Asthma

Leider ist Asthma am häufigstenein Vorbote einer schweren Krankheit oder das Ergebnis der bestehenden. Es kann jederzeit erscheinen und optisch gesund, relativ junger Mann. Der Angriff wird von der Angst vor dem Tod, Panik und Verwirrung begleitet. Heute lassen Sie uns über die Symptome, Ursachen und Erste-Hilfe sprechen für ersticken.

Die Symptome der Erstickung

Asthma, Atmung, Atemnot, Lunge, Atemnot, Würgen

Luft - die eine der wichtigsten Komponenten,Förderung des menschlichen Lebens. Der Verlust der Atmung wird vom Körper als schnellen Tod wahrgenommen, weil das Auftreten von intensiver Angst, Panik - ist unvermeidlich. Asthma ist in der Regel durch eine Lungenkrankheit ausgelöst, und Herzkrankheiten und Blutgefäße.

При удушье сильно затрудняется дыхание, вплоть до невозможности дышать, синеет кожа, в груди ощущается сильное стеснение. Удушье обычно возникает резко, приступами, между которыми, порой, у больного не возникает больше никаких жалоб. Так или иначе, удушье приводит к острой кислородной недостаточности, потому поход к врачу важно не откладывать ни на минуту.

Während der ersten körperlichen Untersuchung durchgeführt über die wichtigsten Differentialdiagnose Anzeichen von Erstickung. Das erste, was bewertet wird - ist die Anwesenheit von folgenden Faktoren ab:

  • Atemnot entwickelt sich meist plötzlich, ohne Vorläufer. Art der Atmung oft Pfeifen oder sogar deutlich hörbar Keuchen markiert;
  • Es scheint, bläuliche Färbung der Haut;
  • Halsvenen schwellen;
  • akute Schmerzen in der Brust;
  • Ändern Blutdruck, Herzfrequenz, da Herzrhythmusstörungen.

Verursacht Erstickung

Asthma, Atmung, Atemnot, Lunge, Atemnot, Würgen

Die Ursachen der Atemnot kann eine ganze Reihe von verschiedenen Krankheiten sein. Sehr selten beobachtet AtemlosigkeitIst das nicht von irgendwelchen Gründen begleitet. Unsere Website bietet mit den häufigsten Ursachen von Würgen vertraut zu machen, die von Ärzten diagnostiziert wird.

