Hypophysenadenom - eine versteckte und gefährlich

Inhalt

  • Hypophysenadenom - eine versteckte und gefährlich
  • Size matters
  • Pillen oder Operation?
  • Und was dann?
  • Wieder wächst



  • Hypophysenadenom - eine versteckte und gefährlich

    Woher es kommt, ist schwer zu sagen. Daher seine Entwicklung zu verhindern, die Ursache für den zuverlässigen und Vorhersage des Krankheitsverlaufs zu identifizieren, die moderne Medizin nicht. Die Hypophyse ist in der Umgebung von wichtigen Teilen des Gehirns, der großen Blutgefäße und Nerven befinden, so Adenom zu schweren neurologischen und endokrinologischen Effekten führt. Dennoch ist dieser Tumor oft behandelbar, die Hauptsache - in der Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Sagt Professor, MD, Direktor der Bundeszentrale für Neurochirurgie Schmerz RF Ministerium für Gesundheit Yury Grigoryan.

    Hypophysenadenom - eine versteckte und gefährlichHypophysenadenom entwickelt direktHypophysen-Gewebe, das auf der Basis des Gehirns ist. Hypophysen besteht aus zwei Teilen: der vordere (Hypophysenvorderlappen) und hinten (Neurohypophyse). Meistens entwickelt sich der Tumor in der Vorderseite. Normalerweise Menschen mit dieser Krankheit Gesicht im Alter von 20-40 Jahren, und Männer und Frauen mit gleicher Frequenz. Die Hypophyse steuert das endokrine System: steuert den Stoffwechsel, die Produktion von Schilddrüsenhormonen, Sexualhormonen, reguliert den Wachstumsprozess, um die Funktion der Nebennierentumoren etc. führen zu einer Verletzung diverser Funktionen ... Manifestierten Hypophysenadenom hauptsächlich zwei Arten von Verletzungen: und endokrine Tumor aus der Kompression von benachbarten Gehirnstrukturen entstehen.

    Die meisten Hypophysenadenomen selbst produzierenHormone. Wenn zum Beispiel das Wachstumshormon hergestellt wird, entwickelt sich die Gigantismus. Hohes Wachstum, vergrößerte Hände, große Funktionen können als indirekter Hinweis auf das Vorhandensein von Hypophysenadenom dienen. Leidet ersten Auftritt, beginnen die Menschen zu bemerken, dass Sie tragen müssen Handschuhe, Schuhe größer. Dies führt sie zum Arzt.

    Wenn der Tumor das Hormon Prolaktin produziert, esManifest der sexuellen Dysfunktion. Die Männer - vermindertes sexuelles Verlangen, Impotenz. Bei Frauen schütten die Menstruationszyklus Veränderungen, Milch aus den Milchdrüsen; Das Ergebnis all dieser Störungen - Unfruchtbarkeit.


    Size matters

    Von großer Bedeutung ist die Größe des Tumors. Adenome sind in Mikroadenomen geteilt (weniger als ein Zentimeter) und macroadenoma (mehr als einen Zentimeter).

    Aber das endokrine Tumor-Aktivität, dh. E. erhöhte Produktion von Hormonen, unabhängig von ihrer Größe. Es kann klein (einige Millimeter) sein und schwere endokrine Störungen manifestieren, und manchmal umgekehrt. Die Tumorgröße ist aus einem anderen Grund wichtig. Makroadenom mit zunehmender die Sehnerven komprimieren, die oberhalb der Hypophyse befinden. Dies führt zu einer Abnahme der Härte und beeinträchtigten Sehfelder: das ursprüngliche Leiden Seiten Sichtbarkeit und dann irreversible Erblindung entwickeln. Verbreiten der Seiten, mit der Funktion der Hirnnerven beeinträchtigen Schwellung, die Augenbewegung steuern, und eine Person das Gefühl hat, der Dualität, Schielen kann - Schlupflider. Wenn der Tumor sehr groß ist, kann es den dritten Ventrikel (Bildung, die sich über die Hypophyse) komprimieren und verletzen den freien Verkehr von Liquor im Gehirn. Dies führt zu einem Syndrom der erhöhten intrakraniellen Druck, durch starke Kopfschmerzen begleitet, Erbrechen und erfordert eine Notoperation.


    Pillen oder Operation?

    Um die richtige Diagnose in erster Linie machen,geschätzte Vision. Der sicherste Methode der Bestätigung eines Adenoms - einem MRI (Magnetresonanztomographie) des Gehirns, die die Größe des Tumors zeigen werden, dessen Eigenschaften, die Anwesenheit von Zysten in ihm. Plus Klarheit macht die weitere Untersuchung von Hormonspiegel im Blut.

    Hypophysenadenom - eine versteckte und gefährlichBeispielsweise im Fall von Prolaktinome, insbesonderees ist von geringer Größe, kann die erste Phase Medikamente helfen. Normalisiert Hormonspiegel, erholt sich die Frau den Menstruationszyklus, kann sie schwanger werden und die Geburt eines gesunden Kindes geben. Aber nach der Tumor Drogen nimmt nur bei jedem fünften Patienten. Daher bis heute die ideale Behandlung von Hypophysentumoren - Chirurgie.

