Ursachen und Behandlung von Schlafwandeln

Schlafwandeln - nicht ungewöhnlich, aber jedes Mal,verursacht Angst und eine Menge Mythen erzeugen. Sobald es ein Fluch oder eine Obsession galt, aber jetzt hat es eine logische Erklärung. Was ist ein medizinischer Sicht Schlafwandler, welche Prozesse im Körper provozieren ihn, und was sind die Ursachen von Schlafwandeln?

Merkmale Schlafwandeln

Schlafwandler, Nervensystem, Somnambulismus, Somnologie, schlafen

Schlafwandeln oder Somnambulismus - ein mentalesStörung, die sich beim Sprechen oder Gehen während des Schlafes manifestiert. Nennen Phänomen Schlafwandler ist aufgrund der Meinung, dass die übermäßige Aktivität des Mondes ungewöhnliches Verhalten provozieren. Allerdings ist es seit langem erwiesen, dass die Sicht völlig falsch ist, aber der Mond immer noch einen gewissen Einfluss auf die Psyche haben kann.

Schlafwandeln ist nicht ungewöhnlich, inDerzeit ist er Gegenstand und etwa 2,5% der Bevölkerung der Welt. Aber so wie vor zehn Jahren, die Menschen, konfrontiert das erste Mal mit einem solchen Phänomen, aus Angst, wegen der falschen Verständnis des Mechanismus und der Natur.

Es ist weit verbreitet, dass Schlafwandeln glaubte - eineine seltene psychische Erkrankung, aber es ist nur eine Art von psychischen Störungen in der Realität, die beseitigt werden können. Die am häufigsten gefährdet sind Kinder und Jugendliche zwischen der sogenannten Pubertät, wenn der Körper und Geist zu verändern. Erwachsene "Verrückten" sind viel seltener - etwa 1 in 1000. Dies deutet darauf hin, dass Somnambulismus mit dem Alter geht.

Grundsätzlich erscheint Störung in starkerregbar und leicht zu beeindrucken Menschen mit spezifischen Gehirnfunktionen. Einzelne Episoden von Schlafwandeln sollte nicht erschrecken oder Panik Verwandten provozieren, aber wenn sie in regelmäßigen Abständen wiederholt werden, macht es Sinn, einen Spezialisten zu konsultieren. Dies kann bedeuten, dass während des Schlafes zu Fuß kann das Aussehen eines eher ernsten Nervenstörungen ein Symptom oder "erste Glocke", zum Beispiel, Epilepsie.

Merkmale des Verhaltens "Verrückten"

Schlafwandler, Nervensystem, Somnambulismus, Somnologie, schlafen

Da unsere Website hat bereits gesagt, über die Ursachen von SchlafwandelnEs liegt in erhöhter nervöser Erregung, die vor allem bei Kindern und Jugendlichen auftritt. Bei häufigen Angriffe benötigen einen Spezialisten und unterziehen Untersuchung, einschließlich EEG zu konsultieren. Am häufigsten zeigt die Umfrage, Brennpunkte der epileptischen Bereitschaft, die diese schlafwandlerischen bedeutet - ein Zeichen von Epilepsie. Und selbst wenn eine Person sieht immer ruhig und zurückhaltend, im Inneren sehr verletzlich oder erregbar ist, aber Erziehung erlaubt ihm nicht, Emotionen zu zeigen.

Schlafwandeln können nicht nur dazu führen, Epilepsie, aber weniger fatal Phänomene wie hohe Temperatur während der Grippe. Ein Mann in einer solchen Situation ist in polubredovom Zustand und kann nicht ihre Handlungen zu kontrollieren.

Da Somnambulismus ist mit dem Nerven assoziiertGehirnaktivität, jede Verletzung, auch wie chronischer Schlafentzug oder starken Stress kann einen Angriff provozieren. Daher kann es bei Erwachsenen auftreten, die nicht über ihre psychische Gesundheit zu schützen. Kinder sind dafür bekannt, mehr erregbar zu sein, so anfällig etwa 15% der Kinder im Alter von 11 Jahren zu Schlafwandler. Mit zunehmendem Alter lernen sie, ihre Gefühle zu kontrollieren, ruhiger geworden, und schlafwandlerischen vergeht, ohne Spuren zu hinterlassen.

Schlafwandeln meist entstehen in Momentenstarke Erfahrung und ständige Angst. Zum Beispiel, wenn ein Kind einen Horrorfilm angeschaut haben, oder die Eltern nicht bekommen, miteinander zusammen, er war nicht erlaubt, einen Welpen zu haben, oder er ist besorgt, weil die erste Wanderung in der Schule am 1. September. Das Gehirn des Kindes in solchen Fällen sind einfach nicht in der Lage, die schnelle Zustrom von Emotionen, Erfahrungen und Informationen zu widerstehen, so dass in der Nacht ist es nicht ruhen, und weiterhin mit Nachdruck die Informationen zu verarbeiten, zu assimilieren versuchen. Aber das Bewusstsein ausgeschaltet wird und nur die Eltern sehen, wie ihr Kind spielt, zu Fuß oder einfach nur noch schlafen stehen.