  1. Asthma bronchiale. Bronchospasmus tritt auf, wenn Allergen inhaliert, Asthmaanfall entwickelt. Außerdem können Sie Atemlosigkeit, asthmatische Erfahrung, wenn sie erwischt Halsschmerzen. Bronchitis. Pharyngitis. Lungenentzündung - Jede Infektionskrankheit. Behandlung von Asthma wird für eine lange Zeit mit einem speziellen Behandlungsplan gehalten, der Arzt für jeden Patienten individuell ist.
  2. Obstruktive Syndrom. In der chronischen Phase der obstruktiven Lungensyndrom können auch Atemnot und Erstickung auftreten. Die häufigste Ursache dieser Erkrankung ist Rauchen (Passive und aktive), Arbeit in der Schwerindustrie - Kohle, Zement, Zellstoff und Papier.
  3. Pneumothorax - Eine sehr gefährliche Krankheit, muss der Patientimmer mit jemandem sein, weil ein Angriff von Atemnot zum Tode führen kann, benötigt er dringend Hilfe. Und Tod ist nicht nur wegen des Fehlens von Luft, sondern auch auf dem traumatischen Schock, da die Integrität der Brust während des Angriffs gebrochen.
  4. Der anaphylaktische Schock. Dies ist eine ernste Erkrankung, die durch eine große Anzahl von Allergenen ausgelöst wird, um den menschlichen Körper. Entwickelt akuter respiratorischer Insuffizienz, die Blutzirkulation viel Sauerstoff verlangsamt wird nicht fließen mehr zu den Organen des Lebens. Es sollte daran erinnert werden, dass das Allergen etwas von der üblichen Pollen durchführen kann und InsektensticheUm Drogen und chemischen Substanzen.
  5. Fremdkörper, die in den Larynx fällt,Bronchien und Luftröhre, ist ziemlich häufige Ursache Erstickung. Dies kann geschehen, während an einem Tisch zu essen, und im Fall der Angst als einem Erwachsenen und einem Kind (Kinder, natürlich häufiger). Manchmal können Fremdkörper in die Art von Krankheit hervorrufen Keuchhusten Asthma und plötzliche Anfälle von Husten. Bei Erste-Hilfe Es gibt nur ein paar Minuten, weil es notwendig ist, sofort zu starten.
  6. Asthmaanfälle können Tumor einläutenAtemwege, sowohl gutartige als auch bösartige. Es gibt so gut wie keine Symptome des Tumors, aber eines der ersten Anzeichen ihrer Erscheinung kann nur Kurzatmigkeit sein.
  7. Bei Diphtherie des Larynx und des Rachens (Kruppe) möglichstarke Verengung des Larynx, der in einem Asthmaanfall führen. Wenn der Patient blau nasolabial Dreieck, flache schnelle Atmung hörbar wird, fällt der Druck ab, der kalte Schweiß sticht, gibt es Krämpfe, sofort ärztliche Betreuung, oder möglicherweise zum Tod durch Ersticken.
  8. Anschwellen des Larynx. Es ist oft eine Folge einer Krankheit, zumindest - Haushalt Verbrennungen (beispielsweise heißes Wasser), mechanische Verletzung. Es gibt zwei Arten von Ödemen:
    • noninflammatory, in denen Schwierigkeiten gefühltbeim Schlucken. Er entwickelt sich nicht schnell und Würgen, wenn es nicht oft vorkommt. Es scheint in Nierenerkrankungen, Leber, Herz-Kreislauf-System, und manchmal zu einer allergischen Reaktion zurückgeführt werden kann;
    • entzündliche Ödem tritt auf, wenn Scharlach. Masern, Fieber, Grippeund chronische Syphilis und Tuberkulose. Seine Entwicklung ist schnell, der Patient fühlt sichdie ständige Anwesenheit eines Fremdkörpers in der Kehle, so scheint es, dass der Larynx ständig schrumpft, hripnet Stimme. Phänomen bei entzündlichen Ödeme Würgen ist konstant.
  9. Pneumonia wird oft durch Schwierigkeiten beim Atmen und Atemnot begleitet.
  10. PanikanfallUntersuchungen zufolge mindestens einmal im LebenIch besuchte jede Person. Am häufigsten ist es ein Problem für Frauen, wie es auf dem Hintergrund von Stress und emotionale surge auftritt. Wenn sie auftritt, Herzklopfen, Brustschmerzen auf der linken Gliedmaßen Taubheit, okovyvayuschy Angst und Schrecken schütteln. Alle diese Symptome können durch einen Angriff von Atemlosigkeit folgen.

Erste Hilfe für Würgen

Asthma, Atmung, Atemnot, Lunge, Atemnot, Würgen

Dies ist wichtig, da jeden AugenblickIhre Lieben, Eltern, Freunde erstickt werden kann. Denken Sie daran, bewiesen, dass die Zeit richtig Hilfe sein kann, eine Person zu speichern, nicht nur die Gesundheit, sondern das Leben.

В первую очередь необходимо, чтобы больной занял вертикальное положение с опущенными вниз ногами. Если больной - астматик, необходимо дать ему лекарство из ингалятора. Откройте окна, обеспечьте больному приток воздуха. Попытайтесь его успокоить и отвлечь, максимально сами не впадайте в панику. Немедленно обратитесь в Krankenwagen. Später kann der Patient muss von einem Kardiologen, Allergologen, Lungenfacharzt, Psychotherapeut untersucht werden.

Wenn die Person vor Ihnen erstickt, dieauch sofort reagieren müssen. Bitten Sie die Person aufstehen und neigen Sie den Kopf nach vorne - es ist möglich, wenn er bei Bewusstsein ist. Jetzt gelten ein paar kräftigen Schlägen (es ist wichtig, um die Wirkung zu überwachen) zwischen den Schulterblättern.

Wenn dies nicht funktioniert, halten Sie die Person in den Rückender Bereich über dem Magen, aber unter der Brust und einer starken und scharfen Druck. So drücken Sie die unteren Rippen und liefert Luftabfluss aus dem Unterkörper. An dieser Stelle muss die Nahrungspartikel des Larynx fliegen.

Wenn die Person bereits bewusstlos ist, dann drehenihn auf den Rücken und scharf schieben seine Fäuste auf den oberen Teil des Bauches. Wenn dies nicht funktioniert, schalten Sie den Kopf, sie unter dem Bauch seiner eigenen gebeugte Knie legen, den Kopf zu senken. Ein paar Mal (weniger als 5) schlug seine Hand zwischen die Schulterblätter.

Lassen Sie eine Antwort