    Hypophysentumoren ohne Schneiden durch die Nase entfernt,unter Narkose. Achten Sie darauf, ein Operationsmikroskop, mikrochirurgische Instrumente zu verwenden. Da solche Operationen eine gute Ausrüstung und hoch qualifizierte müssen, führten sie nur in großen Krankenhäusern. Obwohl komplexe Operation, die meisten Patienten ist es einfach genug zu tolerieren.

    Wenn eine sehr große Hypophysenadenom ist Kraniotomie, die in fortgeschrittenen Fällen mit scharfen Sehstörungen, einschließlich Blindheit häufiger benötigt wird.

    Vor kurzem hat eine GelegenheitChirurgie (insbesondere kleine Adenom) unter Verwendung von endoskopischen Techniken. Zur gleichen Zeit gibt es zwei Möglichkeiten für die Tumorentfernung. First - mikrochirurgisches Betrieb durch die Nase ein Mikroskop und mit einem Endoskop wird zusätzlich verwendet, zu steuern und die Entfernung des Tumors zu bestätigen. Zweites Ausführungsbeispiel - endoskopischen vollständig, wenn das Endoskop durch ein Nasenloch eingeführt wird, wird mit dem Fernsehsystem verbunden ist und durch die Arbeitskanäle des Endoskops eingeführt mikrochirurgischen Instrumenten verwendet wird Adenom entfernt.


    Und was dann?

    Viele Patienten sind besorgt über - wiederhergestelltOb verloren Vision? Experten auf ihn treffen. Wenn es eine Verletzung einer langen Zeit - ein paar Monate oder ein Jahr, kleiner die Wahrscheinlichkeit der Wiederherstellung des normalen Sehens. Die Aufgabe des Chirurgen - zu halten, zumindest was übrig bleibt. Wenn die Verletzung kürzlich aufgetreten, dass Vision (fast ein Drittel der Patienten) in den ersten Tagen nach der Operation erholt. Die drastische Verschlechterung der Folge kann nur im Tumor Blutungen des Chirurgen dringende Intervention verbessern. In jedem Fall sehen die früher Sie einen Arzt, desto wahrscheinlicher ein positives Ergebnis.

    Je größer der Tumor, umso wichtiger LebensHirnstrukturen, es tut weh, desto mehr das Risiko von Durchblutungsstörungen in der Interventionsbereich. Dies kann durch die schweren Stoffwechselstörungen begleitet werden, insbesondere Wasser-Salz-Gleichgewicht, sowie die Entwicklung von Hirninfarkt. So genannte "Diabetes insipidus" erscheint unstillbaren Verlangen und signifikantem Maße zur Freisetzung von Urin - von 6 bis 20 Liter pro Tag. In den meisten Fällen wird dies durch künstliche Hormon, das in Form von Pulvern leicht korrigiert oder Tropfen für Einträufeln in den Mund oder die Nase. Als Ergebnis der Entfernung von Mikroadenom kann die Konzentration der wesentlichen Hormone verringern, und dann entweder vorübergehend oder dauerhaft ihren Mangel an Arzneimittel zu füllen. Sprechen all dieser Komplikationen ist es erforderlich, daß der Prozentsatz der Gesamtzahl der Operationen ziemlich niedrig zu erinnern.


    Wieder wächst

    Eine andere Methode der Hypophysenadenom Behandlung - istStrahlentherapie. Der Nachteil ist, dass die Bestrahlung der Hypophyse, die Sehnerven umgibt, und andere Strukturen des Gehirns permanenten Verlust der Sehkraft nach Monaten führen kann oder sogar Jahre. Die Tatsache, dass es unmöglich ist, einen Abschnitt der Hypophyse zu isolieren, wird unweigerlich leiden und andere seines Anteils. Deshalb ist es in der Welt betrachtet wird, sollte die Strahlentherapie nur nach dem Versuch verwendet werden, zu korrigieren und endokrinologische Chirurgie bei Mikroadenomen, und erst nach der Operation - für Makroadenome. Ich brauchte es und wenn der Patient aus verschiedenen Gründen Anästhesie ist kontra und unmöglich, die Operation durchzuführen.

    Manchmal nach ein paar Monate oder sogar Jahreder Tumor beginnt wieder von den verbleibenden Zellen zu wachsen. Wenn Medikamente nicht helfen, können Sie eine weitere Operation benötigen. Obwohl, wenn Sie wieder nur sichtbar Adenom in der MRT, die Größe der kleinen und es "nicht daran hindert," ein Mann, braucht es nicht zu berühren. Es erfordert nur Tumorkontrolle Größe und Arzt den allgemeinen Zustand des Patienten zu überwachen.

    Lassen Sie eine Antwort