Osteoporose ist nicht nur Kalziummangel

Inhalt

  • Was ist Osteoporose?
  • Ursachen der Osteoporose
  • Die Behandlung und Prävention von Osteoporose


  • Was ist Osteoporose?

    Bei der Osteoporose verschwinden ganze Abschnitte von Knochen, Knochen
    seiner komplexen Architektur verliert, wird es locker und brechen auch bei
    kleine Last. Erst kürzlich wurde die Krankheit Osteoporose genannt,
    provozierten nicht eine Abnahme der Knochensubstanz gebrochen, und als
    mindestens ein Viertel.

    Während des Lebens einer Person alle Knochen mehrmals aktualisiert werden, dank
    so dass sie in der Lage, flexibel zu bleiben. Aber wenn die Knochensubstanz verschwindet
    schneller als eine neue gebildet wird, die Gesamtmasse des Skeletts reduziert.
    Langfristige Entwicklung dieses Prozesses führt zu der Entstehung von Osteoporose.
    Reduzierte Knochenmasse tritt schmerzlos, manchmal ohne
    Symptome für Jahrzehnte, und was ist heimtückische Krankheit.

    Osteoporose betrifft sowohl Männer als auch Frauen. einige Arten
    osteoporotischen Verletzungen drohen eine von drei Frauen und einer von sechs
    Mann, und im Alter von 70 Jahren - jeder zweite Einwohner des Planeten
    unabhängig vom Geschlecht. Doch das Leiden, den Tod und teure Operationen (in
    unser Land etwa zweitausend Menschen sterben jedes Jahr als Folge der
    Komplikationen nach der Fraktur) vermieden werden. Osteoporose ist nicht nur KalziummangelOsteoporose eignet sich
    Diagnose in einem frühen Stadium, wenn sie nicht sichtbar ist
    Zeichen und bevor ein Effekt Brüche geheilt.



    Ursachen der Osteoporose

    Die Hauptursache der Osteoporose ist mit Calcium-Mangel assoziiert -
    primären Knochenaufbaumaterial. Aber, wie gezeigt, durch
    Studien bei Kindern Osteoporose wird durch den Mangel an Calcium nicht nur verursacht,
    und Zink und Phosphor-Metabolismus Verletzung Darmfunktionsstörungen, die
    haben sekundäre dysbiosis.

    Diese Kinder neigen zu erhöhter
    Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Hartnäckigkeit, anfällig für verschiedene Infektionen.
    Oft bieten sie Kalzium, die in der Zukunft zu Engpässen führen könnte
    Zink. Lysozym-Enzym eine Dünndarm Kind Zink Erzeugung
    antibakteriell und immunmodulatorische Effekte, sowie
    Eigenschaft, um die Anzahl der nützlichen Bifidobakterien zu erhöhen, schützt
    der Körper von schädlichen Bakterien-Infektionen, Viren, verbessert die Immunität,
    heilt Wunden. Es sollte daran erinnert werden, dass das Lysozym in der Brust vorhanden ist
    Muttermilch, so dass das Kind von den ersten Tagen des Lebens erforderlich
    Stillen.

    Bei Frauen nach der Geburt Osteoporose kann auch zu entwickeln. Jedoch in dieser
    Fall die Ursache der Krankheit ist nicht ein Defizit von Kalzium und Mangan ist,
    bildet die Basis des Knochengewebes. Mangan hilft produzieren
    Neurotransmitter Dopamin, die für psychologische verantwortlich ist
    Balance. Aus diesem Grund oft Frauen nach der Geburt leiden
    Mangel an Mangan ist sehr unruhig, leicht erregbar, sie haben eine
    das Risiko, Diabetes als Stressreaktion in der Lieferung von entwickeln. Außerdem,
    Mangan hilft, die Bildung eines Enzym wie Superoxid-Dismutase,
    die für die Zellerneuerung weitgehend verantwortlich ist.
    Es wird, dass das Mangan glaubte - eine Spur Mineral der Verjüngung. Wenn der Menopause
    die Anzahl der weiblichen Geschlechtshormone, verstellbare Bor reduziert,
    Mangan und Kupfer. Als Ergebnis gibt es einen Mangel an Spurenelementen
    Osteoporose.

    Die Krankheit tritt bei Menschen vor toxischen leiden
    Erscheinungen, wie beispielsweise einem Überschuß an Aluminium. Oft wird dieser Prozess
    durch eine erhöhte Steinbildung im Harntrakt begleitet. in
    Viele Menschen haben einen Überschuss von Strontium als die Zerbrechlichkeit erklären
    Knochen Aussehen Knirschen in den Gelenken, Verlust von Kalzium.
    Manchmal passiert es, chronische sekundäre dysbiosis verursacht
    in der Gesamtzahl von E. coli verringern. Verstöße
    kann auch durch einen Überschuß an Blei Verdauungstrakts verursacht werden.
    Es sollte über solche Spurenelemente wie Bor gesagt werden. Es wird gefunden, dass es
    Mangel führt zu Knochenschwund, vor allem bei Menschen mit einer Dysfunktion
    Nebenschilddrüsen. Außerdem steuert Bor im Körper die Rate
    Magnesium.



    Die Behandlung und Prävention von Osteoporose

    So kann eine wirksame Prävention und Behandlung von
    Osteoporose und damit verbundene Krankheiten müssen wissen, wie
    Inhalt und die relativen Anteile der Makro- und Mikroelementen in
    Körper. Es ist genug, um ihre mineralogrammu zu bauen,
    Es wird nicht nur eine wirksame Behandlung durchzuführen, sondern auch viele zu vermeiden
    Krankheiten, einschließlich Osteoporose.

    Lassen Sie eine Antwort