Knochenzyste - eine weiche, flüssigkeitsgefüllten Hohlraum in dem Knochen, die die Knochen und erhöht die Wahrscheinlichkeit des Bruchs schwächt. Es tritt sowohl bei Kindern und Erwachsenen.


    Arten von Knochenzysten

    Auf den HandknochenDie häufigste Art von Knochenzyste - eine einfache(Solitary) Knochenzyste. Es tritt in der Regel in den langen Knochen (Arme und Beine), Kinder im Wachstum, und sind häufiger bei Jungen als bei Mädchen. Bei älteren Kindern und Erwachsenen Knochenzysten treten in der Regel in der Regel in den flachen Knochen wie dem Becken, Kiefer, Brust oder Schädel.

    Relativ seltene Art von Knochenzyste -Aneurysma (aneurysmatische) Knochenzyste. Es tritt in eins zu einer Million. Eine große Mehrheit (75%) von aneurysmatischen Knochenzysten treten bei 10-20 Jahren, und sie sind häufiger bei Frauen als bei Männern. Am häufigsten treten sie in den Rücken und langen Knochen und unterscheidet sich von einsamen, die mit Blut gefüllt sind.


    Äusserungen von Knochenzysten

    Knochenzysten in der Regel nicht angezeigt, und gefunden nur an der Wende oder während der Röntgen aus einem anderen Grund. In seltenen Fällen kann Knochenzysten sichtbare Schwellung oder Schmerzen verursachen.


    Ursachen von Knochenzysten

    Ursachen von Knochenzysten praktischunbekannt, obwohl sie nach einem Trauma, beispielsweise eines ausgefallenen Abfall auftreten können und Menschen, die Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis beeinflussen können. Darüber hinaus ist die Gefahr von Knochenzysten hoch in Menschen mit chronischen Gicht.


    Komplikationen von Knochenzysten

    Die häufigste Komplikation nach Knochenzyste verursacht - ist gebrochen. Wenn die Zyste aktiv ist, dh, schrittweise erhöht ausreichend die hellsten und kleinere Beulen zu brechen.

    br />

    Lassen Sie eine Antwort