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Somnambulismus bewährtkann vererbt werden. Also, wenn beide Eltern ein Kind oder ein Erwachsener getestet (regelmäßig getestet) Anfälle von Schlafwandeln sind, ist es wahrscheinlich, dass ihre Nachkommen auch zum Abbau unterliegen. Es sollte nicht nur solche offensichtlichen Manifestationen wie das Gehen zu berücksichtigen, oder in einem Traum gesprochen, sondern auch die einzelnen Bewegungen der Arme oder Beine.

Wie gefährlich Schlafwandeln

Schlafwandler, Nervensystem, Somnambulismus, Somnologie, schlafen

An sich stellt es keine StörungRisiko für die menschliche Gesundheit (wenn nicht ein Zeichen von Epilepsie), aber das Handeln des Menschen während eines Angriffs kann sehr unangenehme Folgen haben. Somnambulist können sich schaden nicht nur aus dem Fenster treten, oder in den Pool fallen, sondern auch andere. Statistiken haben gezeigt, dass mehr als 25% der "lunatic" unterschiedlichem Maße Schaden während der Nacht Abenteuer bekommen.

Es gibt Präzedenzfälle, wenn die Menschen bei einem AngriffSomnambulismus Mord begehen, und nichts am Morgen erinnern. So ist die Geschichte bekannt, dass einer der schockierendsten Fälle von Schlafwandeln, nicht nur, wenn eine Person in einem Traum fuhr, aber auch verpflichtet, den Mord. Ein gewisser Kenneth Parks, während 23-jährige verheiratete Mann in der Mitte der Nacht in sein Auto stieg, fuhr 23 km zum Haus von Tiffany und Vater-Mutter-und dann mit einem Messer erstochen und versuchte, seinen Schwiegervater zu erwürgen. Nach vielen Versuchen und medizinische Forschung Kenneth freigesprochen, weil er nicht einen Bericht über seine Handlungen gegeben hat.

Deshalb Familien müssen genau zu überwachen und möglicherweise die Aktionen der "lunatic" steuern die beklagenswerten Folgen zu vermeiden.

Mythen über Schlafwandler

Schlafwandler, Nervensystem, Somnambulismus, Somnologie, schlafen

Schlafwandeln - ein ungewöhnliches Phänomen, und das ist verständlichDaher hat es viele Mythen und Missverständnisse erzeugt. Menschen neigen dazu, zu fürchten, was sie nicht verstehen, warum um Somnambulismus unsere Website bietet mythische Aura zerstreuen.

Mythen über die "Verrückten":

  1. "Schlafwandler" unverwundbar während eines Angriffs und kann nichtsich selbst verletzen. Das ist absoluter Unsinn, ist nicht stichhaltig. In einem unbewussten schlafend während eines Angriffs, und der Körper aktiv ist, sowohl im Alltag, so dass, wenn eine Person fällt, dann offensichtlich wird er eine Prellung oder Abrieb zu bekommen. Er fühlt sich sogar Schmerzen, wenn Bereiche, die für sie verantwortlich sind, aktiv sind. Aber in einigen Fällen sind diese "heißen" Zonen umgangen, so "lunatic" nicht zahlen Aufmerksamkeit auf die Verletzung.
  2. Schlafwandeln - eine Erbkrankheit. Erstens ist es nicht eine Krankheit, Störung und zum anderen nur unter der Bedingung, dass beide Eltern "Wahnsinnigen" mögliche genetische Übertragung waren.
  3. Somnambulist erinnert sich an nichts von ihren nächtlichen Reisen. Die umstrittene Aussage, denn oft können die Menschen ein Ereignis erinnern, die üblichen Schlafenszeit und bald vergessen betrachtet wird.
  4. Schlafwandeln treten nur bei Vollmond. Disorder "gebunden" nicht auf die Phasen des Mondes, und auf den emotionalen Zustand der Person.
  5. Schlafwandelnd wirkt sich meistens Frauen. Diese Stellungnahme ist vor allem in den europäischen Ländern während der Inquisition. Dann ist die Frau, die aus schlafwandlerischen leidet, automatisch von einer Hexe erkannt, aber neuere Studien haben gezeigt, dass die geschlechtsspezifische Selektivität keine Störung haben.
  6. Schlafwandeln geschieht nur in der Nacht. Gar nicht, kann ein Angriff geschehen in einem Traum zu jeder Zeit, wie zum Beispiel beim Mittagsschlaf in einem Kindergarten.
  7. Somnambulist während eines Angriffs hört, sieht und fühlt sich wie der Wachmann. Diese Bedingung ist eher wie eine tiefe Hypnose und alle Reaktionen, Empfindlichkeit und Empfänglichkeit "abgestumpft".

Wenn Sie ein Haus haben den "Verrückten" zu entdecken, die meistendas Beste, was Sie im Fall von seltenen und nicht-Attacken zu tun - die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten und sie vor Schaden zu bewahren. Reinigen Sie den Boden mit elektrischen Leitungen, so dass er stolperte, setzte sie auf das Fenstergitter, entfernen Glas-Elemente in den Regalen. Es wird empfohlen für die Nacht bei schweren Menschen in einem Raum mit einem Bett oder gesperrt gebunden. Aber in den meisten Fällen nur genug, um mehr Aufmerksamkeit auf und überwachen die psychische Störung zu zahlen und dann zunichte allmählich kommen.

Lassen Sie eine Antwort