Starke Knochen - lange Jugend

Inhalt




Bis auf die Knochen waren stark

Was in erster Linie unterscheidet
eine junge Frau aus der alten? Natürlich, eine schöne Haltung, Flexibilität, Fliegen
Gang. Um dies zu tun, müssen Sie starke Knochen, starke Rückgrat zu haben,
starke Knochen. In jungen Jahren nehmen alle für selbstverständlich, nicht
besonders besorgniserregend, dass diese Zeichen der Jugend, können Sie schnell
verlieren. Um und im mittleren Alter und Alter weiter
aktiven Lebensstil, die Stärkung der Knochen Starke Knochen - lange Jugendlohnt es sich, jetzt betrachten.

Degradierung
Knochen - der natürliche Alterungsprozess. Von Geburt einer Person und
vor seinem Tod sind absorbieren, Knochen ständig verschiedene Substanzen,
auflösen und so reformiert (die Form und Größe ändern).
Der Prozess der Bildung herrscht bis zum späten Adoleszenz (Absorption
übersteigt Resorption), so wächst das Skelett in der Größe.

das
das Durchschnittsalter der Skelettmasse bleibt mehr oder weniger unverändert, und
dann, nach etwa 35-40 Jahren, die Resorption übersteigt
Bildung, die in Gesamtknochenmasse zu einer allmählichen Abnahme führt
0,3-0,5% pro Jahr (Dieser Vorgang wird als Osteoporose bezeichnet). Man
Alter verliert etwa 20-30% der Skelettmasse, Frauen - bis zu 50%. in
dieser Prozess Frauen beginnt früher und schneller läuft.

verringern
Knochen schwächt die Knochen und ein erhöhtes Risiko von
Frakturen. Keine Symptome, bis die letzten Schritte: Aussehen
Schmerzen oder Knochendeformitäten, wie das Auftreten des Buckels. dass
verhindern Schwächung der Knochen, und die Verringerung der Knochensubstanz
Osteoporose, müssen Sie Maßnahmen so schnell wie möglich zu nehmen.

Es wird angenommen, dass
zur Stärkung der Knochen, müssen Sie genügend Kalzium zu konsumieren. und
Das ist tatsächlich so. Aber eine Sache ist absolut nicht genug Kalzium.
Calcium sollte mit anderen Mineralien ergänzt werden, um
der Körper kann es richtig zu absorbieren.

Also, machen Sie Ihre Knochen stark und gesund, benötigen Sie die folgenden.



Zusätzliches Kalzium

vor
Sie Calcium in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu Beginn der Einnahme, müssen Sie zählen, wie
Sie verbrauchen in der Regel Kalzium aus der Nahrung. Zu diesem Zweck wird für drei Tage
notieren Sie die Anzahl der Milchprodukte von Ihnen gegessen. dann
Sie können grob berechnen, wie viel Kalzium Sie in der Regel erhalten mit
Essen. Sollte sich etwa 1.500 mg pro Tag - sehr gut, optional
Empfang Sie nicht brauchen.

In 1 Tasse Milch oder Joghurt - 240 mg Calcium.

Bei 100 g Hüttenkäse - 160 mg.

In 100 g Käse - 200-700 mg.

wenn
die zusätzliche Zufuhr von Kalzium benötigt wird, nehmen Sie nicht mehr als 500 mg
zu einer Zeit für eine bessere Absorption. Und einmal oder zweimal pro Woche, nehmen Sie nicht
ergänzend Calcium im Allgemeinen. Dies ist auch ein Bedarf für eine bessere Absorption.

Kalzium
Es ist am besten, wenn sie zusammen mit irgend genommen absorbiert
acid - wie Ascorbinsäure oder Citronensäure, oder mit
fermentierte Milchprodukte. Deshalb Kalzium angereicherte Orange
Saft - ein guter Weg, um die Menge an Kalzium in ihrer Ernährung zu erhöhen.

Mahlzeiten, überschüssige Proteine ​​können verbessern Kalzium ausgeschieden.

wenn
Sie lieben Kaffee, denken Sie daran, dass Koffein Kalzium aus dem Körper auslaugt,
so entweder trinken Kaffee mit Milch, Kaffee oder einen Ausgleich für die erhöhte
Konsum von Milchprodukten. Der gleiche Effekt wie Kaffee, nebenbei bemerkt,
Cola und hat auch enthält, da Koffein. Aber nur, wenn
Koffein! In kohlensäurehaltigen Getränken viele Phosphate, sie verdrängen
Calcium aus dem Knochen, was zu einem Verlust von Knochensubstanz. Bei Frauen,
Der regelmäßige Konsum von kohlensäurehaltigen Getränken, erhöht das Risiko von Knochenbrüchen
Starke Knochen - lange Jugendfünf Mal!



Magnesium

Calcium
assimiliert, Magnesium ist ebenfalls notwendig. Nun, wenn in Ihrer täglichen
Multivitamine enthalten 250 mg Magnesium. Wenn sie weniger ist es erforderlich, die zu erhöhen
sein Verbrauch. Viele Magnesium in Erbsen, Bohnen, roh gefunden
und Reiskleie und Schwarzbrot, Soja und Hafermehl und Nüsse.



Vitamin D

Vitamin
D - ein weiterer notwendiger Bestandteil für starke Knochen. Die beste Quelle
Vitamin D - das natürliche Sonnenlicht. Aber nicht bekommen weggetragen
Sonnenbaden. Die meisten Menschen, um zu bekommen,
eine ausreichende Menge an Vitamin D, dauert es etwa 10 Minuten
die Sonne. Je dunkler die Haut, desto mehr Sonne die Sie benötigen.
Vitamin D ist auch ein Teil der Mehrheit der Multivitamin- Komplexe.



Körperliche Aktivität

Knochen,
wie werden die Muskeln durch Bewegung verstärkt und verlängert Abwesenheit
Atrophie Lasten. Was auch immer versprochen, verschiedene Werbe
Vitamin-Mineral-Komplexen, keine Vitamine und Mineralien in der Welt
wird Ihnen helfen, wenn Sie nicht genug bekommen nicht starke Knochen gewinnen
körperliche Aktivität. Auch eine ausreichende Kalziumaufnahme im passiven
Lebensstil verlangsamen nicht natürliche Verlust an Knochenmasse. Unterricht
Sport stärken Knochen, dazu beitragen, die Kalzium in den Knochen zu bauen.

am meisten
wirksam in dieser Hinsicht - moderate Gewichtstraining: auf speziellen
Simulatoren, oder mit Hanteln. Auch helfen, die Knochen zu stärken und
intensive Aerobic-Übungen: Aerobic, Walking, Joggen, Tanzen, Wandern,
Laufen die Treppe hinauf. Übung ohne Gewichtsbelastung, wie Schwimmen
oder Yoga, sind praktisch nutzlos Knochen.

Dies wurde bewiesen, in
Insbesondere Astronauten: in Massen Schwerelosigkeit Knochen verloren
sehr schnell, und die Ausbildung nur mit Gewichtheben und Übungen
Widerstand zu helfen, für den Verlust der Astronauten kompensieren. das
Studie Frauen, die in der Menopause sind, ist es bewiesen, dass
nur zwei 45-Minuten-Stärke Training pro Woche ist genug, um
Aufrechterhaltung normaler Knochendichte.

Lassen Sie eine Antwort