Syndactyly: Natur Fehler

Inhalt

  • aschistodactylia
  • Warum so?
  • Die Arbeiten an den Bugs
  • Graben tiefer


    aschistodactylia

    Syndactyly: Natur FehlerWas macht eine Frau in den Wehen, wenn das Neugeborene nimmtauf Ihren Händen? Umarmungen, Küsse und ... hält Finger. So haben unsere Urgroßmutter, Großmutter und wir auch weiterhin tun, die heutigen Mütter. ein Baby auf jeder Regel, Arm und Bein - auf fünf Fingern. Normalerweise, aber es ist nicht so. Derzeit sind mehr als 10% der Kinder haben eine angeborene Fusion von einem oder mehreren Fingern - syndactyly. Was ist der Grund, und was zu tun ist, wenn Ihr Kind in dieser Zahl war?

    Syndactyly bedeutet im Griechischen"Fingers zusammen» (syndactylia: syn - zusammen, dactylos - Finger). Diese angeborene vollständige oder unvollständige Fusion der Finger der Hände oder Füße als Folge ihrer Trennung wird in den Prozess der Embryonalentwicklung bei Verletzung der kosmetischen und funktionellen Zustand nicht kommen. Der Anteil dieser Krankheit ist für mehr als 50% aller angeborenen Anomalien der Hände und Füße. Am häufigsten gibt III und IV Konkretion Finger weniger II-III-IV-V, II-III und IV Fingern. Oft geschieht dies gleichzeitig auf beiden Händen oder Füßen - bilaterale syndactyly. In diesen Fällen, Fusion der Finger neigt symmetrisch.

    Je nach dem Grad der Gewebsadhäsionen gibt mehrere Arten von syndactyly:

    • Haut membranöse - es ist eine dünne Membran zwischen den Zehen. Dies ist die einfachste Art von syndactyly.
    • Skin - auf das Vorhandensein von dicken Jumper bestehend aus Haut und der darunter liegenden Weichteile, die häufig in den Fingern.
    • End - Fusion ist nur auf der Ebene der Endphalangen beobachtet.
    • Knochen - Knochen verschmolzen Phalangen. Mit dieser Art von syndactyly der Finger in der Regel unterentwickelt ist, werden sie in der Größe und verformt reduziert.
    • Verbindet - in diesem Fall gibt es verschiedene Formen der syndactyly. Dies ist der schwierigste Typ der Erkrankung zu behandeln.

    • Warum so?

      Syndactyly kann entweder unabhängigLaster, und das Ergebnis der Erbanlagen. Wenn jemand aus der nächsten Angehörigen (bis zum zweiten Grad) eine Fusion der Finger war - die Wahrscheinlichkeit, ein Kind mit dem gleichen Problem, stark erhöht. In diesem Fall, auch wenn eine Schwangerschaft planen, sollten Eltern Genetik besuchen. Nach speziellen Tests wird der Arzt eine individuelle Regelung der Vorbereitung machen und der Schwangerschaft durchführen, um das Risiko der genetischen Vererbung dieses Lasters zu minimieren.

      Syndactyly: Natur Fehler In Abwesenheit dieses Faktors oft syndactylyall das Ergebnis von Fehlern in dem Prozess der Entwicklung des Fötus. Sie können als Ergebnis einer Vielzahl von toxischen Substanzen treten in den Körper der Mutter während der Schwangerschaft: Medikamente, Nikotin, Alkohol, ungünstigen Umweltbedingungen, Arbeiten in explosionsgefährdeten Umgebungen.

      Der berüchtigte Beispiel - die Folgen von Handlungendas Medikament Thalidomid, das amerikanische Frauen ermutigt, zur Linderung der Symptome der frühen Toxizität anzuwenden. Es wurde später gezeigt, dass dieses Medikament führt häufig zu Geburtsschäden Gliedmaßen des Kindes. Als Ergebnis des Landes, in relativ kurzer Zeit eine Vielzahl von Kindern mit solchen Problemen zu beleuchten. Es ist bekannt, daß die Fusion der Finger zurückzuführen ist auf die Trennung unaccrued ihrer Bildung (7-8-ten Woche der fötalen Entwicklung).

      Daher wird in dieser Zeit sollte die werdende Mutterversuchen, das Maximum der Auswirkungen von ungünstigen Faktoren zu beseitigen. Beachten Sie auch, dass die toxischen Substanzen im Körper, und sogar die Beseitigung negativer Faktor für eine lange Zeit in der Lage, ansammeln können sich zu erinnern. So kann zum Beispiel festgestellt, dass angeborene Fehlbildungen der Extremitäten (einschließlich syndactyly) bei Frauen viel häufiger ist, die mehr als 5 Jahren haben in der chemischen Industrie arbeiten.


      Die Arbeiten an den Bugs

      Wenn Fusion nicht alles vorbei ist, und Verletzungen der Finger kein Wachstum, dann gibt es eine kosmetische Defekt minimal ist, ist es möglich, von der Operation zu verzichten.

      Das Problem erfordert Chirurgie in den folgenden Fällen:

      • das Entfernen eines kosmetischen Defekts erforderlich ist,
      • in Abwesenheit oder Begrenzung von differenzierten Bewegungen der Finger, die ein großes Hindernis für die normale harmonisch ist, einschließlich der geistigen Entwicklung des Kindes,
      • wenn das Wachstum eines Kindes ist Dysplasie verbunden Finger markiert.

      Syndactyly mild arbeiten alsTypischerweise wird nach 2 Jahren. Wenn komplexe Formen von angeborenen syndactyly empfohlen Behandlung so früh wie 5-12 Monate zu beginnen - die Weiterentwicklung bestehender und die Entwicklung von sekundären Deformitäten zu verhindern. Postoperativ ist der Schenkel fest Gipsschiene für etwa 1 Monat.

      Nach der Entfernung der Nähte (14-16 Tage) ernanntKomplex Füllungstherapie, darunter ein Massagebürsten, elektrische Stimulation Beuge- und Streck Finger, Phonophorese mit Lydasum auf die postoperative Narben, Ozokerit Anwendungen. Mit rechtzeitige und Chirurgie durchgeführt syndactyly vollständig zu eliminieren mehr als 80% der Fälle, während in den restlichen 20% syndactyly negative Auswirkungen auf das Wachstum und die Entwicklung der Gliedmaßen des Kindes geht.


      Graben tiefer

      Syndactyly oft eine sekundäre Defekt undvon anderen Erkrankungen der Skelettentwicklung begleitet. Bis zu 60% der Kinder mit syndactyly haben begleitende angeborene Missbildungen des Muskel-Skelett-Systems. Deshalb, wenn ein Kind vorhanden ist, jede der Formen der syndactyly (selbst das leichteste), ist es notwendig, so rasch wie möglich eine umfassende Untersuchung durchzuführen, um die Anwesenheit von anderen Anomalien auszuschließen.

      Lassen Sie eine Antwort